Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erst Erbrochen dann pille

Erst Erbrochen dann pille

20. Februar um 14:13

Hallo! 
Ich bin mir total unsicher!
Wirkt die Pille wenn man sich zuerst übergibt und dann die Pille nimmt? Oder ist die Pille genau so unwirksam?

Danke euch ich schon mal für die Antwort!
P.S. Bin erst 17 und habe Angst SCHWANGER zu sein

Mehr lesen

20. Februar um 18:45

Hallo Mimimi

die Wirkung müsste noch immer vorhanden sein, weil du ja VORHER gebrochen hast und damit die Pille nicht ausgebrochen hast.

Wenn du jetzt aber wegen Magen Darm gebrochen hast und zusätzlich dolle Durchfall hast, kann es auch sein, dass kein vollständiger Verhütungsschutz gegeben ist. 

Welche Woche war es denn?

Lieben Gruß

Gefällt mir

21. Februar um 6:27
In Antwort auf sozigirl

Hallo Mimimi

die Wirkung müsste noch immer vorhanden sein, weil du ja VORHER gebrochen hast und damit die Pille nicht ausgebrochen hast.

Wenn du jetzt aber wegen Magen Darm gebrochen hast und zusätzlich dolle Durchfall hast, kann es auch sein, dass kein vollständiger Verhütungsschutz gegeben ist. 

Welche Woche war es denn?

Lieben Gruß

Hallo sozigirl! 
War nicht wegen Magen Darm Grippe sondern der Alkohol! 

Das wäre die Erste Woche !! 

Achja und Danke für die schnelle Antwort!

liebe Grüße 

Gefällt mir

21. Februar um 8:01
In Antwort auf mimimi0410

Hallo sozigirl! 
War nicht wegen Magen Darm Grippe sondern der Alkohol! 

Das wäre die Erste Woche !! 

Achja und Danke für die schnelle Antwort!

liebe Grüße 

Achja und das war die 3. Pille im Falle das es wichtig ist 🤦🏼‍♀️

Gefällt mir

21. Februar um 8:12

Wenn du jede Pille regelmäßig nimmst und dich danach nicht innerhalb er ersten Stunden erbrichst bist du auf der Sicheren Seite.
Also alles gut.

Darfst natürlich durch Alkohol und Blackout nicht vergessen wenn du dich erbrichtst..

Und es ist tatsächlich wichtig, welche Pille es war, denn die erste Woche ist die kritischte. (Alle sind natürlich wichtig,) aber wenn du in der ersten Woche mist baust, ist eine mögliche Schwangerschaft am wahrscheinlichsten.

1 LikesGefällt mir

21. Februar um 8:19
In Antwort auf sozigirl

Wenn du jede Pille regelmäßig nimmst und dich danach nicht innerhalb er ersten Stunden erbrichst bist du auf der Sicheren Seite.
Also alles gut.

Darfst natürlich durch Alkohol und Blackout nicht vergessen wenn du dich erbrichtst..

Und es ist tatsächlich wichtig, welche Pille es war, denn die erste Woche ist die kritischte. (Alle sind natürlich wichtig,) aber wenn du in der ersten Woche mist baust, ist eine mögliche Schwangerschaft am wahrscheinlichsten.

Ok also kann ich beruhigt sein denkst du? 

Gefällt mir

21. Februar um 14:11

Ja 17 saufen bis zum erbrechen!! Nein kein Kondom weil ich mit diesem fremden Kerl schon seit 2 Jahren zusammen bin 🤦🏼‍♀️  Hat niemand gesagt das ich diesen Kerl nicht kenne.... einfach etwas behaupten finde ich auch nicht sehr korrekt... 

ach da da ist man unreif wen man sich nicht sicher ist ? Ok dann bin ich unreif .. nur weil ich das nicht weiß... 

2 LikesGefällt mir

22. Februar um 7:41

Das ist ein sehr unnötiger Kommentar. Mit 17 Jahren kann man doch ruhig mal ausgelassen feiern und ONS haben wenn man noch keine anderweitigen Verpflichtungen hat. (Was ja nicht der Fall war, aber trotzdem) 
Jetzt mal nicht mit dieser Moralkeule kommen... Sehr unnötig! Wir waren alle mal Jung.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen