Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrung mit Clomifen

Erfahrung mit Clomifen

24. Februar 2013 um 15:41

Hallo an alle.
Ich wollt nur Mut machen, allen die es mit Clomi versuchen wollen.
Ich hab eine Zwillingsschwester und die hat 3 Jahr lang vergeblich versucht schwanger zu werden.Als sie dann Clomi genommen hat, wurde es auch nicht besser, sie hatte schon fast abgeschlossen gehabt.Dann spritzte sie 3 Zyklen Menopur und ..... nichts.Sie war am Boden.PCO anscheinend sehr stark.
Sie und ihr Freund beschlossen es zu lassen und stattdessen mit dem Hausbauen zu beginnen, und siehe da war das Loch fürs Haus da, war sie in der 6 Woche schwanger ohne Medis und Hormone.
Elena ist jetzt 1 Jahr alt. Ich hab mich auch untersuchen lassen und Diagnose PCO gleich wie sie.Ich dachte ui wir brauchen sicher auch länger, beim 1 Clomizyklus war nichts kein Ei wurde größer ich hatte aber alle Nebenwirkungen obwohl ich nur 1 Tablette nahm.So 2 Zyklus 2 Tabletten, puuuuum 2 Eier waren riesig, 1 links das andere rechts, bekam ne Eisprungspritze, beide srangen und jetzt bin ich schwanger mit einem, dachten zuerst es seien Zillinge, wäre auch schön gewesen.Bin jetz 12+1, hab also die grausige phase hinter mir.

Ich hoffe das macht einigen Mut und gebt die Hoffnung nicht auf.

lg

Mehr lesen

25. Februar 2013 um 12:41

Clomifen auch ohne Periode nehmen.
Hallo ich habe heute Erfahren das ich Pco habe,was ich niee gedacht hätte da ich kein Diabetes habe.
ich habe Zysten man nennt es auch Follikel,Eibläschen ...ich soll jetz wieder Metformin nehmen,was ich schon einmal ein halbes jahr genommen habe,es leider absetzen musste.

meine frage,kann man Clomifen auch ohne das man die Periode bekommt nehmen....

bringt es was? ich habe gelesen bei vielen soll das geholfen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2013 um 18:04

Clomifen
@claccik

Ich habe letztes Jahr erfahren dass ich pci habe und habe nun den zweiten clomifen zyklus hinter mir.
Ich habe auch meine Periode nicht bekommen....daraufhin hab ich ein Medikament vom fa bekommen dass die Periode auslöst und dann konnte ich mit clomifen starten.
Frag doch mal deinen fa.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 14:11

Hallo...
ich bin durch zufall auf euren thread gekommen und muss sagen das es wirklich beruhigt auch mal positive erfahrungsberichte trotz pco zu lesen... es ist doch gleich eine neue motivationsspritze!
ich bin jetzt im 4. clomi zyklus (mit 2 tabletten) und nun reift auch reglmäßig ein ei... noch kam es nicht zur ss ... doch wenn ich deine zeilen lesen macht es doch gleich wieder mut das es beim nächsten zyklus klappt!
dafür ein großes danke!!!
lg anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest