Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Entzündungen oder hat es doch endlich geklappt

Entzündungen oder hat es doch endlich geklappt

9. Januar 2014 um 21:01

Hey ihr süssen
mich plagen schon seid Montag Unterleibsschmerzen so sehr.. vorgestern hatte ich rechts im Unterbauch so ein heftigen stich das ich schreien musste..
Brüste tuen auch weh was aber auch bei mir normal ist vor der Mens aber diesmal auch so heftig, und die muss am Montag oder am Dienstag kommen..

ich will mich jetzt nicht verrückt machen oder auch Hoffnungen machen..

dann habe ich kurz überlegt wieso die schmerzen ständig kommen, manchmal Mensartig und manchmal einfach stechen vllt das ich eine Blasenentzündung habe oder irgendwas anderes ??

Kinderwunsch ist da und wir hibbeln auch aber es klappt nur nicht..

am Montag habe ich im Kinderwunsch Zentrum ein Termin den ich leider nicht mehr wahr nehmen kann da ich da zum Praktikum muss und das es dann mein erster Tag ist möchte ich den auch nicht versauen.. ich weiß nicht weiter obwohl mir das mit dem Kinderwunsch Zentrum sehr wichtig ist...

War das vllt bei jemanden genauso ähnlich und die Mens kam doch oder hatte irgendwelche Entzündungen ??

Mehr lesen

9. Januar 2014 um 21:03

Ach stimmt
Dazu kommen noch diese rückenschmerze unten und an den seiten könnte ausrasten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2014 um 21:03

Ach stimmt
Dazu kommen noch diese rückenschmerze unten und an den seiten könnte ausrasten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2014 um 7:10


nixxx ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2014 um 7:14
In Antwort auf sweetybouba91

Ach stimmt
Dazu kommen noch diese rückenschmerze unten und an den seiten könnte ausrasten

.
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2014 um 8:16

.
Es gibt schlichtweg keine Anzeichen für ne Schwangerschaft. Hab auch lange gehibbelt und in bestimmt der Hälfte der insgesamt 14 Monate gedacht "Jetzt hats geklappt - ganz sicher!". 1. hört man dauernd in sich rein und passt auf Sachen auf, die man vorher gar nicht bemerkt hätte und 2. kann nunmal einfach jeder Zyklus etwas anders sein. Im Grunde klingt das schon alles nach ner SS, aber bedeuten tut das gar nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2014 um 14:02

Hallo danke für deine antwort
Wieso hat ständig dein sst negatv angezeigt trotz schwangerschaft ?? Bei mir hat er im oktober positiv angezeigt und dann war ich doch nicht schwanger ist schon komisch mit den tests. Dazu muss ich sagen clearblue und ein anderer haben nächste tag negativ gezeigt *lach*

Weiss nicht ob es diesmal geklappt hat habe ganz ganz wenig hoffnung und gefühl das es diesmal geklappt habt aber bestimmt nicht ich warte mal und werde dir natürlich bescheid geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram