Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Er muss ein Antibiotikum nehmen..

Letzte Nachricht: 6. Januar um 10:18
E
eule1234
05.01.23 um 15:43

Hallooo, 

folgendes: 
Ich bin derzeit ganz frisch in der 6. Woche Schwanger. 

mein Partner muss nun wegen einer Mittelohrentzündung für 3 Tage ein Antibiotikum () zu sich nehmen.

Nun mache ich mir schon irgendwie sorgen... Kann ich die kommenden Tage bedenkenlos mit ihm kuscheln, schlafen und ihn küssen? Oder geht das AB in Schweiß, Speichel und Sperma über und kann dem Bläschen dadurch gefährlich werden?
 

Mehr lesen

childoflight24
childoflight24
05.01.23 um 16:27

Also Antibiotika ist nicht ansteckend. Aber die Mittelohrentzündung. Die ist ansteckend. 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
P
patrickpar
06.01.23 um 10:18
In Antwort auf eule1234

Hallooo, 

folgendes: 
Ich bin derzeit ganz frisch in der 6. Woche Schwanger. 

mein Partner muss nun wegen einer Mittelohrentzündung für 3 Tage ein Antibiotikum () zu sich nehmen.

Nun mache ich mir schon irgendwie sorgen... Kann ich die kommenden Tage bedenkenlos mit ihm kuscheln, schlafen und ihn küssen? Oder geht das AB in Schweiß, Speichel und Sperma über und kann dem Bläschen dadurch gefährlich werden?
 

Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, das Antibiotikum ist nicht ansteckend. Macht einfach so weiter wie bisher...
Was für mich aber komisch klingt, ist, dass er nur für 3 Tage Antibiotika nehmen soll? Die die ich kenne nimmt man mind. 5 Tage, da sonst die Gefahr von Resistenzen zu groß ist...

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige