Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Erfahrung mit herzgeräusch beim baby?

Letzte Nachricht: 6. Januar 2011 um 21:32
G
gittel_12937584
06.01.11 um 19:57

Ich hab am 2.1.2011 entbunden bin mega glücklich und hab es mir nie vorgestellt das man so stark lieben kann!!
So dann die U2 ich hatte einen totalen zusammenbruch als der arzt sagte das ein kleines geräusch am herz festgestellt wurde ich bin fertig mit den nerven würde aber schon viel getröstet das es in den meisten fällen von selber zuwächst und dad es bei babys die ein bisschen früher dran sind häufiger ist ( hab 36 3) entbunden.hatte jemand auch so ein problem und kann mir bisschen mut zusprechen?

Danke mädels

Lg dana ihr kleiner süßer nick

Mehr lesen

T
themis_12506045
06.01.11 um 20:05

HI
Unser Sohn wurde im September 2008 geboren und bei ihm wurde auch ein Herzgeräusch bei der U2 festgestellt. Es stellte sich heraus das er 2 Löcher am Herzen hat .Seit seiner Geburt sind wir alle 3 Monate beim Kardiologen zur Kontrolle.
Über die Zeit hin hat sich zum Glück ein Loch von allein geschlossen aber das größere leider nicht.
Im Nov 2010 waren wir wieder zur Kontrolle und es hat sich wieder nichts verändert . Und unser Kardiologe sagte zu mir er kann zu 100% sagen das es sich nicht von allein schliesst.
Nun wird unser Sohn am 21. März im Herzzentrum Bad Oeyenhausen , 2 Std. von uns entfernt operiert.
Vor diesesm Tag habe ich schon große Angst.
Ich wollte dir damit keine Angst machen aber dir nur mal meine Geschichte erzählen.
Es muss nicht so sein das es gleich operiert wird. Fast jedes 2 Baby was auf die Welt kommt hat nen Loch am Herzen was von allein zugeht , so hat man das uns damals gesagt.
Ich drück euch ganz dolle die Daumen das alles Ok ist und sich alles von allein positiv entwickelt.

Gefällt mir

G
gittel_12937584
06.01.11 um 21:14

Danke für die lieben anrworten
Ich weiß nicht ib es daran liegt das er drei wochen zu früh ist oder wegen der sturzgeburt hatte muttermundseröffnung von 0 cm auf 10 cm geburt in 45 min war echt heftig.
Wir müssen am montag zum arzt und ich bete das alles gut wird!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tamiko_12552956
06.01.11 um 21:28

Bleib cool!
Ich finde es unnötig sich deshalb verrückt zu machen! Solange dein Baby soweit fit und vital wirkt kann es nicht so schlimm sein!!!

Bei Mia wurde auch eins bei der U3 festgestellt und es hat mich natürlich auch geschockt aber da sie putzmunter ist/war habe ich mich nicht verrückt gemacht - gut so, ist nix schlimmes! Sie lebt immernoch damit und ist voll belastbar. Irgendwann wird es zuwachsen.

Also - Kopf hoch und entspann dich mal wieder! Kinder mit wirklich schweren Herzfehlern entwickeln sich nicht gut, werden beim Schreien schnell blau und wirken kränklich.

Gefällt mir

Anzeige
T
tamiko_12552956
06.01.11 um 21:32

Foramen ovale?
Ich glaube was du meinst ist, das sich das Foramen ovale nicht geschlossen hat - das ist nicht dramatisch!


http://de.wikipedia.org/wiki/Foramen_ovale



1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige