Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrungen mit Kryos

Erfahrungen mit Kryos

16. Mai 2008 um 14:27

Hallo Ihr Lieben,

nachdem nun meine erste IVF negativ verlaufen ist, muß ich nun einen Zyklus warten, und dann werden mir "Eisbärchen" eingesetzt.
Kann mir jemand erzählen, wie es bei ihr war?
Wie ist der zeitliche Aufwand? Wieviele Untersuchungen gibt es ca.? Was kostet es? Welche Medis bekommt man?
Würde mich sehr über Antworten freuen!!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

16. Mai 2008 um 16:46

Hallo
So pauschalö kann dir keiner darauf antworten weil es bei jedem unterschielich läuft!
Manche werden Downreguliert, andere wieder nicht, manche müssen Eisprung auslösen, andere nicht!
Am besten fragst du in deiner Klinik nach!

Ich mußte bis zum Auftauen Progynova zum Aufabcu der Gebährmutterschleimhaut nehmen, gleichzeitig ASS und femibion. Ab dem Auftauen ca 15.Tag kam noch Utrogest hinzu!

Also wir haben da so ein Infoblatt im Vorfeld bekommen das stand alles detailliert drauf!
Wenn ich mich recht erinnere waren die Kosten wie folgt:

Einfrieren: 348Euro
Laderung jedes halbe Jahre: 135Euro
Kultivierung,Vorbereitung, Transfer:350Euro
Assitstend Hatching:mind. 157Euro

Einfrieren und Lagerung hab ich wie oben bezahlt, Transfer, Blastozystenkultivierung und Hatching kosteten mich 499Euro! Medis ca 80Euro
LG Claudia 36.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 12:34

Danke
Hallo Cloudy,

vielen Dank für Deine Antwort. Das hilft mir schon einmal weiter.
Wünsche Dir weiterhin alles Gute für die Schwangerschaft und die Entbindung!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 22:10

Hallo, ebona,
dann können wir zusammen zittern. Ich habe nach 2 missglückten ISCI_Versuchen 6 Eisbärchen.Nehme bis Montag Progynova, am Dienstag oder Mittwoch Transfer. Bin total aufgeregt und freue mich. Werde dieses Mal viele Dinge anders machen als bei den letzen beiden Versuchen: Kein Sport, nix heben, zu Hause bleiben...
Liebe Grüße, Daniel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2008 um 20:08

Liebe naenzisch,
schön, dass man nicht allein ist, da sind wir ja schon ein nettes Trüppchen... Lasst uns zusammen halten...
Liebe Grüße,Daniel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram