Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Er will mir meinen Kinderwunsch einfach nicht erfüllen

Er will mir meinen Kinderwunsch einfach nicht erfüllen

30. Dezember 2010 um 17:48

Hallo Ihr lieben

Es gibt dieses Thema vielleicht schon im Forum, aber ich möchte es einfach noch mal individuell für mich stellen .

Also Ich und mein Freund sind nun seid einem Jahr zusammen und sind glüklich miteinander.
Nur im mom ertappe ich mich immer öfters bei dem Gedanken, meinem Freund fremd zu gehen um doch noch meinen kinderwunsch erfüllt zu bekommen.

Die Sache ist die, Ich habe schon sehr lange nen Kinderwunsch und möchte nicht mehr ewig darauf warten.
Und nun macht er mir ständig Hoffnung das er auch ein Kind mit mir haben wollen würde.
Jedoch wenn es ernst wird und wir miteinander schlafen mcht er jedes mal nen "Rückzieher" im warsten sinne des Wortes.
Aufeinamal will er dann doch noch damit warten.
Außerdem leidet unser sexleben total darunter.
Sex dauert bei ihm allerhöhstens 5 minuten !
Ich will einfach mehr sex, besseren sex.

Vielleicht macht ihm es auch einfach zu schaffen, das ich und er soeinen großen altersunterschied haben . ER ist 31 Jahre und ich erst 18 Jahre.
Aber wenn ihm das so zu schaffen machen würde, wäre er dann schon so lnge mit mir zusammen ?

Würde mich über ein paar gute tipps und Ratschläge freuen .

Liebe grüße



Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 17:54

Hi,
ich verstehe deinen Wunsch nach einem Kind, aber was erwartest du denn von einem 18Jährigem?Ich verstehe ihn dass er jetzt noch kein Kind will, er ist doch selbst fast eines.Und wenn du sogar daran denkst fremd zu gehen, dann stimmt doch sowieso was nicht in der Beziehung?!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:58
In Antwort auf leta_11850188

Hi,
ich verstehe deinen Wunsch nach einem Kind, aber was erwartest du denn von einem 18Jährigem?Ich verstehe ihn dass er jetzt noch kein Kind will, er ist doch selbst fast eines.Und wenn du sogar daran denkst fremd zu gehen, dann stimmt doch sowieso was nicht in der Beziehung?!

lg

Rückantwort
Hey
Das hast du ein bisschen falsch verstanden .
Ich bin die 18 Jährige und er ist 31 .

Und für mich ist es halt sehr wichtig . und ich habe auch die befürchtung das es irgendwann zu spät sein könnte für ihn, mir noch ein Kind zu machen .
Ich will ja eigentlich nur ein Kind von ihm =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 18:09
In Antwort auf ramona_12468313

Rückantwort
Hey
Das hast du ein bisschen falsch verstanden .
Ich bin die 18 Jährige und er ist 31 .

Und für mich ist es halt sehr wichtig . und ich habe auch die befürchtung das es irgendwann zu spät sein könnte für ihn, mir noch ein Kind zu machen .
Ich will ja eigentlich nur ein Kind von ihm =(

Ok
Dann hab ichs falsch verstanden, allerdings würde ich jetzt sagen, da du 18 bist, ob du denn schon eine Ausbildung erfolgreich beendet hast und beruflich und finanziell unabhängig bist.
Und immer noch sage ich ob denn alles in Ordnung ist bei euch wenn du ans Fremdgehen denkst.

Außerdem würde ich nach einem Jahr Beziehung nicht gleich ein Kind mit jemandem zeugen wollen, nach einem Jahr steht man noch am Anfang einer Beziehung, willst du denn nicht dass dein Kind in einer intakten Beziehung aufwächst?
Natürlich kann man sich nie sicher sein, aber nach einem Jahr und wenn man schon andere Männer denkt?

Also sry, aber ich denke du bist vlt noch zu jung für ein Kind, du hast noch so viel Zeit.
Ich hätte in dem Alter auch gerne ein Kind gehabt, man muss jedoch erstmal an die Zukunft denken und vlt andere Prioritäten setzen.

Meine Meinung.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 18:17
In Antwort auf leta_11850188

Ok
Dann hab ichs falsch verstanden, allerdings würde ich jetzt sagen, da du 18 bist, ob du denn schon eine Ausbildung erfolgreich beendet hast und beruflich und finanziell unabhängig bist.
Und immer noch sage ich ob denn alles in Ordnung ist bei euch wenn du ans Fremdgehen denkst.

Außerdem würde ich nach einem Jahr Beziehung nicht gleich ein Kind mit jemandem zeugen wollen, nach einem Jahr steht man noch am Anfang einer Beziehung, willst du denn nicht dass dein Kind in einer intakten Beziehung aufwächst?
Natürlich kann man sich nie sicher sein, aber nach einem Jahr und wenn man schon andere Männer denkt?

Also sry, aber ich denke du bist vlt noch zu jung für ein Kind, du hast noch so viel Zeit.
Ich hätte in dem Alter auch gerne ein Kind gehabt, man muss jedoch erstmal an die Zukunft denken und vlt andere Prioritäten setzen.

Meine Meinung.

lg

Ok,
ich weiß. Mit 18 nen Kind ist sehr früh. ich bin gerade erst dabei mein Abitur zu machen.
Aber mein Freund hat einen festen Job. Und Okay, man sollte eigentlich wirklich erst daran denken mit jemanden einen so lebensverändernden entschluss zu fällen, wenn man sich 100 % sicher ist und wie du auch gesagt hast ein geregeltes leben führt.
Nur was ich auch nicht verstehe, das er mir jedesmal aufs neue Hoffnungen macht, wenn er es eh nicht vor hat zu halten .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 18:21
In Antwort auf ramona_12468313

Ok,
ich weiß. Mit 18 nen Kind ist sehr früh. ich bin gerade erst dabei mein Abitur zu machen.
Aber mein Freund hat einen festen Job. Und Okay, man sollte eigentlich wirklich erst daran denken mit jemanden einen so lebensverändernden entschluss zu fällen, wenn man sich 100 % sicher ist und wie du auch gesagt hast ein geregeltes leben führt.
Nur was ich auch nicht verstehe, das er mir jedesmal aufs neue Hoffnungen macht, wenn er es eh nicht vor hat zu halten .


Dann würde ich einfach mal mit ihm reden und notfalls Konsequenzen draus ziehen.
Dennoch würde ich erstmal ne Ausbildung machen, denn auf eine Beziehung kann man sich nie verlassen, du musst immer erstmal zusehen dass du auch alleine klar kommen könntest - auch mit Kind.

Und ich denke auch dass ein Kind aus Liebe entstehen sollte, also dass sich beide sicher sind eins zu bekommen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 18:28
In Antwort auf leta_11850188


Dann würde ich einfach mal mit ihm reden und notfalls Konsequenzen draus ziehen.
Dennoch würde ich erstmal ne Ausbildung machen, denn auf eine Beziehung kann man sich nie verlassen, du musst immer erstmal zusehen dass du auch alleine klar kommen könntest - auch mit Kind.

Und ich denke auch dass ein Kind aus Liebe entstehen sollte, also dass sich beide sicher sind eins zu bekommen...

lg

Danke für dene Ratschläge !
Ich werde die ganze sache wirklich nochmal überdenke.
Und mit ihm werde ich auch reden, denn so kann das ja nicht weiter gehen.
Einerseits will er kein kind, aber anderseits will er auch nicht richtig verhüten. Vorm Schuss rausziehen würde ich keine verhütungsmethode nennen :P Er müsste es mit seinem alter eigentlich besser wissen .

Wenn Ihm was an mir liegt, könnte er doch auch darauf eingehen und ehrlich mit mir über alles reden, sonst hat ne bezihung ja auch keinen sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper