Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ERFAHRUNGE: Analsex - wie geht ihr es an?

ERFAHRUNGE: Analsex - wie geht ihr es an?

12. Juli 2011 um 13:17

Hey liebe Mitmenschen!
Ich bin 20 Jahre alt und mein Freund will Anal-Verkehr haben..
ich möchte es auch aber ich weiß nicht was ich dafür tun soll, welche stellung die beste ist, was er und ich da machen müssen, usw.
wäre wirklich lieb wenn ich schnell möglichst viele und produktive antworten bekomm würde!
lg.
Kyra

Mehr lesen

14. Juli 2011 um 15:49

Ganz einfach
Hi,

am besten in Löffelchenstellung und ganz langsam mit einem Finger vortasten, dann vielleicht den zweiten (GLEITGEL, ohne ists nur schrecklich) und wenn ihr euch der Sache sicherseit, seinen Penis langsam einführen, beim ersten mal solltest du das übernehmen... und sag ihm, wenn du nicht mehr willst. Wenn ihrs raus habt machts echt spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 15:44
In Antwort auf joana_12946282

Ganz einfach
Hi,

am besten in Löffelchenstellung und ganz langsam mit einem Finger vortasten, dann vielleicht den zweiten (GLEITGEL, ohne ists nur schrecklich) und wenn ihr euch der Sache sicherseit, seinen Penis langsam einführen, beim ersten mal solltest du das übernehmen... und sag ihm, wenn du nicht mehr willst. Wenn ihrs raus habt machts echt spaß!

Richtig
...auch wenn man noch so viel Lust hat man muss vorsichtig und geduldig sein!

Wie purtzel89 schon sagte, viel Gleitgel benutzen und mit dem Finger (oder Spielzeug) 'vordehnen' soweit bis ihr ungefähr auf dem Durchmesser von 'seinem Stück' seid.
Überstürtzt es bloß nicht, das kann sonst evtl. kleine, schmerzhafte Risse geben.

Und nicht aufgeben oder traurig sein wenns nicht beim ersten Mal hinhaut!!!
Du musst dich vollkommen entspannen und fallen lassen können, wenn ihr den Platz habt sonst vielleicht unter der Dusche? Das warme Wasser entspannt und beruhigt nicht nur dich, sondern auch deine Muskeln.

Und sprecht offen wie weit es okay ist oder lieber langsamer, andere Stellung etc.
Ich hab mich anfangs nicht getraut sowas zu sagen, das hat es erschwert und rausgezögert =(


Liebe Grüße und viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2011 um 11:24
In Antwort auf hajnal_12061936

Richtig
...auch wenn man noch so viel Lust hat man muss vorsichtig und geduldig sein!

Wie purtzel89 schon sagte, viel Gleitgel benutzen und mit dem Finger (oder Spielzeug) 'vordehnen' soweit bis ihr ungefähr auf dem Durchmesser von 'seinem Stück' seid.
Überstürtzt es bloß nicht, das kann sonst evtl. kleine, schmerzhafte Risse geben.

Und nicht aufgeben oder traurig sein wenns nicht beim ersten Mal hinhaut!!!
Du musst dich vollkommen entspannen und fallen lassen können, wenn ihr den Platz habt sonst vielleicht unter der Dusche? Das warme Wasser entspannt und beruhigt nicht nur dich, sondern auch deine Muskeln.

Und sprecht offen wie weit es okay ist oder lieber langsamer, andere Stellung etc.
Ich hab mich anfangs nicht getraut sowas zu sagen, das hat es erschwert und rausgezögert =(


Liebe Grüße und viel Spaß

Die Zeit bringts
Nur ergänzend erwähnt sei, dass wir auch ca. ein dreiviertel Jahr geübt haben, bis es dann auf anhieb alles hingehauen hat, so wie es sein sollte.
Auch sollte der Mann nie vor Schreck seinen Schnipi ruckartig rausziehen, wenn die Frau sagt das es weh tut, weil das Ruckartige rausziehen unheimlich schmerzhaft ist. (ist meine persönliche Erfahrung) Also immer LANGSAM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 13:31

Aufjedenfall
LANGSAM, weiß ich aus eigener Erfahrung und IMMER Gleitgel benutzen, es tut total weh!!!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 18:43
In Antwort auf beauty512

Aufjedenfall
LANGSAM, weiß ich aus eigener Erfahrung und IMMER Gleitgel benutzen, es tut total weh!!!
Lg

Ohne<
Gleitgel und Zeit tuts gern mal weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen