Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Erfahrungen und Rezepte Wehencocktail

Erfahrungen und Rezepte Wehencocktail

14. Februar 2010 um 18:23 Letzte Antwort: 14. Februar 2010 um 18:45

Hallo Mädels,
wollte mal in die Runde fragen, wie eure Erfahrungen und Rezepte betreffend Wehencocktail so sind... bei wem hat er mit welchem Rezept wirklich angeschlagen???

Lg, Sandra

Mehr lesen

14. Februar 2010 um 18:45

...
Wehencocktail NUR unter Aufsicht!!!
In den meisten Fällen gibt's zwar Wehen,aber die hören wieder auf und sind einfach nicht stark genug für die Geburt!!!
In dem Fall hättest du nur dein Kind extrem gestresst (Wehen sind auch für ein Baby sehr anstrengend),vorallem,wenn es noch nicht soweit ist!!!
Rhizinus wirkt abführend,man bekommt Durchfall,deshalb treten dann auch Wehen auf...
Der Durchfall kann aber auch beim Kind auftreten,es gibt das Kindspech ab und,was das heißt,brauche ich dir hoffentlich nicht zu sagen...
Ich würde keinen Not-KS und sogar das Leben meines Kindes riskieren,nur,dass es ein paar Tage früher kommt...

Aber,entscheide selbst...

Und übrigens,wenn du ein Rezept für den Cocktail willst,google und du bekommst mindestens 20 verschiedene...

LG Sina 35.SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers