Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Erfahrungen nach Clomifen gesucht

Erfahrungen nach Clomifen gesucht

12. April 2010 um 23:37 Letzte Antwort: 13. April 2010 um 20:57

Hallo,

mein Freund (34) und ich (28) versuchen nun seit über eienm Jahr unser Wunschkind zu zeugen.

Das SG war super, ich habe lt. OVU einen ES und auch sonst ist alles I.O. Heute am 12 Tag war ich bei der FÄ, lt. ihr hatte mein Follikel eine Größe von 14 mm. Jetzt werden Bluttests gemacht...

Aber ich habe bereits für den nä. Zyklus Clomifen verschrieben bekommen. Vom 5.-9-Tag soll ich eine 1/2 Tabl. nehmen.

Jetzt meine Frage, die mir grad den Schlaf raubt:

Hat hier eine (werdene) Mami gutes oder womöglich nicht so gutes über Clomifen zu berichten?

Wäre über jede Meldung so unendlich dankbar !!! Also ganz herzlichen Dank im Voraus !!!!

Mehr lesen

12. April 2010 um 23:51

Hallo
bin wohl das zwischen Ding .... wir haben auch 12 ÜZ gehabt und hatten Clomifen bekommen ... leider war es 3 mal ohne Erfolg. Dann sollten wir eine Pause machen von mind.2 MOnaten.... und siehe da nach 14 ÜZ ohne Clomifen sind wir schwanger geworden !!!!!!!!!!!


Ich wünsche dir das es klappt bzw. vielleich bekommt ihr ja auch eins in der Pause manchmal will der Körper eben doch selbst entscheiden

Liebe grüße und alles gut eva und Collyn 7 Wochen alt

Gefällt mir
12. April 2010 um 23:59
In Antwort auf an0N_1211893499z

Hallo
bin wohl das zwischen Ding .... wir haben auch 12 ÜZ gehabt und hatten Clomifen bekommen ... leider war es 3 mal ohne Erfolg. Dann sollten wir eine Pause machen von mind.2 MOnaten.... und siehe da nach 14 ÜZ ohne Clomifen sind wir schwanger geworden !!!!!!!!!!!


Ich wünsche dir das es klappt bzw. vielleich bekommt ihr ja auch eins in der Pause manchmal will der Körper eben doch selbst entscheiden

Liebe grüße und alles gut eva und Collyn 7 Wochen alt

das ergebnis zählt
Glückwunsch zum Sohnemann !!! Das läßt ja hoffen, dass es vielleicht doch noch am Clomi lag oder einfach so im Anschluss klappen wollte !

Hattest du schlimme Nebenwirkungen? Habe ja schon die abenteuerlichsten Sachen gelesen!

Gefällt mir
13. April 2010 um 0:14
In Antwort auf laleh_12573570

das ergebnis zählt
Glückwunsch zum Sohnemann !!! Das läßt ja hoffen, dass es vielleicht doch noch am Clomi lag oder einfach so im Anschluss klappen wollte !

Hattest du schlimme Nebenwirkungen? Habe ja schon die abenteuerlichsten Sachen gelesen!

Danke
also am Anfang war ich mehr müdes als sonst und nach den Spritzen hat ich das gefühl das mir schwindelig war ( abe rnicht lange) .. alles andere mit
# Hitzewallungen
# Schweißausbrüche
# Sehstörungen
# Übelkeit und Erbrechen
# Kopfschmerzen
# Magen-Darm-Störungen etc . .hatte ich nicht .. man war super happy das man es ja nehmen durfte, weil man ja dachte es klappt so nicht und jetzt bekommt man hilfe.... also ich fand es nicht schlimm und kann daher nur gutes erzählen und die müdigkeit war gut ( jetzt mit dem kleinen mann würde ich alles tun um mal 6 stunden am stück zu schlafen grins )

HOffe bei euch klappt es und auch wenn es nervig klingt ABER macht euch nicht verrückt ...ich weiß einfach gesagt wir haben es auch getan .. aber als die pause kam und wir das jahr verplant haben mit urlaub , Lehrgänge von Arbeit etc. und alles fest stand und wir gedacht haben so wird es eh nicht klappen auch besonders weil wir kein clom mehr hatten ... ... dann war der test auf einmal im Urlaub POSITIV ! also ich drück euch die daumen !!!!!!!!!!

Gefällt mir
13. April 2010 um 0:25
In Antwort auf an0N_1211893499z

Danke
also am Anfang war ich mehr müdes als sonst und nach den Spritzen hat ich das gefühl das mir schwindelig war ( abe rnicht lange) .. alles andere mit
# Hitzewallungen
# Schweißausbrüche
# Sehstörungen
# Übelkeit und Erbrechen
# Kopfschmerzen
# Magen-Darm-Störungen etc . .hatte ich nicht .. man war super happy das man es ja nehmen durfte, weil man ja dachte es klappt so nicht und jetzt bekommt man hilfe.... also ich fand es nicht schlimm und kann daher nur gutes erzählen und die müdigkeit war gut ( jetzt mit dem kleinen mann würde ich alles tun um mal 6 stunden am stück zu schlafen grins )

HOffe bei euch klappt es und auch wenn es nervig klingt ABER macht euch nicht verrückt ...ich weiß einfach gesagt wir haben es auch getan .. aber als die pause kam und wir das jahr verplant haben mit urlaub , Lehrgänge von Arbeit etc. und alles fest stand und wir gedacht haben so wird es eh nicht klappen auch besonders weil wir kein clom mehr hatten ... ... dann war der test auf einmal im Urlaub POSITIV ! also ich drück euch die daumen !!!!!!!!!!

So
muss mir jetz tauch mal schlaf klauen sonst ist der kleine wieder wach grins.. wenn du noch ne frage hast schreib mich an

Gefällt mir
13. April 2010 um 0:28
In Antwort auf an0N_1211893499z

Danke
also am Anfang war ich mehr müdes als sonst und nach den Spritzen hat ich das gefühl das mir schwindelig war ( abe rnicht lange) .. alles andere mit
# Hitzewallungen
# Schweißausbrüche
# Sehstörungen
# Übelkeit und Erbrechen
# Kopfschmerzen
# Magen-Darm-Störungen etc . .hatte ich nicht .. man war super happy das man es ja nehmen durfte, weil man ja dachte es klappt so nicht und jetzt bekommt man hilfe.... also ich fand es nicht schlimm und kann daher nur gutes erzählen und die müdigkeit war gut ( jetzt mit dem kleinen mann würde ich alles tun um mal 6 stunden am stück zu schlafen grins )

HOffe bei euch klappt es und auch wenn es nervig klingt ABER macht euch nicht verrückt ...ich weiß einfach gesagt wir haben es auch getan .. aber als die pause kam und wir das jahr verplant haben mit urlaub , Lehrgänge von Arbeit etc. und alles fest stand und wir gedacht haben so wird es eh nicht klappen auch besonders weil wir kein clom mehr hatten ... ... dann war der test auf einmal im Urlaub POSITIV ! also ich drück euch die daumen !!!!!!!!!!

lieben Dank ..

das läß mich immer mehr hoffen !!!

Vielleicht klappts ja noch in diesem ÜZ und wenn nicht, wird Clomi aktiv werden dürfen !

Ich bin schon sooo aufgeregt !!!

Gefällt mir
13. April 2010 um 9:46


ich trage nun mein 2. clomifen baby in mir. beim ersten mal juni 2009 bin ich beim ersten clomizyklus ss geworden (leider ein windei) dann habe ich bis februar zwangs pausiert und bin nun im 2. clomi zyklus ss geworden. obwohl mein mann nur zu 15% zeugungsfähig ist.


Liebe grüße

Lesley + Krümel 6+6

Gefällt mir
13. April 2010 um 9:56

Hallo
ich bin mit meiner Tochter im 6. Clomi- Zyklus schwanger geworden.

Jetzt, fürs 2. Baby, hab ich es 2 Zyklen genommen, hab es aber leider nicht so gut vertragen wie beim 1. Kind und deshalb spritze ich jetzt
Mal sehen, wann es dann damit klappt.

LG und viel Erfolg

Ich kenne sehr viele Frauen, die mit Clomifen auch sehr schnell schwanger geworden sind.

Miri mit Lisa (2)

Gefällt mir
13. April 2010 um 20:37

Lieben Dank...
für eure so positiven Rückmeldungen, jede Info ist so wichtig für mich und beruhigt mich unendlich !

1 LikesGefällt mir
13. April 2010 um 20:57

Huhu
mir hat es noch kein Glück gebracht. Hab es bisher 4 Zyklen genommen. Im ersten lag ich im Krankenhaus weil ich eine Überstimulation hatte, dann ab dem 2. hat sich meine Schleimhaut auch nicht mehr aufgebaut, aber Zwischenblutungen hatte ich damit wenigstens nicht (sonst hatte ich die immer ab ES bis NMT)...schwanger bin ich aber immernoch nicht...bin mittlerweile im 21.ÜZ! Es ist sicher bei jeder Frau anders. Nebenwirkungen wirst du aber bei ner 1/2 Tablette kaum haben...höchstens das Problem mit der Schleimhaut....aber wie gesagt, es reagiert jede Frau anders darauf. Ich drück dir die Daumen, dass es dir Glück bringt und wollte dir auch nicht die Hoffnung nehmen, sondern nur sagen, dass es nicht NUR Vorteile hat!

Also dann...viel Glück

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club