Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrungsberichte Unofem

Erfahrungsberichte Unofem

28. Mai 2008 um 9:46

Hallo,

ich weiß auch nicht wie es passieren konnte. Ich hab immer meinen Kopf bei der "Sache", diesmal leider nicht. Freitagnacht hatte ich mit meinem Mann GV, mein Zyklus ist sehr unregelmäßig, eigenlich wären meine fruchtbaren Tage noch weit weg gewesen. So machte ich mir keine großen Gedanken. Sonntag allerdings bekamm ich Bauchziehen, mein Eisprung kündigte sich an. Am Montag war ich bei meiner Ärztin, die gab mir Unofem, allerdings erst 60 Stunden nach GV.
Ich hab solche Angst schwanger zu sein. Mir würde es überhaupt nicht passen. Mein Sohn wird nächste Woche ein Jahr alt. Hinter mir liegt ein sehr sehr anstrengendes erstes Jahr mit meinem Kind. Ich fange im August mein Staatsexamen an und bekomme keinerlei Unterstützung, da ich Studentin bin. Mein Mann arbeitet jetzt schon so viel bzw. für 2. Ich bin echt fertig.

Danke fürs lesen.

LG Hase

Mehr lesen

22. Juni 2008 um 18:15

Help
Meine Geschichte: Nach 7 Tagen meiner Periode fing ich wieder mit der Pille an. Leider habe ich sie am zweiten Tag vergessen und erst am nächsten Tag genommen (an der Grenze vn 12h). Dann weiter die Pille bisschen chaotisch genommen. Am 4/5 Tag ist uns Kondom-Panne passiert. Leider konnte ich die PD erst nach 38h nehmen. Der Arzt meinte ich soll meine Pille nicht absetzen und weiter nehmen. Jetzt bin ich 2 Tage nach der Einahme von PD (hatte auch Nebenwirkungen: Hitze, Schwäche, Müdigkeit, Brennen - jetzt auch Brennen beim urinieren, bisschen Ziehen im Unterbauch)und ich verspüre eine Spannung im Unterleib gewechselt mit Ziehen, so als würde da eine Revolution stattfinden. Was meint ihr was bedeutet das? Wie stehen meine CHancen nicht schwanger zu sein? Hoffe auf Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 20:26

Hey
also ich hab gelesen dass sie das genau nicht tut . wenn das ei befruchtet wurde dann verhindert sie die wanderung durch den eileiter wenn allerdings eine einnistung stattgefunden hat , und dann ist es meines erachtens nach erst eine schwangerschaft, kann die pille danach nichtsmehr verrichten !also so hab ich das verstanden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen