Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrungen mit Mifgyne?

Erfahrungen mit Mifgyne?

16. August 2017 um 21:12 Letzte Antwort: 17. August 2017 um 8:09

Hallo ihr lieben,

Ich weiß gar nicht so recht wo meine Frage eigentlich hingehört, deshalb stell ich sie jetzt einfach mal hier. Zwar habe ich schon von 2012 Erfahrungen mit einem Schwangerschaftsabbruch mit Mifegine, bin aber jetzt irgendwie ratlos und finde im Internet keine wirkliche Antwort. Und zwar habe ich gestern Vormittag beim Frauenarzt die 3 Mifegyne-Tabletten bekommen und soll morgen um 8.00 die Tabletten bekommen, die die Fehlgeburt wohl auslösen soll... Der Arzt sagte mir,dass ich von Mifegyne wohl Schmierblutungen haben könnte... Nun haben heute irgendwie relativ starke Blutungen angefangen und es schien mir, als wäre .. nun ja.... schon heute raus gekommen... Kann das überhaupt sein?

Mehr lesen

17. August 2017 um 8:09

Bin jetzt beim Arzt und warte nun auf die Schmerzen.... ich bin in der 7. Woche.... ja nervös bin ich, weil ich mit 15 schon einmal in dieser Situation war und es für mich psychisch sehr schrecklich war....

Gefällt mir