Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Erfahrung Clavella und ausgeprägtes PCO

Erfahrung Clavella und ausgeprägtes PCO

30. August um 16:24

Liebe Userinnen,

Ich suche Frauen, die Erfahrung mit Clavella haben um schwanger zu werden. Ich nehme es jetzt seit 3 Wochen und irgendwie habe ich Schmerzen in den Eierstöcken. Kann das so schnell gehen mit der Wirkung? Ich muss dazu sagen ich hab sonst nie einen Eisprung und bei meiner Tochter musste ich Spritzen usw. Da wir diesen ganzen Stress nicht nochmal wollen empfahl mir die Fä Clavella. Sie meinte es könnte helfen.

Gibts jemanden der mir berichten kann

Lg Claudi

Mehr lesen

30. August um 17:52
In Antwort auf meerjungfrau84

Liebe Userinnen, 

Ich suche Frauen, die Erfahrung mit Clavella haben um schwanger zu werden. Ich nehme es jetzt seit 3 Wochen und irgendwie habe ich Schmerzen in den Eierstöcken. Kann das so schnell gehen mit der Wirkung? Ich muss dazu sagen ich hab sonst nie einen Eisprung und bei meiner Tochter musste ich Spritzen usw. Da wir diesen ganzen Stress nicht nochmal wollen empfahl mir die Fä Clavella. Sie meinte es könnte helfen. 

Gibts jemanden der mir berichten kann

Lg Claudi

Ich habe ein ähnliches Mittel genommen und damit einen Zyklus nach Absetzen der Pille bekommen. Das war beim ersten Kind nicht der Fall. Da hatte ich gar keinen ES. 
Zum schwanger bleiben brauchte ich dann aber noch Progesteron. Jetzt erwarte ich in 6 Wochen das 2. Kind. Bei mir hat es auf jeden Fall was gebracht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook