Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrungen mit Zyklus-PC

Erfahrungen mit Zyklus-PC

17. April 2011 um 2:55

Hi!

Also ich habe mir vorgenommen, wenn möglich, noch in diesem Jahr schwanger zu werden.
Und da mein Zyklus etwas unregelmäßig ist (zw. 30 und 35 Tagen), habe ich mir überlegt mir so ein Teil zu bestellen.
Ich denke mal von "Clearblue". Beim Amazon habe ich ein Angebot gesehen, da wären schon 40 Teststäbchen mit dabei - um ca. 126 Euro.

Wer von euch besitzt so etwas oder ist mit Hilfe von dem schnell schwanger geworden?
Oder hat jemand auch schlechte Erfahrungen gemacht?

Und so nebenbei - Welche Batterie braucht man dafür eigentlich...?

Diese Ovutests aus der Drogerie sind ja auch nicht so billig.
Und jedesmal, wenn ich so ein Teststäbchen benutze, zeigt es mir positiv an. Obwohl danach der ES innerhalb von 12 bis 24 Stunden sein soll. Das kann ja auch nicht immer sein, echt komisch...

Also wir verhüten erst seit Anfang des Jahres nicht mehr, und mein FA meinte, ich werde bestimmt noch in diesem Jahr schwanger und solle einfach mal abwarten - Leider bin ich mittlerweile schon etwas ungeduldig und würde mich soo freuen über ein Baby; Und jünger werden wir ja alle nicht - Bin mittlerweile auch schon 29 geworden...

Würde mich freuen, wenn ihr mir von euren Storys mit solchen "Hilfsmittelchen" erzählt; (Bevor ich mir das bestelle...)

Liebe Grüße

MaryP21

Mehr lesen

17. April 2011 um 7:54

Hallo
Also....
Ich habe leider letztes jahr im april eine fg gehabt, davor schon über ein halbes jahr nicht verhütet und seit der fg hat es nicht wieder geklappt.
Habe auch die normale ovus. gekauft war damit aber auch nicht wirklich zufrieden.
Also auf anratene meine frauenärztin habe ich mir den Clearblue monitor gekauft, und muss sagen ich bin abgesehen von den kosten die man hat sehr zufrieden.
Ich bin selbst mal gespannt ob es mit dem ding klappt, obwohl er mir ja im prinzip nur genau meine fruchtbaren tage ausrechnet, den rest muss man ja nun selbst dazu beitragen

Gefällt mir

17. April 2011 um 13:37
In Antwort auf danny19owl

Hallo
Also....
Ich habe leider letztes jahr im april eine fg gehabt, davor schon über ein halbes jahr nicht verhütet und seit der fg hat es nicht wieder geklappt.
Habe auch die normale ovus. gekauft war damit aber auch nicht wirklich zufrieden.
Also auf anratene meine frauenärztin habe ich mir den Clearblue monitor gekauft, und muss sagen ich bin abgesehen von den kosten die man hat sehr zufrieden.
Ich bin selbst mal gespannt ob es mit dem ding klappt, obwohl er mir ja im prinzip nur genau meine fruchtbaren tage ausrechnet, den rest muss man ja nun selbst dazu beitragen

Danke...
...Für deine Antwort.
Das mit deiner FG tut mir leid, war bestimmt nicht leicht für dich...

Wenn sogar deine Frauenärztin dir zu so etwas geraten hat, dann ist es bestimmt nicht schlecht.
Das ist total praktisch, wenn man genau weiß, wann man seine fruchtbaren Tage hat. Zu mehr braucht man ihn eh nicht...

Alles Gute dir - Du bist ja noch jünger wie ich, wird bestimmt noch klappen...

Liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir

17. April 2011 um 17:40

....
Ja klar also meine ärztin meint sie hat bisher allen frauen den Cb empfohlen und da waren wohl paare die mehr als 2 jahre versucht haben ss zu werden und es nicht klappte, das längste laut ihrer aussagen war vier monate mit dem cb und dann waren sie ss....
Ja klar bin ich Jung ist richtig habe aber gebärmutterhaltskrebs noch gutartig und ich kann nicht oder darf jetzt nicht noch jahre warten da ich mit viel pech eine op haben muss und dann ist das mit dem ss werden nicht mehr ganz so einfach....

Gefällt mir

18. April 2011 um 0:41
In Antwort auf danny19owl

....
Ja klar also meine ärztin meint sie hat bisher allen frauen den Cb empfohlen und da waren wohl paare die mehr als 2 jahre versucht haben ss zu werden und es nicht klappte, das längste laut ihrer aussagen war vier monate mit dem cb und dann waren sie ss....
Ja klar bin ich Jung ist richtig habe aber gebärmutterhaltskrebs noch gutartig und ich kann nicht oder darf jetzt nicht noch jahre warten da ich mit viel pech eine op haben muss und dann ist das mit dem ss werden nicht mehr ganz so einfach....

Oje...
...Das tut mir leid.
Ich wünsche dir alles Gute und das alles wieder in Ordnung kommt...

Lieben Gruß

MaryP21

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Wie am besten Eisprung bestimmen...

    25. Dezember 2010 um 18:41

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen