Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erst Junge und dann doch ein Mädchen?!

Erst Junge und dann doch ein Mädchen?!

4. Mai 2006 um 18:14 Letzte Antwort: 5. Mai 2006 um 16:43

Hallo!
Wollte mal wissen, wie das bei Euch so war?? Wars bei irgendjemanden auf dem US erst ein Junge und dann doch ein Mädchen?? Oder umgekehrt? Bis jetzt hiess es bei mir immer Junge und letztens meinte mein FA es ist ein Mädchen! Hab ihn gefragt ob er das jetzt ernst meint??! Darauf hin hat er noch mal "rumgewühlt", und dann wars wieder ein Junge??!! Bin etwas verwirrt!

Lg Jennifer (26+0)

Mehr lesen

4. Mai 2006 um 20:45

Hallo
mein FA hat auch immer gesagt das wir einen jungen bekommen als dann in der 32.ssw US gemacht wurde meinte er es könnte auch ein mädchen sein ich solle mich einfach überraschen lassen genau könnte er es nicht sagen was es wird..und es wurde doch ein mädchen..
LGnina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2006 um 13:16


Hallo Jennifer,

bei mir wurde in der 14.SSW die Nackentransparenzmessung gemacht und da wird ja auch ganz gründlich Ultraschall gemacht. Die Ärztin fragte mich dann auch ob ich denn wissen möchte was es ist - und ihrer Meinung nach ein JUNGE!!! Hab mich riesig gefreut und haben gleich angefangen Babykleidung zu kaufen - wie es so ist alles in JUNGSFARBEN!

bei meiner nächsten VU sagte meine FÄ das es noch viel zu früh sei um das zu sagen und es auch gut sein kann dass es ein Mädchen ist! Sie sagte, dass es für einen Arzt schwierig sei es richtig zu unterscheiden, weil die Schamlippen genauso aussehen wie der Hodensack!!! Nur das der Penis auf dem Ultraschall nach oben zeigt und die Klitoris nach unten??!!!

also wie du siehst - total kompliziert!!!

Ich lass mich jetzt einfach überraschen und hoffe, dass alles gut geht und mein Kind gesund auf die Welt kommt, egal ob Mädchen oder Junge!!!

lg

Chispas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2006 um 13:46
In Antwort auf lizzy_12434642

Hallo
mein FA hat auch immer gesagt das wir einen jungen bekommen als dann in der 32.ssw US gemacht wurde meinte er es könnte auch ein mädchen sein ich solle mich einfach überraschen lassen genau könnte er es nicht sagen was es wird..und es wurde doch ein mädchen..
LGnina

Na, da bin ich ja mal gespannt!
Also scheints ja doch noch nicht allzu sicher zu sein! Hab am Mittwoch einen 3-D US, vielleicht kann man es ja dort genau erkennen?! Irgendwie will ich ja schon wissen was es wird ! Aber ich hab halt doch noch etwas Hoffnung, dass es ein Mädchen wird...! Aber jetzt nicht falsch verstehen, wenn es ein Junge wird freu ich mich auch tierisch!

Lg Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2006 um 14:18
In Antwort auf ilay_12294363

Na, da bin ich ja mal gespannt!
Also scheints ja doch noch nicht allzu sicher zu sein! Hab am Mittwoch einen 3-D US, vielleicht kann man es ja dort genau erkennen?! Irgendwie will ich ja schon wissen was es wird ! Aber ich hab halt doch noch etwas Hoffnung, dass es ein Mädchen wird...! Aber jetzt nicht falsch verstehen, wenn es ein Junge wird freu ich mich auch tierisch!

Lg Jennifer

Hallo
kann dich irgentwie verstehen klar das wichtigste ist das es gesund ist aber jeder hat eigentlich einen wunsch was es werden sollte bei meinem ersten kind war ich im ersten moment geschockt als ich erfuhr das es ein junge wird..
ist bescheuert wenn ich heute drüber nachdenke.
Und bei meiner tochter war ich irgentwie enttäuscht als ich erfuhr das es ein junge werden soll.. naja wurde ja dann doch ein mädchen
Aber die hauptsache ist doch das sie gesund und munter sind..
LGnina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2006 um 16:43

Hallo jennifer
also bei mir hiess es bis zum 25.4. auch es wird ein junge...bei der feindiagnostik wurde dann allerdings festgestellt das es doch ein mädchen wird...
liebe grüsse dana
24+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook