Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erkältung u Fieber in 37.SSW

Erkältung u Fieber in 37.SSW

13. Oktober 2012 um 7:55 Letzte Antwort: 13. Oktober 2012 um 12:54

Guten Morgen ihr Lieben

Ich hatte jetzt eine mit Husten u Schnupfen + Fieber geplagten Nacht.. Wollte mal fragen ob ihr wisst, ob ich jetzt, wo ich ja über die Zeit drüber bin, er also jetzt kommen könnte, ein Pinimentholbad / Erkältungsbad nehmen darf..

Gegen das ständige Sodbrennen hab ich mir ja schon Rennie in der Apotheke geholt, wovon ich gestern die erste genommen habe und sagen muss: HELFEN TUN DIE IMMERHIN!!!

Wäre super wenn ihr mir Ratschläge geben könntet..

DANKE

Mehr lesen

13. Oktober 2012 um 8:02


schön das du das fragst, interessiert mich auch!
und wie ist das beim fingerdurchlässigen muttermund?!

bin auch in der 37.ssw und liege total flach!
kopschmerzen, fieber, schnupfen und n riiiichtig schön entzündeten hals. BÄH!

hab mich die nacht über mit honig und fencheltee gerettet -.-

gute besserung wünsch ich dir!

lg nina 36+4

Gefällt mir
13. Oktober 2012 um 8:08

Fencheltee
.. uiiii den kann ich z.b. nicht mehr sehen ..
hab davon viel zu viel getrunken.. hab es zeitweise schon versucht mit nur wasser oder aber anderen tee.. aber selbst das kann ich nicht mehr sehn..
jetzt momentan ist es so, das ich auch noch meine grossen kids hier habe (9 u 7 1/2Jahre alt) und die beiden mädels mir super viel helfen, aber ich gern wissen würde, ob diese erkältungsbäder nicht wehenfördernd sind etc?? muss ja nicht sein das er dann heut schon kommt, aber trotzdem würde es mich gern mal interessieren..

Gefällt mir
13. Oktober 2012 um 11:02

War....
in der Apotheke..

Die Dame erzählte mir was von: KEINE ERKÄLTUNGSBÄDER auch wenn sie kurz vor der Entbindung stehen. Und erstrecht nicht bei Fieber! Das würde da überhaupt nichts bringen, sondern nur die Atemwege frei machen

"Ja wat meinen se denn wat ik vor habe?? So wie sonst auch: Schwitzen dadrin, dann dick anziehen, in zwei Decken einmümmeln, mit Tee bewaffnen und etwa auf die Couch oder ins Bett!!"

Also jetzt mal ehrlich: ich hatte bei meiner Jüngsten Tochter (mittlerweile 7 1/2jahre alt) auch mal nen Erkältungsbad genommen.. Relativ am Anfang.. Da is nix passiert..

Ich bin jetzt total verwirrt

Das heisst also: weiterhin und wie gehabt: Rotlichtlampe, schlafen, Tee trinken u das wars??
Hat nicht jemand von euch vielleicht nen Tip??

LG Tina aus Neuss (Schnitte81)

Gefällt mir
13. Oktober 2012 um 12:54

@mairi27
Na dann hoff ich mal das ich fix wieder gesund bin und der kleine Mann dann endlich kommt..

Werd jetzt mal versuchen etwas zu schlafen.. Wobei jetzt auch noch ne Binderhautentzündung dazu kommt..
Wenn es kommt, dann Richtig

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers