Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrungen mit Clear Blue Tests?

Erfahrungen mit Clear Blue Tests?

20. Mai 2016 um 15:53

Hi!

Ich wollte gerne mal wissen was ihr für Erfahrungen mit den Clear Blue Tests gemacht habt?


Kurze Erklärung:

Ich bin morgen eine Woche überfällig. Meine Regel kommt normalerweise IMMER pünktlich an einem Samstag/ Sonntag und endet meistens auf dem darauffolgenden Samstag/ Sonntag. Der Zyklus liegt bei ~ 28 Tagen.
Vorletzte Woche hatte ständig extreme Schwindelattacken, habe das aber auf eine Muskelverspannung im Nacken geschoben. Der Schwindel kommt immer noch, ist aber weniger geworden. Dazu kam ein Druck im Unterleib (gerade unterhalb des Nabels) den ich besonders abends spüre wenn ich liege und mich entspanne. Wenn ich zu abend gegessen habe bin ich nach einer so hungrig als hätte ich drei Tage nix gegessen.
Nun, ich empfinde diese Symptome jetzt nicht wirklich als mögliche Schwangerschaftssymptome...abe r komisch ist es schon.

Ich habe am Dienstag (also nachdem ich zwei Tage überfällig war) einen Clear Blue test gemacht der negativ war. Heute ist Freitag und ich hab meine Periode noch immer nicht.
Nun gelten die Clear Blues ja eigentlich als ziemlich sichere Tests...hat jemand von euch schon die Erfahrung gemacht das der Clear Blue Test versagt hat und ihr tatsächlich Schwanger wart?

Danke!

Mehr lesen

23. Mai 2016 um 0:16

Hmmm
Kann nichts negatives über den cb sagen er hat immer nicht schwanger angezeigt wenn ich nicht schwanger war und er hat schwanger angezeigt als ich dann wirklich schwanger war. Also im normalfall kann man dem test vertrauen.

Am besten du machst dir einen termin beim doc der findet raus was du hast.

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 23:49

Soooo....
...habe am Samstag nochmal getestet da meine Periode immer noch nicht eingesetzt hatte. Der zweite Test war auch negativ und heute habe ich meine Tage bekommen

Ich hoffe wirklich das sich mein Zyklus jetzt wieder einspielt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 23:58

Das tut mir sehr leid für dich.
Wenigstens weißt du jetzt das der test richtig angezeigt hat.
Dann wünsche ich dir alles gute mit deinem zyklus. Kann dir nur agnus castus (mönchspfeffer) empfehlen der hat mir super geholfen das der zyklus wieder regelmäßig ist und seit der einnahme hab ich auch so gut wie kein pms mehr unterleibschmerzen mehr gehabt.
Musst aber 3 monate nehmen. Lieben gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eisprung während der Abortblutung
Von: ean_12291460
neu
23. Mai 2016 um 21:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook