Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Epino Training

Epino Training

4. Dezember 2013 um 21:11 Letzte Antwort: 5. Dezember 2013 um 10:44

Wer von Euch hat auch einen Epino?

Wie weit seid Ihr mit dem Training und bei wievielen cm seid Ihr gestartet?

Wie viel Minuten trainiert Ihr am Tag?

In welcher Stellung/Haltung am liebsten?

Mehr lesen

4. Dezember 2013 um 21:26

Epino
Ich trainiere auch mit dem Epino, weil ich zur normalen Dammmassage nicht mehr hinkomme und ausserdem kann ich keine PDA bekommen. Da wärs ja schön, wenn die Austreibungsphase wirklich verkürzt wird durch den Epino Na mal sehen.

Ich hab in der 37. SSW angefangen, da hab ich 5 cm geschafft. Jetzt bin ich bei 7 1/2 - 8 cm. Die schaff ich jetzt relativ gut. Trainiere jeden Tag 15-20 Minuten, auf dem Rücken liegend und Oberkörper bissel erhöht. Ist für mich am bequemsten. Bin mir manchmal etwas unsicher, ob ich es richtig mache, habe den Eindruck der Epino ist manchmal recht weit drin. Aber wenn ich ihn weiter raus nehme bleibt er einfach nicht drin sondern flutscht raus. Trainiere aber immer so, dass ich ihn am Ende rausdrücke und das geht eigentlich vom Schmerz her, ist also gut auszuhalten.

Mal sehen ob ich noch 1-2 cm schaffe, hab ja nur noch höchsten 2 Wochen Zeit

LG sternli 39+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Dezember 2013 um 21:30


Das ist ja schonmal nicht schlecht! Bin vor ein paar Tagen bei 4,5 cm gestartet und jetzt erst bei guten 5,3 cm

8 cm wären mein Ziel!
Probiere es jetzt auch mal im Liegen.
Lässt du ihn nur einmal raus oder mehrere Male?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Dezember 2013 um 21:36


Lasse ihn am Ende nur einmal raus, immer schön langsam. Das geht eigentlich wirklich recht gut. Bei 6,5 cm dachte ich, da bleib ich ewig und es geht einfach nicht weiter. Aber dann auf einmal kam der riesen Sprung auf 7,5 cm. Kann also bestätigen, dass es sich lohnt, da dran zu bleiben. Vielleicht könnte ich sogar jetzt auch noch mehr, aber möchte nicht schon vor der Geburt nen Dammriss riskieren. Ich mach es auch meistens so, dass ich aufpumpe soweit wie ichs aushalte, und dann nach 1-2 Minuten drück ich nochmal drauf.

Kann es nur im Liegen, ansonsten bin ich überhaupt nicht entspannt. Wie hast Du es bisher gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Dezember 2013 um 21:46

Bis jetzt
in der Hocke - das wurde aber recht schnell unbequem.....danke für deine Tipps!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2013 um 0:39

??
Wie berechnet ihr da die Cm!?

Ich hatte das Ding auch in der SS, aber ich hab dann den Umfang gemessen, kam bis ca 28 - welchem Umfang entsprechen eure cm-Angaben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2013 um 10:25

Cm
Da ist so ne Tabelle drin. Da kann man dann den aufgeblasenen Epino hinhalten und den Umfang ablesen. Z. B . entsprechen 9 cm 28 cm Umfang.
Oh Mann, ich komme aber nicht weiter -gestern waren's nur 5,1 cm Hab aber auch Angst, dass ich reiße, da ich bei der ersten Geburt ziemlich gerissen bin.... Naja, das waren auch 35 cm Kopfumfang.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2013 um 10:44

Mach ich es richtig?
Wie wisst ihr, ob ihr richtig drin seit, nicht zu weit nach hinten oder zu weit vorne?
Irgendwie war ich immer unsicher ob es wirklich stimmt...
wenn ich weit drinn war, gings so einfach, weiter vorne wars dann streng und flutschte ständig raus... es sollte ja denn damm erweitern, das wäre ja eher weit vorne?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam