Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

EPINO-Geburtstrainer - hat jemand Erfahrung

3. April 2008 um 15:48 Letzte Antwort: 3. April 2008 um 17:33

Hallo Ihr Lieben!

Ich überlege, mir den EPINO Geburtstrainer zu kaufen und ab der 36.SSW mit den Übungen zu beginnen.

Einesteils heißt es ja immer, das Ding wird von Hebammen empfohlen, weil es den Damm schon mal vortrainiert und Rissen vorbeugt...

... andererseits hab ich jetzt auch schon häufiger gehört, dass das Gewebe durch den Trainer unnötig überdehnt wird.

Was stimmt denn nu jetzt

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Danke schon mal für Eure Beiträge!

L.G.,

Crimsonthunder & Minirocker (27+6)

Mehr lesen

3. April 2008 um 16:28

...hat...
... keiner ne Ahnung??

Gefällt mir
3. April 2008 um 16:32

Habe
mich jetz mal bisschen darüber informiert und alles was ich verstanden habe ist, er trainiert die muskeln, richtig??

Gefällt mir
3. April 2008 um 16:34
In Antwort auf klytik_11959462

Habe
mich jetz mal bisschen darüber informiert und alles was ich verstanden habe ist, er trainiert die muskeln, richtig??

Oder
wird es nur gedehnt??

Gefällt mir
3. April 2008 um 16:41

Ich denke...
... mal beides. Aber genaues kann ich dir dazu auch nicht sagen, habs bisher weder daheim, noch ausprobiert.

Komisch, dass in dem SS-Forum hier anscheinend noch keiner damit seine Erfahrungen gemacht hat ?

L.G.

Gefällt mir
3. April 2008 um 16:45

In dem fall
wirst du die erste sein, so wies aussieht hihi

lg,

Gefällt mir
3. April 2008 um 17:30

Ja, ich habe Erfahrung!
Habe ihn angewedet, da cih wusste, das mein Kind os groß wird und dass es eine BEL Geburt werden wird.

Ich bin mit der Anwedung sehr gut zurecht gekommen. Am Ende hatte ich ohne Probleme 11 cm Druchmesser erreicht. Es war ein sehr beruhigendes Gefühl zu wissen, dass bei solchen "Kalibern" nichts reißt.

Mein Sohn hat dennoch alles gespreng was man mit Epi No vordehnen kann und durch die BEL Geburt wurde ich geschnitten, da man eine spezille Technik anweden musste um den Kopf am Ende zu holen.

Ich habe danach keine Problem egehabt trotz Dehnung und Schnitt von 8 cm hatte ich nach 2 Wochen wieder Sex zum Beispiel.

Das beste am Epi No ist wirklich die Reduzierung der Angst, dass es "nciht durchpassen könnte", dass alles da unten aufreissen könnte. Ich habe mich irgendwie gut vorbereitet gefühlt.

Ich würde es wieder machen!

Grüße

Isa

Gefällt mir
3. April 2008 um 17:33

Super Isa!!
Vielen Dank für deine Antwort!!

Genau auf das, was du beschreibst, hoffe ich nämlich!!

Darauf, dass sich die Angst deutlich reduziert!

*happy-bin*

Danke

Gefällt mir
3. April 2008 um 17:33

Ich
habe davon leider noch nie gehört...
lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers