Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erst 16.ssw und schon weicher Muttermund kann das gut gehen?

Erst 16.ssw und schon weicher Muttermund kann das gut gehen?

13. Januar 2013 um 12:15

Ich war gestern abend im Krankenhaus, weil ich immer wenn ich mich auf die Seite lege Unterleibschmerzen kriege . Es war soweit auch alles in Ordnung, Kindsbewegungen SUPER, Fruchtwasser und plazenta unauffällig und Blutwerte auch total klasse und ohne Anzeichen für eine Entzündung. Der Muttermund ist geschlossen, ohne Trichterbildung und bei 4 cm länge. Allerdings meinte sie dann ich soll nächste Woche zur Nachkontrolle zum FA, weil der Muttermund wohl sehr weich ist, was aber eigentlich nicht schlimm ist, aber weicher sollte er nicht werden und das könnte dann zu einer Zervixinsuffizienz führen, aber es kann auch sein, dass mein Muttermund einfach generell so weich ist. Ich bin total verzweifelt ich werd auch morgen bei meinem FA sofort anrufen damit ich nächste Woche noch vorbeikann zur nachkontrolle. Ich hab eh Angst gehabt vor einer Zervixinsuffizienz, weil mein Bindegewebe der Haut schwach ist (die ist bei mir suuuperweich und dehnbar..). Das hatte ich beim FA auch angesprochen und gebeten, dass er da ein besonderes Auge drauf hat, aber er meinte da muss ich mir keine Sorgen machen, weil es da keinen Zusammenhang gibt da der Mumu ein Muskel ist und ab der 20.ssw fängt er an den GMH auszumessen und davor kann man eh nix machen... ich hab aber gelesen, dass das gar nicht stimmt?! Also das man vorher nix machen kann wenn der Mumu sich wirklich verkürzen sollte. Ach man ich bin total verunsichert durch die Ärztin gestern und durch meinen FA . Gibt es denn hier jemanden der bei der 1.schwangerschaft schon durchgehend einen weichen Mumu hatte, ohne dass weiter was schlimmes passiert wäre . Ich will unser Muckel nicht verlieren ich hab so lange auf dieses Wunder gewartet.. .

Mehr lesen

13. Januar 2013 um 12:58

Niemand
mit erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 13:08
In Antwort auf wunschmama20

Niemand
mit erfahrungen?

Hallo
Hab keine erfahrung! Aber ich denke du sollstest vl noch eine meinung einholen! Oder mit bekannten sprechen die gute frauenärzt kennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 13:11
In Antwort auf wunschmama20

Niemand
mit erfahrungen?

...
Erfahrungen habe ich keine aber.....
Solange nur der mumu weich ist aber geschlossen und der gbh noch lange ist denke ich nicht das du dir große sorgen machen musst. ..
Wäre dein befund gefährlich hattenvdie dich ja dahlbehalten..
Würde mich jetzt an deiner stelle bisschen mehr schonen... aber wenn sonst keiner was sagt würde ich mich da nicht kirre machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 16:03

Hatte
hier niemand schon so früh oder generell sehr früh einen weichen Muttermund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 18:42

Hier kannst du meine Geschichte
Verfolgen., mach dir nicht so viele Gedanken., meine erste Ss war genauso und sie ist gut ausgegangen.

Hier kannst du lesen

http://bleedingtears3.blogspot.de/?m=1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen