Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Er hat mich echt verlassen jetzt!!

Er hat mich echt verlassen jetzt!!

25. Februar 2008 um 22:30 Letzte Antwort: 26. Februar 2008 um 10:13

Hallo ihr lieben viele von euch haben das Drama mit mir und meinen Freund ja verfolgt. Und ich wollte euch jetzt mal erzählen das er es jetzt wohl aufgegeben hat mich umzustimmen und zur abtreibung zu treiben und jetzt vorgestern mit mir schluss gemacht nach vier Jahren!!
Bin jetzt in der 9 Woche und heute auch wieder beim arzt gewesen man konnte schon Arme und Beine und den Kopf sehen (mit viel Fantasie).
Naja bin jetzt trotzdem ziemlich niedergeschlagen das er sich echt aus dem staub gemacht hat. Seine letzten worte die ich von ihm gehört habe waren das er ohne mich aber nicht leben will und sich deshalb das Leben nehmen wird!!
Wie ernst ich das zu nehmen hat keine Ahnung. Traurig das er nicht mal jetzt eier in der hose hat wo er doch sonst immer auf ober macho macht.
Liebe grüße

Mehr lesen

25. Februar 2008 um 23:05

Menschen,
die davon reden sich das leben zu nehmen machen es meistens nicht. die die es machen reden meistens nicht darüber, deshalb glaub ich nicht, dass er es machen würde. aber ich kenne ihn ja auch nicht. ich wünsche dir vorallem alles gute. lg

Gefällt mir
25. Februar 2008 um 23:37

NA
er sagt ja auch das er mit Kind nicht leben kann deswegen muss er sich ja umbringen! Ich weiß selbst nicht ob ich das lächerlich finden soll bin nur sehr enttäuscht darüber.

Gefällt mir
25. Februar 2008 um 23:54

Schlimm
wenn ein erwachsener Mensch, einen anderen mit der Androhung von Selsbtmord, zu bestimmten Taten drängen will und versucht ihm ein schlechtes Gewissen zu machen. Das nennt man "Erpressung".

Lass dich davon nicht einschüchtern, du würdest es nur bereuen, wenn du ihm zu liebe abtreibst und sicher würdest du ihn dafür irgendwann nur noch hassen. Deine Beziehung zu ihm wird niemals ganz sicher sein. Aber der kleine Mensch den du in dir trägst, wird dich immer lieben, weil du seine/ihre Mama bist

LG

Jouli, mit Joana und Constantin ( 27+1)

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 0:00

Ich
habs ja gott sei dank schon in sechsten woche erfahren war auch nur durch zufall eigentlich beim arzt und überhaupt nicht darauf vorbereitet!

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 10:13

Ich würde mir dies sehr überlegen ...
ob ich ihn zurückhaben wollte. Wenn ein Mann 1. von Dir verlangt dass Du Dein Baby in Deinem Bauch tötest und dann 2. Dir mit Verlassen droht und 3. wenn Du Dich nicht zur Mörderin Deines Babys machen lassen willst mit Selbstmord droht, dann würde ich persönlich auf einen solchen Partner gerne verzichten, denn dann ist ja jetzt schon abzusehen wie sehr ich mich auf ihn verlassen kann wenn irgendwann im Leben Schwierigkeiten auftauchen. Nee danke! Der soll erst mal erwachsen werden. Von wegen wenn Du nicht..... dann bringe ich mich um oder ich verlasse Dich. So weh dies tut, gerade jetzt wo Du ihn gebraucht hättest, sei froh dass er Dir gezeigt hat dass Du Dich auf ihn niemals verlassen kannst. Reisende soll man nicht aufhalten und Leute die mit Selbstmord drohen sind einfach nur selbstsüchtige Erpresser.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers