Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erkältung pünktlich zum Eisprung

Erkältung pünktlich zum Eisprung

28. Juni 2017 um 14:40

Hallo ihr Lieben,
mein Mann und ich sind gerade im 1.ÜZ und da beim 14.ZT. Ich überwache meinen Zyklus mit dem Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor, der gestern den Tag der höchsten Fruchtbarkeit angezeigt hat. Entsprechend haben mein Mann und ich .
Zwei Tage davor allerdings auch schon. Normalerweise würde ich den heutigen Tag auch noch nutzen, da der Monitor heute weiterhin Max. anzeigt. Jetzt hab ich aber seit gestern heftige Halsschmerzen und seit heute eine Rotznase .
Denkt ihr, die 2x vor dem Eisprung reichen aus? Und reduziert eine Erkältung die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden?

Ich bin übrigens 33 und habe schon einen Sohn der 4 Jahre alt ist. Wäre schön, wenn sich jemand mit mir austauschen mag. Vielleicht ist ja jemand von euch auch gerade am üben und mag mit mir hibbeln!

Mehr lesen

28. Juni 2017 um 15:37

Natürlich reicht das aus. Ich bin mit einmal GV und das 3 Tage vor ES schwanger geworden.
Die Häufigkeit spielt keine Rolle. Im Gegenteil. Spermien brauchen 2-3 Tage bis sie wieder mit voller Leistung "vollgeladen" sind. Deshalb wird auch geraten "nur" alle 2 Tage GV zu haben.
Deine Erkältung schadet einer möglichen SS nicht. Lehn dich zurück und Ruh dich aus.  Damit hilfst du am besten  

Gefällt mir

28. Juni 2017 um 19:26

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass eine Erkältung die Chance auf eine Schwangerschaft nicht mindert. 
Ich war am Tag meines Eisprungs auch voll erkältet, habe mich aber trotzdem motiviert  und da wir im fruchbaren Zeitraum sonst gar keinen Sex hatten, weiß ich , dass es trotzdem klappen kann.

Gefällt mir

28. Juni 2017 um 19:32

Ach das reicht. Ob es klappt oder nicht hast du jetzt eh nicht mehr in den Händen.
Die Erkältung macht keine Probleme, Fieber wiederrum kann hinderlich sein.

Gefällt mir

28. Juni 2017 um 20:42

Vielen Dank für das Feedback! Fieber habe ich Gottseidank keines, also einfach abwarten und Tee trinken. Ist ja bei so fiesen Halsschmerzen eh angesagt. Mein Mann ist inzwischen auch krank.  Und wer hat die Viren mitgebracht... unser kleiner Muck natürlich, frisch abgezapft aus Kita! 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sayana 3 Monats Spritze
Von: priska321
neu
28. Juni 2017 um 20:32
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen