Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Er 51 und sie 38

Er 51 und sie 38

21. März 2015 um 14:40

wie gross meint ihr ist die Wahrscheinkeit,wenn ein 51 jähriger Mann mit seiner 38jährigen Freundin(Fernbeziehung und Kinderwunsch)an ihren fruchtbaren Tagen ein bis zweimal täglich mit ihr schläft innerhalb eines Zyklus.Wie gross ist die Wahrscheinlich seit,dass sie schwanger wird ??Beide sind körperlich gesund und schlafen mit sehr viel Lust und Spass und Druck miteinander.

Mehr lesen

21. März 2015 um 14:42

Ich meinte
sie schlafen beide mit sehr viel Lust und Freude und ohne Druck,dass es gleich klappen muss,miteinander.

Gefällt mir

22. März 2015 um 17:10

Ich denke,
dass ist bei jeder Frau unterschiedlich. Einige werden schnell schwanger, andere nicht so... aber warum sollte es nicht klappen? Beide sind ja gesund und haben Spaß an der Sache

Gefällt mir

27. April 2015 um 22:39

Was soll denn diese doofe Rechnerei ?
ein Kind entsteht und kommt zur Welt wenn das Schicksal es so will.
Selbst wenn eine Schwangerschaft entsteht, gehen so und so viel Prozent der Kinder in den ersten drei Monaten ab. Selbst nach den vielbesagten ersten drei Monaten kann es immer noch zu Fehlgeburten kommen.
All diese Altersangaben und statistischen Rechnungen bringen nichts. Wenn es um Dich selber geht, empfehle ich Hoffnung und Vertrauen in das Leben. Es sind schon Frauen außerhalb ihrer angeblich fruchtbaren Tage schwanger geworden und es sind Frauen schwanger geblieben, die sogar die Pille danach genommen haben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verspaetete Periode auch verspaeteter Eisprung?
Von: agneta85
neu
27. April 2015 um 21:24

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen