Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Erfarung mit Darmschnitt?

Erfarung mit Darmschnitt?

28. Dezember 2005 um 16:05 Letzte Antwort: 28. Dezember 2005 um 23:58

Hallo,
ich habe vor 4 Wochen meine Tochter geboren und habe da einen Darmschnitt gemacht bekommen. Die Narbe tut mir immer noch etwas weh und sie ist auch "hart".
Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Und wie geht ihr mit Sex um, wann konntet ihr wieder mit eurem Partner schlafen?

Vielen dank für eure Antworten

Angel

Mehr lesen

28. Dezember 2005 um 16:28


Ich habe keine Erfahrung damit, nun möchte ich allen werdenden Müttern sagen, dass es sich hier bestimmt um einen Dammschnitt und nicht (Gott sei Dank!) Darmschnitt handelt

lg
Migo

Gefällt mir
28. Dezember 2005 um 17:08
In Antwort auf malati_11859841


Ich habe keine Erfahrung damit, nun möchte ich allen werdenden Müttern sagen, dass es sich hier bestimmt um einen Dammschnitt und nicht (Gott sei Dank!) Darmschnitt handelt

lg
Migo

Hihi
Hups, das ist ja peinlich ...!

Natürlich meine ich einen Dammschnitt!!!
DAnke

Gefällt mir
28. Dezember 2005 um 17:16
In Antwort auf pia_12852372

Hihi
Hups, das ist ja peinlich ...!

Natürlich meine ich einen Dammschnitt!!!
DAnke

"Hallo Angel"
Dass mit "Darm"schnitt kann passieren !
Ich hatte auch einen Dammschnitt bei meiner Tochter, und muß leider sagen dass ich ewig Probleme damit hatte. Aber da gibt es in der Apotheke ein Bad dass man nehmen kann, soll recht gut sein! Einfach mal in der Apotheke nachfragen!!! Ansonsten helfen Arnika Kügelchen auch recht gut. Ich hatte (leider) lang keinen Sex nach der Geburt, hatte Angst und war mir meinem Körper nicht mehr ganz vertraut . Das lag aber auch an meiner damaligen Beziehung .

Ich wünsch dir was,
liebe Grüße Quen (34.SSW)

Gefällt mir
28. Dezember 2005 um 20:03
In Antwort auf bala_12691472

"Hallo Angel"
Dass mit "Darm"schnitt kann passieren !
Ich hatte auch einen Dammschnitt bei meiner Tochter, und muß leider sagen dass ich ewig Probleme damit hatte. Aber da gibt es in der Apotheke ein Bad dass man nehmen kann, soll recht gut sein! Einfach mal in der Apotheke nachfragen!!! Ansonsten helfen Arnika Kügelchen auch recht gut. Ich hatte (leider) lang keinen Sex nach der Geburt, hatte Angst und war mir meinem Körper nicht mehr ganz vertraut . Das lag aber auch an meiner damaligen Beziehung .

Ich wünsch dir was,
liebe Grüße Quen (34.SSW)

Danke liebe Quen
für deine Offenheit. Mein MAnn und ich haben es vor ein paar Tagen mal versucht uns es hat ziemlich weh getan, ein Gefühl als wenn die Naht aufgehen würde, und auch als wenn kein Platz wäre. (wenn du verstehst was ich meine).
War das auch bei dir der Grund oder habt ihr es gar nicht versucht?

Gefällt mir
28. Dezember 2005 um 20:55

Bekam auch nen dammschnitt und fand das doof
wir hatten lange keinen sex, so ca. 6 wochen und als wir es probierten, kam ich mir vor wie ne jungfrau wenn du verstehst was ich meine und auch mein freund und ich merkten das ich enger war wie früher, wie das aber passieren kann ist mir ein rätsel. und heute 6 monate nach der geburt kann ich den sex wieder etwas mehr genießen.
hart war der dammschnitt nicht, haben aber ewig beim zunähen gebraucht. dafür scheint es wohl sehr gut vernäht worden zu sein.

gruss happy

Gefällt mir
28. Dezember 2005 um 21:58
In Antwort auf pia_12852372

Danke liebe Quen
für deine Offenheit. Mein MAnn und ich haben es vor ein paar Tagen mal versucht uns es hat ziemlich weh getan, ein Gefühl als wenn die Naht aufgehen würde, und auch als wenn kein Platz wäre. (wenn du verstehst was ich meine).
War das auch bei dir der Grund oder habt ihr es gar nicht versucht?

"hey Angel"
Nichts zu danken !!!
Wielange ist es her wo du entbunden hast? Sorry aber habs vergessen. Vielleicht ist es ja noch ein bißchen dafür? Schönen Gruß an deinen Mann er soll mit gaaaanz viel einfühlungsvermögen an die Sache ran gehen, lernt zusammen deinen Körper Neu kennen hört sich blöd an, aber hilft! Der Grund bei uns damals lag daran, dass wir sehr wenig zeit füreinander hatten, man hat sich ein wenig auseinander gelebt. Das problem war auch dass wir zuwenig miteinander gesprochen haben, über Ängste (grad nach einer Geburt) usw. Und das ende vom Lied war nach 7 jähriger Beziehung, dass Schluss war nachdem meine Tochter ein halbes jahr alt wurde. Kam dann mit einem Mann meiner ersten Bezeihungen mit 13jahren zusammen. Hatte dann genau nach 9 Monaten "mal wieder" Sex. Naja und es war wie "das erste mal " aber ohne Probleme!!!
Wichtig ist dass du und dein Mann offen über alles redet, dann könnt Ihr bestimmt bald trotz dem "nervigen" Dammschnitt genussvoll "liebe machen"

Ich wünsch euch Dreien was!!!
Liebe Grüße Quen (34.SSW mit Silas)

Gefällt mir
28. Dezember 2005 um 23:58
In Antwort auf bala_12691472

"hey Angel"
Nichts zu danken !!!
Wielange ist es her wo du entbunden hast? Sorry aber habs vergessen. Vielleicht ist es ja noch ein bißchen dafür? Schönen Gruß an deinen Mann er soll mit gaaaanz viel einfühlungsvermögen an die Sache ran gehen, lernt zusammen deinen Körper Neu kennen hört sich blöd an, aber hilft! Der Grund bei uns damals lag daran, dass wir sehr wenig zeit füreinander hatten, man hat sich ein wenig auseinander gelebt. Das problem war auch dass wir zuwenig miteinander gesprochen haben, über Ängste (grad nach einer Geburt) usw. Und das ende vom Lied war nach 7 jähriger Beziehung, dass Schluss war nachdem meine Tochter ein halbes jahr alt wurde. Kam dann mit einem Mann meiner ersten Bezeihungen mit 13jahren zusammen. Hatte dann genau nach 9 Monaten "mal wieder" Sex. Naja und es war wie "das erste mal " aber ohne Probleme!!!
Wichtig ist dass du und dein Mann offen über alles redet, dann könnt Ihr bestimmt bald trotz dem "nervigen" Dammschnitt genussvoll "liebe machen"

Ich wünsch euch Dreien was!!!
Liebe Grüße Quen (34.SSW mit Silas)

Huhu
Unsere Tochter ist 4Wochen und 2Tage alt.Ich hatte meine Hebamme gefragt wie das denn mit dem Sex aussieht, aber sie meinte nur "du merkst schon wann es soweit ist" - toll da war ich genauso weit wie vorher. Tja und dann haben wir es jetzt halt mal versucht -und es war bzw es ging nicht!-
Wir haben heute abend mal darüber geredet, gerade weil man ja hört das die Männer in dieser Zeit oft fremd gehen, aber er hat volles Verständnis und möchte ja nicht das ich Schmerzen hab -es gibt ja uch andere Möglichkeiten -
aber mal ehrlich habe nicht gedacht dass so ein Dammschnitt zu so einem "Problem" werden kann. Ich hoffe es wird nicht all zu lange dauern.

Danke!!
Lass es dir die letzten paar Wochen noch gut gehen

Ebenfalls liebe Grüße Angel+Aimie

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers