Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Erfahrungen mit "aufpassen"???

Erfahrungen mit "aufpassen"???

18. April 2008 um 14:55 Letzte Antwort: 18. April 2008 um 15:17

Hat von euch jemand schon mal Erfahrungen mit der "Verhütung Aufpassen" gemacht? Wie hoch ist die Wahrscheinlich/Gefahr schwanger zu werden?

Mehr lesen

18. April 2008 um 14:58

Wie
gesagt kann man davon schwanger werden! es ist natürlich seltener wie beim GV mit samenerguss in der scheide aber eine schwangerschaft ist nicht ausgeschlossen... eine wahrscheinlichkeit in % gibt es da nicht...
lg

Gefällt mir
18. April 2008 um 15:01

Wenn
deinen Mama aufpasst und zuschaut, gehts vielleicht .
Sorry das musste jetzt sein.

Der Mann gibt auch vor dem Samenerguss Sperma ab, du kannst also schwanger werden, wenn er nur mal kurz drinnen ist. Suche dir lieber einen anständige Verhütungsmethode.

Gefällt mir
18. April 2008 um 15:04

Also
bei dieser kurz drinn geschichte ist das risiko einer schwangerschaft gleich null. es wird halt gefährlich kurz vor dem orgasmus da die prostata da durch kontraktionen das sperma schon vor dem orgasmus hochpumpen kann. das geschieht aber erst kurz vor dem orgasmus. und das ist ja die methode die du betreibst also kurz vor orgasmus raus und das ist definitiv unsicher!
lg sarah

Gefällt mir
18. April 2008 um 15:17

Ich denk mal
die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering,so schwanger zu werden. Aber würd es nicht drauf anlegen...was,wenn das rausziehen nicht mehr rechzeitig klappt?


lg
Evelyn

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers