Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erst positiv,dann negativ, aber keine Blutung...

Erst positiv,dann negativ, aber keine Blutung...

16. Juli 2008 um 11:13

Hallo,
lange schon lese ich eure Beiträge und suche nach ähnlichen Siituationen, wie sie bei mir gerade der Fall ist.
Ich war 5 Tage über meinem normalen Zyklus, habe daraufhin einen SST gemacht, der positiv ausfiel. Damit bin ich keine halbe Stunde später zum FA und habe auchh direkt einen Termin für den gleichen Tag bekommen. Bei diesem Termin konnte man noch nichts erkennen,ich sei in der 5. Woche. Also 5 Tage später nochmal hin, da war nur ein minikleiner schwarzer Punkt von 2mm zu sehen und meine Gebärmutterschleimhaut war sehr groß, daraufhin machte mein FA nochmal einen Urintest, der negativ ausfiel!! Er meinte, die FrühSS wäre eventuell abegegangen, konnte mir aber auch keine genaue Aussage machen. Mit dem Bluttest wollte er bis nach seinem Urlaub warten (noch 2 Wochen), da ich eigentlich nach dem negativen Befund bald meine Blutung bekommen müsste. Das ist jetzt schon 6 Tage her und ich habe immer noch keine Anzeichen für irgendeine Blutung. Bin jetzt insgesamt schon 14 Tage drüber. Eine Zyste ista ausgeeschlossen. Nur meine Brüste tun mir tierisch weh.
Was haltet ihr davon? Es ist schrecklich, so im Ungewissen zu stehen...
Was ist los mit mir??

Mehr lesen

17. Juli 2008 um 12:19

Hmm...
hmm, vielleicht sollte ich wirklich einfach mal zum Vertretungsarzt gehen und ihn fragen.
Ich habe noch keinen weiteren Test gemacht, trau mich nicht...
meinst du, ich sollte erst noch einmal einen test machen, bevor ich zum anderen frauenarzt gehe?

GLG

Gefällt mir

17. Juli 2008 um 12:44

Ja
stimmt, ich werde mir heute vor der arbeit noch einen kaufen und den gleich morgen früh machen!
werde euch berichten
lg

Gefällt mir

18. Juli 2008 um 10:58

Ich habe getestet!!
... und bin doch glatt vor Schreck mit über 30 kmh zu schnell in eine Radarfalle gefahren...
Absolut positiv, der Strich ist deutlicher als der Kontrollstreifen, das war bei meinem ersten Test nicht so.
Ich habe auch direkt einen Termin beim Vertretungsarzt machen lassen, den habe ich aber leider erst am Montag...
Ich frage mich nur, warum der Urintest beim FA negativ war, wenn doch der Test jetzt sooo positiv ist??
lg

Gefällt mir

18. Juli 2008 um 11:20

Zum Vertretungsarzt gehts...
leider erst am Montag morgen...
Ich trau mich das gar nicht wirklich zu sagen,da ihr euch alle so sehr ein Kind hier wünscht, aber ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was ich davon halten soll...
Diese Ss ist nicht geplant und der Partner nicht fest
Natürlich freut es mich, aber ich habe auch Angst davor, was jetzt kommen wird...
Na ja, wenn es so ist, hat es wohl so sollen sein
Aber bis Montag ist noch soooo lange... =)

Gefällt mir

18. Juli 2008 um 14:07

Hey
Na ja, ich habe jetzt ein 2:1 für positiv, also gehe ich auch einfach mal davon aus. Ich habe gerade mal nachgererchnet, ich müsste heute 6+2 sein, da sollte man doch auf dem bevorstehenden US schon was sehen hoffe ich! =)
Ich werde auf jeden Fall berichten, was am Montag beim Termin herauskam
Liebe Grüße

Gefällt mir

20. Juli 2008 um 22:50

Total nervös!!
Morgen früh ist es soweit...dann habe ich endlich den Termin beim V-arzt. Ich kann es kaum noch abwarten, obwohl ich schon Angst vor dem Ergebnis habe... Mittlerweile habe ich mich so mit dem Thema auseinandergesetzt, dass ich mich wahnsinnig freuen würde, wenn ich schwanger wär!!
Aber wenn ich an morgen denke, fühle ich mich doch irgendwie unschwanger...
Leider kann ich euch erst am Abend berichten, wie es war, da ich nach dem Termin sofort arbeiten muss...
Hoffentlich geht alles gut...

Gefällt mir

21. Juli 2008 um 8:19

Hi
Ich habe weiter unten gelesen, dass der Test dann fett psitiv wurde...da kannst du dich schon damit auseinander setzen schwanger zu sein !
Der Urintest beim Arzt kann negativ gewesen sein, weil es gibt auch sensiblere Tests und weniger sensiblere.
Aufjedenfall haben die Test bei mir zuhause immer gestimmt...aber das wirst du heute dann sicher sehen!


Grüssle Loja 25.Ssw

Gefällt mir

21. Juli 2008 um 21:14

ICH BIN SCHWANGER!!
Hallo Ihr
Der Termin ist hinter mir und ich bin mit Mutterpass glücklich zuhause angekommen... man sah zwar das Herzchen noch nicht schlagen, aber den Dottersack samt "komischen" Inhalt =)
Ich bin in der 6./7. Woche, wann kann man denn so ein Herzchen schlagen sehen??
Am 11.3. soll das Pünktchen auf die Welt kommen
Ich bin so happy!!

Gefällt mir

22. Juli 2008 um 8:40

Glückwunsch
WÜnsche eine schöne Kugelzeit !

Loja 25.Ssw

Gefällt mir

4. November 2017 um 4:38

Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch 😊
ich hatte vor 3-4 Tagen 4 Tests gemacht die positiv waren, vorgestern und gestern waren beim FA und der digitale schwangerschaftstest negativ. Heute bin ich am 35. Tag meines Zykluses. Ich habe Unterleibschmerzen, ziehen und Adern auf den Brüsten.. bin so verwirrt und warte jetzt auf meine Periode wobei ich hoffe, dass sie nicht kommen 🙄 ich hoffe es kommt doch positiv raus...

lg 

Gefällt mir

4. November 2017 um 6:31
In Antwort auf aylin591

Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch 😊
ich hatte vor 3-4 Tagen 4 Tests gemacht die positiv waren, vorgestern und gestern waren beim FA und der digitale schwangerschaftstest negativ. Heute bin ich am 35. Tag meines Zykluses. Ich habe Unterleibschmerzen, ziehen und Adern auf den Brüsten.. bin so verwirrt und warte jetzt auf meine Periode wobei ich hoffe, dass sie nicht kommen 🙄 ich hoffe es kommt doch positiv raus...

lg 

Das Kind müsste mittlerweile ca 9 JAHRE alt sein 

Gefällt mir

4. November 2017 um 9:12
In Antwort auf rainboww2

Das Kind müsste mittlerweile ca 9 JAHRE alt sein 

😂😂😂 ach ja sorry habe gar nicht darauf geachtet, aber naja jetzt weiß ich, dass es vor 8 Jahren auch schon solche Probleme gab.. 😕
Danke 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wo sind die April Kugeln?
Von: Anonym
neu
4. November 2017 um 0:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen