Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erneut schwanger nach 20 Jahren

Erneut schwanger nach 20 Jahren

14. November 2006 um 14:24 Letzte Antwort: 16. November 2006 um 20:44

Hallo,

habe vor 20 Jahren mit 18 meine Tochter bekommen und bin furchtbar stolz auf sie. Nun bin ich erneut schwanger und das mit 38 und einem Altersunterschied für meine beiden Kinder von 20 Jahren. Kurios, aber sehr schön. Freuen uns alle riesig auf den Nachwuchs. Wer hat ähnliche Erfahrungen? LG Ilo (12ssw)

Mehr lesen

14. November 2006 um 15:06

Ich habe
vor 16 Jahren meinen Sohn mit 19 bekommen und bin nun auch zum zweiten mal schwanger..mit 35...leider ist diese schwnagerschaft nicht ganz so einfach, wie die erste...aber es kann ja alles noch werden...

alles gutte

Clarali 12+2

Gefällt mir
14. November 2006 um 15:13
In Antwort auf an0N_1216502099z

Ich habe
vor 16 Jahren meinen Sohn mit 19 bekommen und bin nun auch zum zweiten mal schwanger..mit 35...leider ist diese schwnagerschaft nicht ganz so einfach, wie die erste...aber es kann ja alles noch werden...

alles gutte

Clarali 12+2

Schwanger nach 20 Jahren
Hi,

die wievielte ssw bist Du denn? Und warum hast Du denn Probleme? Ich finde das alles irgendwie aufregend, dabei ist es ja mein 2. Kind aber irgendwie, doch wie das 1. mal schwanger. Bei mir ist ausser Kreuzschmerzen (hatte ich auch vor 20 Jahren) und ständiges Aufstossen alles ok, möchte aber diesmal behaupten, das ich mehr Bauch kriege, dabei esse ich wie Spatz, hatte damals alles in mich reingestopft und fast 30 kg zugenommen. Aber findest Du es nicht auch schön, 2 Kinder zu haben und sich um jedes individuell kümmern zu können? Wann hast Du ET? LG Ilo (12ssw)

Gefällt mir
14. November 2006 um 15:17

Hallo...
Habe vor exakt 20 Jahren im Alter von 17 eine Fehlgeburt gehabt...
Nun bin ich in der 19. ssw und freue mich riesig über dieses kleine Wunder...
liebe Grüße

Gefällt mir
14. November 2006 um 15:23
In Antwort auf hotaru_12151775

Hallo...
Habe vor exakt 20 Jahren im Alter von 17 eine Fehlgeburt gehabt...
Nun bin ich in der 19. ssw und freue mich riesig über dieses kleine Wunder...
liebe Grüße

Schwanger nach 20 Jahren
Hi,

erstmal gratulier ich Dir ganz doll zu diesem kleinen "grossem" Wunder und drück Dir ganz fest die Daumen.Hattest Du damit nochmal gerechnet, schwanger zu werden? Ich nicht, denn ich könnte ja schon rein rechnerisch Omi sein, aber ich finde das so genial, dieses Wunder noch einmal erleben zu dürfen und hoffe das die Schwangersch. genauso komplikationslos verläuft wie die erste. Da wir beide ja zu den Spätgebärenden zählen, täte mich mal interessieren, welche Untersuchungen Du hast machen lassen oder was Du empfehlen kannst. LG Ilo

Gefällt mir
14. November 2006 um 19:02

Viel Zeit dazwischen...
ist auch bei mir. Ich habe meine erste Tochter mit Anfang 20 bekommen, heute ist sie 15 und ich bin wieder schwanger - in der 19. SSW. Wir freuen uns sehr auf das Baby und meine Tochter ist begeistert, dass ihr schon lang und heiß ersehntes Geschwisterchen endlich unterwegs ist )
Ich persönlich empfinde die Schwangerschaft diesmal etwas anstrengender, aber auch intensiver. Bei der ersten war ich einfach schwanger, diesmal ist es aufregender und ich freu mich riesig!
Liebe Grüße )

Gefällt mir
14. November 2006 um 19:04
In Antwort auf esin_12159204

Viel Zeit dazwischen...
ist auch bei mir. Ich habe meine erste Tochter mit Anfang 20 bekommen, heute ist sie 15 und ich bin wieder schwanger - in der 19. SSW. Wir freuen uns sehr auf das Baby und meine Tochter ist begeistert, dass ihr schon lang und heiß ersehntes Geschwisterchen endlich unterwegs ist )
Ich persönlich empfinde die Schwangerschaft diesmal etwas anstrengender, aber auch intensiver. Bei der ersten war ich einfach schwanger, diesmal ist es aufregender und ich freu mich riesig!
Liebe Grüße )

Ups!
Ok, das mit den Smilies übe ich nochmal *g
Eigentlich sahen die so ähnlich aus wie

Gefällt mir
14. November 2006 um 19:23
In Antwort auf esin_12159204

Viel Zeit dazwischen...
ist auch bei mir. Ich habe meine erste Tochter mit Anfang 20 bekommen, heute ist sie 15 und ich bin wieder schwanger - in der 19. SSW. Wir freuen uns sehr auf das Baby und meine Tochter ist begeistert, dass ihr schon lang und heiß ersehntes Geschwisterchen endlich unterwegs ist )
Ich persönlich empfinde die Schwangerschaft diesmal etwas anstrengender, aber auch intensiver. Bei der ersten war ich einfach schwanger, diesmal ist es aufregender und ich freu mich riesig!
Liebe Grüße )

Wir werden ja auch nicht jünger....lach
Na bis jetzt kann ich noch nicht klagen, ich glaube man nimmt vieles bewusster war und einige Zipperlein, die man eben schon hat, verstärken sich.....da man ja weiß es ist eben alles etwas anders Mit 18 war man eben noch jung und hat wie Du sagst es eben mal so hingenommen. Heute wissen wir was es bedeutet, denn unsere Kinder von damals sind ja schon gross. Lach und dabei könnte ich selber Oma sein. Ganz liebe Grüße von Ilo

Gefällt mir
14. November 2006 um 20:33

Ausbildung
Als ich damals 18 war, kam das alles überraschend und ich befand mich in meiner Ausbildung zur Kindergärtnerin. Auf den Vater konnte ich nicht bauen, meine Mama hat mir damals aber sehr geholfen, den Schock zu verdauen, geplant war es ja nicht. War zu DDR Zeiten. Hab nach Babyjahr gleich angefangen zu arbeiten und wollte ja was schaffen. Meine Mama verstarb dann früh, aber nicht ohne mir ganz viel Selbstbewußtsein eingepflanzt zu haben und immer darauf achtend, das ich meine Pflichten als Mama wahrnehme. Mein Kind war dmals 1 Jahr. Nun ja ist lange her und ich denke, das man vieles im Leben schaffen kann. Meine Tochter wie gesagt wird nächst Jahr 20 und besucht das Gymnasium, also der ganze Stolz ihrer Mama. Und das schöne ist, man hält uns oft für Geschwister War meinem kind nicht nur Mama sondern auch stets gute Freundin. Tja und nun fange ich wieder bei stunde Null an aber ist schön, da man ja gewisse Erfahrungen schon hat und vieles bewusster mitkriegt. Man hat dann 2 Kinder und konnte sich wkl um jedes einzelne individuell kümmern, ein schönes Gefühl. Lass Dir beim 2. Kind viel Zeit, dann hast du nachher auch mehr Zeit dieses zu geniessen weil das andere etwas selbstständiger ist. Man hat alle Zeit der Welt und sollte sich nicht durch irgendwelche Klischees beinflussen lassen. LG Ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 8:18
In Antwort auf lucine_12249785

Schwanger nach 20 Jahren
Hi,

die wievielte ssw bist Du denn? Und warum hast Du denn Probleme? Ich finde das alles irgendwie aufregend, dabei ist es ja mein 2. Kind aber irgendwie, doch wie das 1. mal schwanger. Bei mir ist ausser Kreuzschmerzen (hatte ich auch vor 20 Jahren) und ständiges Aufstossen alles ok, möchte aber diesmal behaupten, das ich mehr Bauch kriege, dabei esse ich wie Spatz, hatte damals alles in mich reingestopft und fast 30 kg zugenommen. Aber findest Du es nicht auch schön, 2 Kinder zu haben und sich um jedes individuell kümmern zu können? Wann hast Du ET? LG Ilo (12ssw)

Bin heute bei 12+3
und mein problem ist migräne - und ich meine migräne und nicht kopfschmerzen! war daher auch letzte woche im krankenhaus, weil ich innerhalb von 2 wochen 2x3tage migräne hatte...gestern zum neurologen und er sagt: schwanger? da kann ich nichts machen...aushalten...ich hab mir eine adresse für akupunktur besorgt und hoffe darauf...beim letzten mal habe ich 25kg zugenommen...mal sehen, wie es dieses mal wird...runter gehts ja sicher nicht mehr so einfach, wie damals...ansonsten immernoch hier und da übelkeit...aber geht schon...aber da ich...und du ja auch...im vierten monat (wie weit schon ! ) sind wirds ganz sicher bald besser...meine erste entbindung war horror...wie denkst du, wirds diesesmal...bereitet es dr etwas sorgen???

lg clarali

1 LikesGefällt mir
15. November 2006 um 14:45

Ähnlicher kinder/altersunterschied von linde42
hallo, zufällig heute dein nachricht gelesen, habe änhliche erfahrungen gemacht. allerdings war das 2.kind nach 15 jahren geplant. 2.partnerschaft. aber nun bin ich nach 20 jahren erneut schwanger. 24ssw.aber wir freuen uns obwohl ich schon 42 bin wäre schön etwas von dir zu hören. bis dahin schöne herbsttage ines

Gefällt mir
15. November 2006 um 15:32
In Antwort auf an0N_1216502099z

Bin heute bei 12+3
und mein problem ist migräne - und ich meine migräne und nicht kopfschmerzen! war daher auch letzte woche im krankenhaus, weil ich innerhalb von 2 wochen 2x3tage migräne hatte...gestern zum neurologen und er sagt: schwanger? da kann ich nichts machen...aushalten...ich hab mir eine adresse für akupunktur besorgt und hoffe darauf...beim letzten mal habe ich 25kg zugenommen...mal sehen, wie es dieses mal wird...runter gehts ja sicher nicht mehr so einfach, wie damals...ansonsten immernoch hier und da übelkeit...aber geht schon...aber da ich...und du ja auch...im vierten monat (wie weit schon ! ) sind wirds ganz sicher bald besser...meine erste entbindung war horror...wie denkst du, wirds diesesmal...bereitet es dr etwas sorgen???

lg clarali

Entbindung
immer positiv denken, nie negativ. Das wir alle ab gewissen Alter unsere Zipperlein haben ist normal und das sich diese in unserem Zustand verstärken ist auch normal. Bei meiner Tochter vor 20 Jahren bin ich 2 Wochen über die Zeit gelaufen. Grässlich und anstrengend und satte 30 kg auf den Hüften...meine Herren, kleiner Kugelblitz war garnichts dagegen.....habe satte 17 Stunden Wehen gehabt. Meine Mum hat damals gesagt, die 2. Geburt geht schneller und das sagte sie mir....hatte mit mir als 2. Kind 48 Stunden Wehen gehabt.....Nun wie auch immer. Hauptsache läuft alles tutti und auch wenn es lange dauert....es ist die Sache allemale wert, Schmerzen zu ertragen Lg Ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 15:36
In Antwort auf iida_12453312

Ähnlicher kinder/altersunterschied von linde42
hallo, zufällig heute dein nachricht gelesen, habe änhliche erfahrungen gemacht. allerdings war das 2.kind nach 15 jahren geplant. 2.partnerschaft. aber nun bin ich nach 20 jahren erneut schwanger. 24ssw.aber wir freuen uns obwohl ich schon 42 bin wäre schön etwas von dir zu hören. bis dahin schöne herbsttage ines

Mama
Hi, find ich echt schön das es ähnliche Leidgenossin gibt wie mich. Wir haben beide die Vorzüge ein Kind in jungen Jahren gross gezogen zu haben und jetzt im reiferen Alter gibt man uns auch noch mal die Chance. Ich finde das Klasse. Bei mir ist es auch ein neuer Partner, war aber nicht geplant, aber danach fragt keiner Find ich jedenfalls super und hoffe Du erlebst auch nochmal ne richtig aufregende Kugelzeit! LG Ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 17:57

Kleine Geschwister
Hallo,

nach der Scheidung meiner Eltern hat mein Vater erneut geheiratet und mit seiner Frau zwei Nesthäkchen bekommen. Meine kleine Schwester wird im Dezember 5 und mein kleiner Bruder ist gerade mal 3. Ich bin selbst schon Mutter von einem 15 Monate alten Sohn und gerade zum zweiten Mals schwanger. Auch wenn die Situation etwas merkwürdig scheint bin ich total stolz auf meine kleinen Geschwister und möchte sie um nichts auf der Welt hergeben...

Meine Schwester fühlt sich auch als "Tante" - sehr niedlich *gg

Wünsche dir viel Glück! LG, Rebecca (6.SSW)

Gefällt mir
15. November 2006 um 20:12
In Antwort auf mama08051

Kleine Geschwister
Hallo,

nach der Scheidung meiner Eltern hat mein Vater erneut geheiratet und mit seiner Frau zwei Nesthäkchen bekommen. Meine kleine Schwester wird im Dezember 5 und mein kleiner Bruder ist gerade mal 3. Ich bin selbst schon Mutter von einem 15 Monate alten Sohn und gerade zum zweiten Mals schwanger. Auch wenn die Situation etwas merkwürdig scheint bin ich total stolz auf meine kleinen Geschwister und möchte sie um nichts auf der Welt hergeben...

Meine Schwester fühlt sich auch als "Tante" - sehr niedlich *gg

Wünsche dir viel Glück! LG, Rebecca (6.SSW)

Große Schwester
meine Tochter freut sich auch total dolle und ihr ist egal ob Junge oder Mädchen, hauptsache eben gesund. Ich glaube sie blüht total in dieser Sittuation auf und beschafft schon mal hier und da Kleinigkeiten für ihr kleines Geschwisterchen. Total niedlich. Wünsche Dir auch alles alles gute für die bevorstehende Kugelzeit. Wie alt bist Du denn? Toi toi toi LG ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 20:59
In Antwort auf lucine_12249785

Entbindung
immer positiv denken, nie negativ. Das wir alle ab gewissen Alter unsere Zipperlein haben ist normal und das sich diese in unserem Zustand verstärken ist auch normal. Bei meiner Tochter vor 20 Jahren bin ich 2 Wochen über die Zeit gelaufen. Grässlich und anstrengend und satte 30 kg auf den Hüften...meine Herren, kleiner Kugelblitz war garnichts dagegen.....habe satte 17 Stunden Wehen gehabt. Meine Mum hat damals gesagt, die 2. Geburt geht schneller und das sagte sie mir....hatte mit mir als 2. Kind 48 Stunden Wehen gehabt.....Nun wie auch immer. Hauptsache läuft alles tutti und auch wenn es lange dauert....es ist die Sache allemale wert, Schmerzen zu ertragen Lg Ilo

Witzig...
ich hatte damals 49 stunden wehen, bis der "kleine" mit seinen 4230g raus kam...das sagt jetzt auch jeder zu mir, das es kürzer werden wird...länger geht ja auch kaum...

aber wie auch damals...keine wahl...es mus ja raus

lg

ach...wie siehts denn bei dir mit dem gewicht aus..bisher plagte mich ja eher die übelkeit...trotzdem schon 2 kilo drauf...und heute die attacke...auf alles was nach kalorien aussah...ich hoffe, dass das nicht so bleibt...habe damals auch stolze 25 kg zugenommen...

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:07
In Antwort auf an0N_1216502099z

Witzig...
ich hatte damals 49 stunden wehen, bis der "kleine" mit seinen 4230g raus kam...das sagt jetzt auch jeder zu mir, das es kürzer werden wird...länger geht ja auch kaum...

aber wie auch damals...keine wahl...es mus ja raus

lg

ach...wie siehts denn bei dir mit dem gewicht aus..bisher plagte mich ja eher die übelkeit...trotzdem schon 2 kilo drauf...und heute die attacke...auf alles was nach kalorien aussah...ich hoffe, dass das nicht so bleibt...habe damals auch stolze 25 kg zugenommen...

Gewicht.....
egal wielange, hauptsache gesund und munter )

ja war bei meiner Mama auch ein Schwergewicht auch über 4000g. Meine Tochter nur 3050g also ganz zart aber wer weiß wie schwer diesmal *grins*

momentan, bin ich zwar runder um die Hüften ist mehr zu sehn als wie vor 20 Jahren um die Zeit da ich super schlank war, meine Hosen kneifen nur noch. Aber habe etwa 2 kg abgenommen. Ist aber alles normal, denn ständig wenn ich was esse, stosse ich auf, nach jeden Bissen ist schon belastend, sonst ausser Kreuzbeischmerzen über Wochen alles ok.Naja bin ja auch nicht mehr die jüngste *grins*. Und welche Zipperlein sind bei Dir so? Achja esse liebend gern Abends ne ganze Büchse Ananas, mag Obst und frischen Salat und trinke zu gern Bananenmilch, lach....meine Tochter hat mich dazu verführt unmengen an Schokoladen und so in mich reinzustopfen. Hab mir echt damals die 30 Kg sinnlos angefressen *grins* und ewig gebraucht die los zu werden, war dann schlanker als wie vor meiner 1. Schwangerschaft, daher fällt sofort heute runde Tailie auf und mein Bäuchlein, was sonst nie da war. Grins. LG ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:13
In Antwort auf lucine_12249785

Gewicht.....
egal wielange, hauptsache gesund und munter )

ja war bei meiner Mama auch ein Schwergewicht auch über 4000g. Meine Tochter nur 3050g also ganz zart aber wer weiß wie schwer diesmal *grins*

momentan, bin ich zwar runder um die Hüften ist mehr zu sehn als wie vor 20 Jahren um die Zeit da ich super schlank war, meine Hosen kneifen nur noch. Aber habe etwa 2 kg abgenommen. Ist aber alles normal, denn ständig wenn ich was esse, stosse ich auf, nach jeden Bissen ist schon belastend, sonst ausser Kreuzbeischmerzen über Wochen alles ok.Naja bin ja auch nicht mehr die jüngste *grins*. Und welche Zipperlein sind bei Dir so? Achja esse liebend gern Abends ne ganze Büchse Ananas, mag Obst und frischen Salat und trinke zu gern Bananenmilch, lach....meine Tochter hat mich dazu verführt unmengen an Schokoladen und so in mich reinzustopfen. Hab mir echt damals die 30 Kg sinnlos angefressen *grins* und ewig gebraucht die los zu werden, war dann schlanker als wie vor meiner 1. Schwangerschaft, daher fällt sofort heute runde Tailie auf und mein Bäuchlein, was sonst nie da war. Grins. LG ilo

Naja...
superschlank bin ich nicht...aber meine hüfthose in gr26 habe ich gegen eine in 27 getauscht...aber wenn es keine hüfthose wäre...ALARM!
habe auch keine lust wieder so zu explodieren...aber auch keine, mir ständug das essen zu vermiesen, indem ich darüber nachdenke...war ja gerade letzte woche wegen der migräne im krankenhaus und dort auf der entbindungsstation...und bis auf eine waren alle noch recht gut beleibt...

was solls...wird schon und so wie es ist, ist es eben...



lg

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:14

Hi
das hört sich ja gut an! Ich selbst habe mit meiner Schwester 18 Jahre Unterschied und mein Bruder 21 Jahre.
Auf meiner eigenen Hochzeit war meine Mutter hochschwanger und nur ein paar Tage später kam meine Schwester zur Welt.
Jetzt habe ich selber zwei Jungs und erwarte ein drittes und meine kleine Sis ist eine tolle Tante!!!

Wünsche dir viel Freude an deinem Nachwuchs!!!

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:22
In Antwort auf olwen_12264768

Hi
das hört sich ja gut an! Ich selbst habe mit meiner Schwester 18 Jahre Unterschied und mein Bruder 21 Jahre.
Auf meiner eigenen Hochzeit war meine Mutter hochschwanger und nur ein paar Tage später kam meine Schwester zur Welt.
Jetzt habe ich selber zwei Jungs und erwarte ein drittes und meine kleine Sis ist eine tolle Tante!!!

Wünsche dir viel Freude an deinem Nachwuchs!!!

Grosse Geschwister...
Find ich voll Klasse, das man so unterschiedliche Lebensgeschichten hat. Ich meine der Altersunterschied ist schon beträchtlich aber ich scheine nicht damit alleine dazustehen und das gibt mir gutes GEFÜHL.Ist schon komisch nochmal von ganz vorne anzufangen aber auch wieder spannend! Wünsche Dir super tolle und Kugelzeit ganz viel Freude mit Deinen 3 Rackern. ) LG ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:27
In Antwort auf an0N_1216502099z

Naja...
superschlank bin ich nicht...aber meine hüfthose in gr26 habe ich gegen eine in 27 getauscht...aber wenn es keine hüfthose wäre...ALARM!
habe auch keine lust wieder so zu explodieren...aber auch keine, mir ständug das essen zu vermiesen, indem ich darüber nachdenke...war ja gerade letzte woche wegen der migräne im krankenhaus und dort auf der entbindungsstation...und bis auf eine waren alle noch recht gut beleibt...

was solls...wird schon und so wie es ist, ist es eben...



lg

Gewicht
selbst wenn es über 30 kg werden, naund, hauptsache es geht uns gut und hungerhaken wollen wir ja auch nicht sein....grins...die hat die Modewelt genug, lach

Wenn wir uns wohl fühlen ist das voll ok auch mit reichlich Speck um die Hüften. Also wenn Hunger dann wird gegessen! LG ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:28
In Antwort auf lucine_12249785

Gewicht
selbst wenn es über 30 kg werden, naund, hauptsache es geht uns gut und hungerhaken wollen wir ja auch nicht sein....grins...die hat die Modewelt genug, lach

Wenn wir uns wohl fühlen ist das voll ok auch mit reichlich Speck um die Hüften. Also wenn Hunger dann wird gegessen! LG ilo

Ja sischer datt...
denn ich habe heut den ganzen tag nichts anderes getan...auser noch 2 weitere pullis gekauft...damit auch ordentlich was rein passt

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:33
In Antwort auf an0N_1216502099z

Ja sischer datt...
denn ich habe heut den ganzen tag nichts anderes getan...auser noch 2 weitere pullis gekauft...damit auch ordentlich was rein passt

Grins....
hab meine übergrossen Jogginghosen an. Gestern
hab ich mir endlich hosenträger gekauft
*todschick* Lach
Sehe mich schon unter Weihnachtsbaum rollen wenn Gänsebratenzeit und Pfefferkuchenzeit losgeht. Hmmmmmmm, au man da nehme ich allegemin zu und das soll ich bis Anfang Juni aushalten. Au Backe...LG ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:37
In Antwort auf lucine_12249785

Grins....
hab meine übergrossen Jogginghosen an. Gestern
hab ich mir endlich hosenträger gekauft
*todschick* Lach
Sehe mich schon unter Weihnachtsbaum rollen wenn Gänsebratenzeit und Pfefferkuchenzeit losgeht. Hmmmmmmm, au man da nehme ich allegemin zu und das soll ich bis Anfang Juni aushalten. Au Backe...LG ilo

Da hast du wohl recht...
ohne fettes essen und süßigkeiten bin ich prakrisch nicht überlebensfähig...und zuhause gehts eh nur in bequem...bin froh, wenn nichts am bauch drückt...obwohl es ja eigentlich noch nicht das käferchen sein kann

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:43
In Antwort auf an0N_1216502099z

Da hast du wohl recht...
ohne fettes essen und süßigkeiten bin ich prakrisch nicht überlebensfähig...und zuhause gehts eh nur in bequem...bin froh, wenn nichts am bauch drückt...obwohl es ja eigentlich noch nicht das käferchen sein kann

Käferchen?
alles in allem hat es wohl mit fruchtsack und co ne grösse von pampelmuse hab ich mir sagen lassen. hab heute abend dick fett 2 hühnerkeulen in mich reingeschlungen mit kartoffeln fett soße und rotkohl und rosenkohl und hinterher eben büchse ananas. wer mich essen tut denkt, ich sei nicht normal.morgen gehts erstmal los fett eis holen, könnte ich auch ständig mampfen und dazu saure gurken. lach...bin wohl schwanger ) LG Ilo

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:50
In Antwort auf lucine_12249785

Käferchen?
alles in allem hat es wohl mit fruchtsack und co ne grösse von pampelmuse hab ich mir sagen lassen. hab heute abend dick fett 2 hühnerkeulen in mich reingeschlungen mit kartoffeln fett soße und rotkohl und rosenkohl und hinterher eben büchse ananas. wer mich essen tut denkt, ich sei nicht normal.morgen gehts erstmal los fett eis holen, könnte ich auch ständig mampfen und dazu saure gurken. lach...bin wohl schwanger ) LG Ilo

Naja...
käferchen haben wir halt so gesagt...und auf dem ultraschall letzte woche montag war sehr wohl alles zu sehen...ein turnendes kind...kopf, nase, kinn. arme,beine...am liebsten würde ich ja ständig da liegen und zu schauen...

machst du eigentlich eine fwu?

Gefällt mir
15. November 2006 um 21:54
In Antwort auf an0N_1216502099z

Naja...
käferchen haben wir halt so gesagt...und auf dem ultraschall letzte woche montag war sehr wohl alles zu sehen...ein turnendes kind...kopf, nase, kinn. arme,beine...am liebsten würde ich ja ständig da liegen und zu schauen...

machst du eigentlich eine fwu?

Fwu
nein ich überlege vorher die alternative der nackenmessung in betracht zu ziehen, denn da wir nicht gepiekst und die 5% die danach zum Abgang führen können, machen mir Angst, da mach ich lieber die nackenmessung aus eigener tasche.und ihr?

Man muss noch bis 29.11 warten und das ist noch so lange, ausser bild hab ich noch garnichts achja und den bauch...lach

Gefällt mir
15. November 2006 um 22:00
In Antwort auf lucine_12249785

Fwu
nein ich überlege vorher die alternative der nackenmessung in betracht zu ziehen, denn da wir nicht gepiekst und die 5% die danach zum Abgang führen können, machen mir Angst, da mach ich lieber die nackenmessung aus eigener tasche.und ihr?

Man muss noch bis 29.11 warten und das ist noch so lange, ausser bild hab ich noch garnichts achja und den bauch...lach

Ich mache fwu...
arbeite selbst mit behinderten kindern zusammen...da wird ja auch nicht nur down-syndrom ausgeschlossen...sondern auch stoffwechselkrankheiten und erbkrankheite, die sich vielleicht schon länger durch schleichen,,,aber es sind keine 5%...sondern nur 0,5%...da ist eine harmlose entzündung der einstichstelle schon inbegriffen...wenn für euch auch klar ist, das ihr das kind nehmt, was immer auch komme, so ists doch gut...

das positive ist...30 min ultraschall am stück und eine 100% aukunft, was es ist!

Gefällt mir
15. November 2006 um 22:18
In Antwort auf an0N_1216502099z

Ich mache fwu...
arbeite selbst mit behinderten kindern zusammen...da wird ja auch nicht nur down-syndrom ausgeschlossen...sondern auch stoffwechselkrankheiten und erbkrankheite, die sich vielleicht schon länger durch schleichen,,,aber es sind keine 5%...sondern nur 0,5%...da ist eine harmlose entzündung der einstichstelle schon inbegriffen...wenn für euch auch klar ist, das ihr das kind nehmt, was immer auch komme, so ists doch gut...

das positive ist...30 min ultraschall am stück und eine 100% aukunft, was es ist!

Fwu
nein wenn da etwas ist was sehr schwerwiegend wäre, dann müsste ich genau abwägen, bin immerhin schon 38 .du meinst das das nicht so risikobehaftet ist wie behauptet? aber wird nicht bei der nackenfaltendiagnostik nicht auch stundenlang ultraschall in feindiagnostik gemacht mit 3 bluttests? sehen die da nicht auch was es wird? nun bin ich ganz verunsichert. habt ihr auch toxoplasmose test gemacht? hatte den vor 20 jahren und war alles ok aber meint eben das reicht nicht da solange her und ich ja 3 hunde. muss ich aber auch aus eigenen tasche bezahlen kostet wohl um 20,- euro da kk nicht kosten übernimmt. LG ilo

Gefällt mir
16. November 2006 um 20:26

Späte schwangerschaft
Hallo hundeuschi
Ich kann dir zwar nicht aus erfahrung mit älteren Kindern erzählen Aber auch ich habe noch mal das glück ein Baby zu bekommen wenn alles gut geht.Meine sind zwar erst 5 und 4 aber ich selber bin wenn das Baby da ist 41 J hatten eigentlich mit der Planung abgeschlossen freu dich einfach ich denke das das auch für deine Tochter eigentlich kein Problem sein kann.

Gefällt mir
16. November 2006 um 20:35
In Antwort auf salal_12536849

Späte schwangerschaft
Hallo hundeuschi
Ich kann dir zwar nicht aus erfahrung mit älteren Kindern erzählen Aber auch ich habe noch mal das glück ein Baby zu bekommen wenn alles gut geht.Meine sind zwar erst 5 und 4 aber ich selber bin wenn das Baby da ist 41 J hatten eigentlich mit der Planung abgeschlossen freu dich einfach ich denke das das auch für deine Tochter eigentlich kein Problem sein kann.

Ältere Mamis
Hi Micnic

und wie ich mich freue! Meine Grosse ist total aus dem Häusschen und nat. auch etwas aufgeregt. Bei mir muss sich das aber glaube ich noch mehr setzen, denn wer rechnet denn nach 20 Jahren mit erneuter Mutterschaft? Wie weit bist du denn? LG ilo

Gefällt mir
16. November 2006 um 20:39
In Antwort auf lucine_12249785

Ältere Mamis
Hi Micnic

und wie ich mich freue! Meine Grosse ist total aus dem Häusschen und nat. auch etwas aufgeregt. Bei mir muss sich das aber glaube ich noch mehr setzen, denn wer rechnet denn nach 20 Jahren mit erneuter Mutterschaft? Wie weit bist du denn? LG ilo

Hi hundeuschi
Laut Frauen Arzt 7ssw wenn es dann stimmt war bei meinen anderen beiden immer so eine Sache.

Gefällt mir
16. November 2006 um 20:44
In Antwort auf salal_12536849

Hi hundeuschi
Laut Frauen Arzt 7ssw wenn es dann stimmt war bei meinen anderen beiden immer so eine Sache.

SSW
Hi micnic,

das mit den ssw kenne ich noch von meiner Tochter vor 20 Jahren, der eine meinte so und der andere so. War prickelnd und jedesmal anderer Entbindungstermin. Naja hatte leider das Pech, das ich noch einmal trotz schwanger meine Regel bekam, daher nie einig. Aber rausgekommen ist sie trotzdem...lach und putzmunter. Was sagt Dir denn Dein Instinkt wie weit du bist?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers