Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / erstausstattung- wie viel habt ihr ausgegeben??

erstausstattung- wie viel habt ihr ausgegeben??

30. Oktober 2010 um 16:39

ich habe mal zusammen gerechnet was mich die erstausstattung (bisher) gekostet hat. bin da so bei 800 euro gelandet. mir fehlen jetzt noch paar kleine sachen, wie kiwa, wickeltasche, flaschenwärmer und paar kleine sachen noch
nun hab ich ja fast alles was kleidung etc betrifft second hand gekauft.
aaaber mein lieber mann schaunt nun doch schon ab und zu komisch in seine brieftasche und weint weil nur staubkörner findet
bevor ich also nochmal und sachen kaufe, hätte ich ganz gern paar argumente auf lager
so, dann mal her mit den zahlen

Mehr lesen

30. Oktober 2010 um 16:47

Wir haben
ci 2000 ausgegeben, nur für Kleidung 400 , haben alles neu gekauft. Das ist schon viel Geld aber wir haben dafür auch fast 1 jahr gespart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 16:52

Bei uns
sind es bis jetzt ca. 500EUR, auch fast alles neu..fehlen nur noch Kleinigkeiten

29. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 17:27


Wir haben für alles ca. 4000 euro ausgegeben, hatten aber auch schon ein Kiinderzimmer für glaub 1500 und unser Kinderwagen hat 800 gekostet!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 17:54

Bin nun auch
bei knapp 2000 und hab aber nun alles fertig, Kiwa, Kleidung, Windeln,... Hab aber kein komplettes Kizi gekauft nur ein Bett und eine Wickelkomode. Hab auch nicht alles auf einmal gekauft, jeden Monat ein bisschen, dann faellt es auch nicht so auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 18:57

Also
wir haben über 2000 Euio ausgegeben...........

Kinderwagen ,Zimmer, Maxi Cosi + Basestation,
Angelcare Sensormatte, jeeeeede Menge Babyklamöttchen( da kann ich mich immer seeeehr schwer bremsen ),
Fußsack, Alvi Schlafsack , Avent Flaschenset, Avent Steri ect............es summiert sich einfach.

Teils gebraucht und neuwertig , teils neu.

Shoppen für die kleinen macht halt einfach Spaß

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 19:39


So viel Kohle für Zeug von dem eigentlich eh keiner was hat?
*Uff...*
Da bin ich ja froh das meine Schwester erst vor nem Jahr ihr Kind bekommen hat und ich dadurch nur sehr wenig Geld ausgeben werde...

Wenigstens 1 Problem mit dem ich mich nicht rumschlagen muss^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 19:59


nur eins dazu: fkaschenwämer ist bei ner wickeltasche dabei und nen kostwärmer brauchst du nur, wenn du nicht stillen möchtest.
nen rat: kauf die ne etwas teurere wickeltasche. die sind geräumig und haben gute qualität. hatten erst eine von tschibo und vor 4 wochen hab ich mir eine für 60euro von lässig gekauft. habs schon bereut, dass ich das nicht gleich gmeacht habe...
das merkt man erst, wenn man sie wirklich benutzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 20:42
In Antwort auf shaina_11887805

Wir haben
ci 2000 ausgegeben, nur für Kleidung 400 , haben alles neu gekauft. Das ist schon viel Geld aber wir haben dafür auch fast 1 jahr gespart.


wenn ich hier so die Mengen sehe die ihr ausgegeben habt...Mensch wir hatten uns eigentlich so 1000Euro ausgerechnet, naja dann muessen wir einfach noch mehr sparen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 21:28
In Antwort auf sharon_12914216


wenn ich hier so die Mengen sehe die ihr ausgegeben habt...Mensch wir hatten uns eigentlich so 1000Euro ausgerechnet, naja dann muessen wir einfach noch mehr sparen

Naja
manche übertreiben auch etwas gerade was den kinderwagen angeht, klar soll das baby darin auch gut liegen usw..aber meine güte, den nimmt man eh höchstens 3 jahre und dann wars das...und dafür über 400?? näää.. wir haben einen gebrauchten von bekannten für 100 abgekauft, sieht super aus und wird auch super sein..grins..

aber es haben sicher auch nicht viele die möglichkeit sich was schenken zu lassen, nehme an daher kommen die großen summen ...also mach dich nicht verrückt..

PS: aber einige hundert euro geben wir sicher auch noch aus, trotzdem kommen wir allllllllerhöchstens auch nur auf 1000..wenn überhaupt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2010 um 22:56

Wow, jetzt muss ich schlucken..
So viel Geld...
Wenn ich lese das manche bis zu 2000,- für die Erstaustattung ausgegeben haben muss ich echt schlucken.
Ist ne menge Geld.

Der Kiwa für meine Maus hat mich 100,- gekostet (ein gebrauter Teutnonia), der Maxicosi glaub 160,- (neu), die Wickelauflage für die Badewanne (gebraucht, ausm Second-Hand) 10,-, Wickeltasche von dm (glaub 19,-), den Stubenwagen haben wir uns bei Bekannten ausgeliehen und das Kinderbettchen ist auch ausm Second-Hand, für 25,-.
Viele der Kleidungsstücke haben wir geschenkt bekommen oder ich hab bei Ebay kräftig zugeschlagen oder bei Kik, Lidl oder Aldi zugeschlagen.
Denk mal wenn ich mit allem Drum und Dran auf 500,- und ein paar Zerquetschte komm ist das alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 10:35

...
huhu
wir haben noch nicht alles aber hier schonmal die größeren anschaffungen:
Kizi von paidi 1400
kinderwagen von teutonia 640
maxi cosi 140+adapter für den kinderwagen 30
matratze 130
liegelind 15
stillkissen 40
stubenwagen geliehen
bis jetzt also ca 2255 Euro
der rest folgt, morgen gehen wir weitere baby sachen einkaufen

liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 10:45

Hey mädels
da es mein 2baby ist und ich auch wieder ein jung bekomme brauch ich fast nix neu aber hol mir auch noch nen neun oder gebrauchten kinderwagen und noch ein paar kleinigkeiten!
hab bei mein ersten sohn ca.650euro ausgegeben .
lg dienicki 29ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 10:47

Über 2000 das ist ja echt der hammer.....
ich habe einen kinderwagen für 450 gekauft (hat aber die stolze omi gesponsert)
kinderbett sekondhand mit himmel und bettwäsche tip top wie neu für 80 matratze neu 70.
laufstall für 30 neu bei ebay
klamotten 400 wofür ich mir heute in meinen hintern beißen könnte, habe damals gar nicht bei ebay geschaut.. dass es da 100-200 teile für unter 100 gibt..... schön blöd von mir gewesen.
wickelkommode und auflage 100
und für kleinigkeiten 200

aso alles zusammen ca. 1000

finde das in ordnung.
wobei ich mir denke dass man bei ebay total viel sparen kann, den z.b. kinderwagen benützen manchen ur 6 monate und da gibt es fast neue markenkinderwagen für unter 150

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 11:12


zu viel! sind nun entgültig fertig und es waren c.A 1500 euro x.x


glg Ella & Bauchmaus ET+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 12:55


Du brauchst noch den Kiwa??
Das war bei uns das teuerste ca 300 super teil gebraucht
Wir haben am meisten wert auf die Matratze und das Bett gelegt. Echtholz und getestet auf alles mögliche, das war uns wichtig.
Bett sonderpreis 120
Matratze NEU!! 120
das waren wohl die teuersten Posten.
ich glaub wir sind knapp unter 1000 für alles, haben aber fast keine Sachen kaufen müssen, die habe ich alle von einer Freundin= ein engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 13:03

Hallo
also, bei meiner 1. Tochter waren es kanpp EUR 2500.

Das Teuerste dabei waren Kinderwagen (ca. 800) und Bettchen (ca. 700). Tja, dann die ganze Kleidung, Wickeltisch usw.

Jetzt beim 2. Kind sind wir (weil es noch nicht mein heißgeliebtes Stokke-Bettchen, wie seine Schwester bekommt) bei ca. EUR 400.

Muss aber auch dazu sagen, dass ich einiges nachtragen kann und ich diesmal nicht sooooooooooo viel Kleidung gekauft habe, wenn dann aber, dann gebrauchte Markensachen.

LG
Miri mit großem Mädel (2,5) und kleinem Bubi (31. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram