Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrungen kindslage gesucht!

Erfahrungen kindslage gesucht!

30. Oktober 2014 um 22:20 Letzte Antwort: 1. November 2014 um 0:00

Hallo liebe (werdende) Mamis,

Ich bin jetzt in der 34. ssw. Seit der 24. ssw liegt unsere eigenwillige Prinzessin konsequent in BEL jeden Ultraschall (alle zwei Wochen).
Wie sind eure Erfahrungen? Kann ich realistisch hoffen dass sie sich noch von allein eines besseren besinnt und in SL dreht? Oder sollte ich mich schonmal vorsichtig auf einen KS einstellen?
Wessen Kinder haben sich nach so langer BEL zwischen der 34. bis 38. Ssw doch noch in SL gedreht?

Ich weiss ihr seid keine Hellseher und es ist immer alles möglich. Aber ich suche ja nach Erfahrungen, nicht nach Vorhersagen. Liege gerade im Krankenhaus und hab furchtbar viel Zeit nachzudenken

Mehr lesen

30. Oktober 2014 um 23:10

...
Du liegst im KH
Hoffe mit deiner Maus ist alles okay?

Also ob dein Baby sich noch dreht ist glaub ich davon abhängig, wie viel Fruchtwasser du hast und wie viel Platz die Kleine noch hat.
Denke es ist möglich Drück dir die Daumen, dass sie sich nochmal dreht

Alles Gute dir liebes :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2014 um 7:52

Mit BEL
kann ich nicht dienen aber mit QL. Ich hatte mich auch schon mit dem Gedanken an einen KS "angefreundet" aber das war unnötig. Mein Kleiner sich 37+4 in SL gedreht und 38+4 war er dann da. Also gib die Hoffnung nicht auf. Solang deine Maus noch Platz hat ist alles möglich.

Alles Liebe!

LG Never mit Jannik (3 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2014 um 8:01

Huhu
Hallo ihr Lieben!
Danke sehr.
Also zum Fruchtwasser kann ich nichts sagen. Aber die Kleine ist wohl schon ein ganz schöner Brummer.
Auf keinen Fall zu klein für die Woche, sagt die Ärztin beim Ultraschall immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2014 um 8:02

Achso
Bin hier mit verdacht auf gestose aufgenommen worden. Scheint sich bislang noch nicht bestätigt zu haben. Also erstmal kein Grund zur Panik.
Dem Kind gehts gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2014 um 21:51

Hey tahia
War falscher Alarm. Darf morgen wieder heim. Mir war mittwoch auf donnerstag schlecht, mit bauchschmerzen und erbrechen. Vorsichtshalber haben sie mich dann gleich in der klinik da behalten.

Was hat die Hebamme dir gesagt????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2014 um 0:00

Also
Erstmal schön das es dir wieder besser geht und du heim darfst. Ich denke das du auf jeden Fall Hoffnung haben darfst. Meine war erst SL dann 33. Ssw. wieder Bel und dann aber gleich wieder SL. Außerdem sagt man doch das die Babies in d 2ten Ss sich wirkl fast bis zum Schluss drehen können. Also so wurde mir das gesagt hatte nämlich auch Sorge weil sie sich immer wieder gedreht hat.
Immer postiv denken ((-; und alles alles gute weiterhin....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen