Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Er will das Kind nicht

Er will das Kind nicht

14. Januar 2007 um 5:35

Hallo Leute, brauche eure Hilfe. Ich bin immernoch am Studieren und habe seit einem Jahr einen Freund, der auch gemeint hat, dass er mich liebt. Nun bin ich schwanger und er wollte dass ich abtreibe. Das Kind war nicht geplannt und er meint, er sei nicht bereit fuer ein Kind, er sei nicht reif dafuer, er wuerde mir aber beistehen, finanziell. Was soll ich machen?? Ich denke, er plannt keine gemeinsame Zukunft mit mir. Ich kann aber das Kind nicht alleine bekommen und gross ziehen. Ausserdem habe ich null Unterstuetzung von meiner Familie. Hilfe.

Mehr lesen

14. Januar 2007 um 11:25

.........
Naja willst du es oder nicht?? Wenn ja geh zu profamila und lass dich beraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 14:01

Hallo ninnimini24!
Wenn Du das Kind behalten möchtest,dann geh zur Caritas.Die können Dir genau sagen,was Du für Rechte hast,welche Hilfen Dir zustehen und welche Anträge Du wo stellen mußt.Sie bieten sich in der Regel auch an mitzukommen um bei den zuständigen Stellen vorzusprechen und stellen auch Anträge für Dich,wenn Du Dich der Sache nicht gewachsen fühlst.U.a. bieten sie Dir auch einen Berechtigungsschein an,mit dem Du dann Schwangerschaftssachen und auch Erstlingskleidung in deren Kleiderkammern kaufen kannst,für ein Bruchteil des Geldes was Du sonst in den Geschäften bezahlen würdest.Übrigens überwiegend ist das Neuware,die von Geschäften gespendet wurde,weil es halt nicht verkauft wurde.

Ich hoffe ich konnte Dir so Mut machen das Kind zu behalten.Zwecks Kinderbetreuung während des Studiums kannst Du auch mit diesen Leuten darüber sprechen,ob sie Dir nicht unter die Arme greifen können.

Dir alles erdenklich Gute.

LG Christine1166

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 9:31

Bei mir sieht es genauso aus
mein ex fängt jetzt sogar schon an mich zu bedrohen! richtig übel sag ich dir...
meine familie sagt das ich von zu hause ausziehen soll. also stehe ich auch ganz alleine da.
aber ich bin immer noch fest entschlossen das kind zu bekommen! ist zwar wirklich mit vielen tränen verbunden und mir gehts echt nicht gut, aber wenn ich abtreibe, dann haben die alle was sie wollten und ich bin bestimmt noch unglücklicher als jetzt eh schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 23:10
In Antwort auf linda1986

.........
Naja willst du es oder nicht?? Wenn ja geh zu profamila und lass dich beraten.

Also..
...kann nur sagen:weg mit dem Aschloch, schick ihn in die Wüste!!!denn stell dir vor du treibst ab wegen dem Kerl und später läst er dich dann aus einem anderen Grund sitzen, du wirst immer darunter zu leiden haben.Ich habe vor der gleichen Entscheidung gestanden und den Kerl rausgeschmissen ,heute habe ich einen liebevollen Mann der meinen kleinen SOhn liebt wie sein eigenes Kind.
Dieses Kind ist ein Wink des Schicksal ,es gibt dir Zeichen, es zeigt dir dass dein jetziger Partner nict der richtige Mann für dich ist.Liebe das Kind ,es wird es dir danken ,aber verschwende deine Liebe nicht an so einen Dreckskerl ,dafür ist sie zu kostbar.
Gruss Katie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper