Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Enttäuscht. Zu unrecht?

19. April 2010 um 14:08 Letzte Antwort: 19. April 2010 um 14:51

Hallo Alle,

eig. geht es grad nicht so um meine Schwangerschaft. Eher um meinen Mann. Aber da ich gerade schwanger bin und ich denke, dass es vielleicht daran liegt, dass ich so enttäuscht bin schreibe ich es hier rein.

Ich hatte erst letzens einer anderem Mitglied den einen Rat (der ähnlich mit meinem Thema zu tun hat gegeben) und hätte nicht gedacht, dass ich in eine ähnliche Situation reingerate. Also zur Geschichte:

Bin grad im 6. Monat schwanger und seiddem fühle ich mich total fett und hässlich und seeehr unattraktiv. Mein Mann bestätigt mir zwar immer, dass ich gar nicht so dick geworden bin und ich trotzdem noch wunderschön für ihn bin, aber ich hatte schon immer ein Problem mit meinem Aussehn. Ich litt lange an Bulemie und hatte auch oft depressionen wegen meinem Problem mich nicht zu akzeptieren. Das weiß mein Mann auch. Nun zum Problem.
Am Freitag Nacht (16.04. bzw eig. schon 17.04) gegen 1 Uhr habe ich etwas mitangesehen was mich so runter gezogen hat. Ich habe auf dem Sofa geschlafen und mein Mann hat noch fern gesehen. Naja irgendwann bin ich wach geworden und erst schien alles normal doch dann merkte ich er bückte sich immer nach vorne um zu sehen ob ich "wirklich" schlafe und da mich das stutzig gemacht hat tat ich dann so als ob ich wirklich noch schlafen würde. Als er paar mal geguckt hat ob schlafe schaltete er diese Sendung auf DSF wo diese nackten Frauen sich ausziehen und schaute sich das gemütlich an. Ich meine das mag im ersten MOment nicht schlimm klingen, aber ist für mich im moment schlimm, weil er weiß was für probleme ich habe und dazu, dass er das noch tut während ich da liege! Ich war so enttäuscht und seiddem fühle ich mich einfach grauenhaft ich fühle mich fetter und hässlicher als überhaupt jemals. Warum tut er das? Wenn er weiß ich könnte jede Min. aufwachen und er weiß dass ich grad mit meinem Aussehen nicht klar komme und als er sich da die superschlanke nackte tussi angeglotzt hat hat mich das so verletzt. Wir haben auch nur noch ganz selten Sex. Da kommt mir das erst recht in den Sinn, dass er mich auch unattraktiv findet, wenn er kein Sex will, aber sich diese nackten Weiber ansieht. Was mich auch besonders verletzt hat, er hat sich nicht mal entschuldigt. Weil ich dann aufgestanden bin und meinte na viel spaß dir. Er hat sich auf frischer Tat ertappt gefühlt, aber es kam seiddem kein einziges mal schatz es tut mir leid, ich wollte dich nicht verletzen oder so. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich total schlecht fühle und total hässlich. Er hat nicht drauf reagiert und das macht mich besonders fertig! Findet ihr, das sich zu unrecht enttäuscht bin oder war sein Verhalten einfach nur mies? Denn ich versuche mir wirklich einzureden, dass ich übertreibe, aber seiddem hat mich die eifersucht so gepackt und ich kann an nichts anderes denken als an das, weil er immer jedes wochende bis 2 uhr oder so wach bleibt und ich gehe meistens früher schlafen. Jetzt denke ich er hat sich das jedes Wochenende angeguckt. Vorallem bin ich auch sowieso eifersüchtig, weil er sich schon paar Sachen geleistet hat wo ich echt misstrauisch geworden bin. Er hat z.B fremde Nummern unter falschen Namen abgespeichert und hat mir das auch seiddem nicht erklärt, als ich es raus gefunden habe und ihn angesprochen habe, da ist er ausgetickt und hat mich angeschrien. Genauso sind alle seine Nachrichten (Ein- und Ausgang) immer leer. Das war früher nie so. Und in seiner Familie ist untreue wirklich nicht untypisch. Beide Brüder betrügen ihre Frauen und jeder weiß es und es ist total selbstverständlich irgendwie für alle. DA frage ich mich...denkt er genauso über unsere Beziehung und über Treue?? Und noch so viele merkwürdige Dinge und dann sieht er sich noch nackte Weiber an. Was soll ich davon halten? ich bin so traurig und sehe heute so zum kotzen aus, weil ich kaum geschlafen habe, weil ich so fertig war (

Mehr lesen

19. April 2010 um 14:22


Hallo Salz und Pfeffer,

danke für die Antwort. Ich ahbe wirklich keine Ahnung was ich tun soll bin so verletzt. Man erwartet schließlich ein Kind von dem Mann und dann sowas...ich war noch nie so ratlos. Ich will im moment nicht mal, dass er mich anfässt, weil ich diese Bilder von der Tussi im Kopf habe und mmich frage, denkt er an sowas, wenn er mich anfässt oder wir mal (auch wenn selten) miteinander schlafen??

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:23

Ehrlich?
Also wenn du deinem Mann immer wieder erzählst wie hässlich und fett du dich fühlst, hat er sicher irgendwann auch keine Lust mehr dir immer wieder das Gegenteil zu erzählen, wo du ihm ja eh nicht glauben willst.

Das mit DSF ist voll daneben keine Frage.

Naja und das mit den Nummern...woher weißt du das denn? Kontrollierst du heimlich sein Handy? Hm, find ich echt doof. Die beste Grundlage für eine Beziehung ist doch Vertrauen.

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:26

Hmm
Meinst du er versteht mich denn ein bisschen? Nein ich glaube oder hoffe, dass er mich noch nie betrogen hat. Ich glaube auch schon, dass es ihm total peinlich ist, dass ich das gesehen habe, aber warum tut er das dann auch? Und ja du hast recht. Ich war am Anfang sogar erst gegen das Kind er wollte es unbedingt, dann muss er doch auch mit der kurzfristigen veränderung leben, aber Männer sind boahh ich weiß nicht, wie ich sie vor Wutt und Trauer bezeichnen soll!

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:29
In Antwort auf jutta_12234049

Ehrlich?
Also wenn du deinem Mann immer wieder erzählst wie hässlich und fett du dich fühlst, hat er sicher irgendwann auch keine Lust mehr dir immer wieder das Gegenteil zu erzählen, wo du ihm ja eh nicht glauben willst.

Das mit DSF ist voll daneben keine Frage.

Naja und das mit den Nummern...woher weißt du das denn? Kontrollierst du heimlich sein Handy? Hm, find ich echt doof. Die beste Grundlage für eine Beziehung ist doch Vertrauen.

...
Nein ich kontrolliere sein Handy nicht, nagut nach der Sache villt schon weil ich mich gefragt habe warum. Ich habe halt so einen Vertrag, das ich in alle Netze umsonst anrufen kann. Er meinte ich sollte mir ne Nummer da raus suchen, von nem Bekannten und ihn anrufen und er hat wohl geglaubt, seine Tarnung ist so gut, dass ich es nicth merke, dass der Name unter 3 verschiedenen Nummern abgespeichert war. Hab ihn angesprochen er ist ausgerastet hat mir eine geklatscht und dann haben wir nie mehr darüber geredet.

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:30

Hm
Derart in die Privatsphäre des anderen eingreifen ist vielleicht auch ein Vertrauensbruch.

Ich hab auch kein Problem wenn meiner in mein Handy schaut, aber ich finde das hat nix mit verbergen zu tun.

Und man muss sich halt überlegen, was es für Konsequenzen hat, wenn man das tut und dann muss man auch damit leben können.

Ich weiß aber auch, dass man wenn man schwanger ist in einer ausnahmesituation ist. Aber mit misstrauen kann man ganz viel kaputt machen...

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:32
In Antwort auf eadan_11952026

...
Nein ich kontrolliere sein Handy nicht, nagut nach der Sache villt schon weil ich mich gefragt habe warum. Ich habe halt so einen Vertrag, das ich in alle Netze umsonst anrufen kann. Er meinte ich sollte mir ne Nummer da raus suchen, von nem Bekannten und ihn anrufen und er hat wohl geglaubt, seine Tarnung ist so gut, dass ich es nicth merke, dass der Name unter 3 verschiedenen Nummern abgespeichert war. Hab ihn angesprochen er ist ausgerastet hat mir eine geklatscht und dann haben wir nie mehr darüber geredet.

???
er hat dir eine geklatscht?
Meinst du nicht, dass ihr da ein größeres Problem habt als die nackten Tussis im DSF??? Geht ja gar nicht.

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:32

Ja eben.
Ja eben. Ich war nicht immer so eifersüchtig. Am anfang war er es halt, der mein Handy immer kontrolliert hat und wenn ein Kumpel geschrieben hat total ausgerastet ist, aber als ich einmal meinte dass ich dann sein Handy auch kontrollieren will wenn er das tut ist er ausgetickt und hat es versteckt. Ist dann auf toilette gegangen hat alles gelöscht udn meinte hier wenn du unbedingt willst. Und seiddem ist immer alls gelöscht. Warum sollte ich ihm dann vertrauen, genauso kann ich nichts für meine Bulemie bzw ich ahbe sie nicht mehr. Ich habe alles getan, damit ich da raus komme und eine verwantwortungsbewusste mutter werde keine kranke mit Bulemie. Aber es ist nicht leicht das Selbstvertrauen aufzubauen.

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:35
In Antwort auf jutta_12234049

???
er hat dir eine geklatscht?
Meinst du nicht, dass ihr da ein größeres Problem habt als die nackten Tussis im DSF??? Geht ja gar nicht.

Ja
Ja er hat sich zwar nicht für die Aktion mit der Nummer entschuldigt aber für den Ausrutscher, dass er mir eine geklatscht hat ja. Trotzdem seiddem ist mein ganzes Vertrauen weg und ich glaube, wenn man jemanden so sehr liebt, dann kann man ihn nicht verletzen. Und ich war schon im 2 Monat als er das mit der Nummer und der Ohrfeige war. Er hat zwar geheult und gemeint es ist ausgerutscht, aber für mich tut sowas nur jemand der was zu verbergen hat, weil er nicht mehr weiter weiß

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:38
In Antwort auf eadan_11952026

Ja
Ja er hat sich zwar nicht für die Aktion mit der Nummer entschuldigt aber für den Ausrutscher, dass er mir eine geklatscht hat ja. Trotzdem seiddem ist mein ganzes Vertrauen weg und ich glaube, wenn man jemanden so sehr liebt, dann kann man ihn nicht verletzen. Und ich war schon im 2 Monat als er das mit der Nummer und der Ohrfeige war. Er hat zwar geheult und gemeint es ist ausgerutscht, aber für mich tut sowas nur jemand der was zu verbergen hat, weil er nicht mehr weiter weiß

Naja
Redet doch einfach mal drüber.
Aber ich denke schon, dass es dein Mann leid ist von dir immer zu hören, wie hässlich und fett du dich fühlst.
Naja und dann warte mal ab, wie das Gespräch läuft. Ich weiß, ist alles schwierig wenn man schwanger ist.

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:39

Ach keine ahnung
Ja ich weiß selber nicht was ich tun soll. Ich liebe ihn ja sonst würde ich mir so viel auch nicht gefallen lassen und ich weiß, dass ich nicht einfach bin, weil ich kein selbstbewusstsein habe und manchmal frage ich mich ob es vielleicht an mir liegt, dass ich ihn nerve und er deshalb so ist, weil ich mich selber nicht akzeptieren kann.

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:42


Danke für eure Ratschläge und dass ich endlich mit jemanden darüber reden konnte bzw. es schreiben aber hauptsache von der Seele. Nicht mal der besten Freundin mag man das erzählen, weil man ihn nicht schlecht machen will. Ich werde ihn nochmal drauf ansprechen, wenn er denn diesmal drauf reagiert. Ich muss jetzt leider los. Ich schaue heute abend nochmal rein. Bis dann und danke nochmal.

Gefällt mir

19. April 2010 um 14:51

Wer
ein mal schlägt tut es auch wieder.
ich weiß nicht genau was ich davon halten soll, von der ganzen geschichte.
1. wegen deinen komplexen: es ist sehr schwer, für männer damit umzugehen. sie können ja schlecht sagen " ja, schatz du bist fett geworden" und wenn sie sagen "nein schatz du bist immer noch so schön" heißt es von uns, das sie es sagen müssen. von daher schweigen die meisten männer bei dem thema. was auch wiederrum falsch ist. also männer können machen was sie wollen, es ist dabei immer falsch.
2. wenn er sich mal filmchen ansieht, finde ich es nicht so dramatisch, das machen männer auch, wenn sie genügend sex haben und so. es ist allerdings nicht unbedingt toll von ihm, wenn er es heimlich tut. besonders dann, wenn du daneben bist und "schläfst", also das geht gar nicht. entweder er macht es offen oder gar nicht. bei heimlich tuereien ist streit eh vor programmiert.
3. mit dem handy kontrollieren ist unmöglich. männer haben auch weibliche wesen als freunde und umgekehrt. also wenn man dann ne nachricht bekommt, wie du von deinem kumpel ist doch nichts schlimmes dabei. denn normaler weise kennt man ja auch die freunde des partners. aber wenn der eine schon bei dem anderen kontrolliert, hat der andere kein recht durch zu drehen, wenn bei ihm auch nach gesehen wird. also entweder beide kontrollieren oder keiner.
und das sein handy jetzt immer leer ist, ist schon sehr seltsam.
4. spätestens bei dem "ausrutscher", das er dir eine geknallt hat, wäre ich weg. ich würde das nicht mit mir machen lassen. da hat er eine grenze überschritten. und wie gesagt, wer einmal schlägt, tut es auch wieder. stell dir mal vor, ihr streitet euch wieder, weil du ihm nicht vertraust, er sagt nicht klipp und kalr die meinung, sondern, weil er kein bock auf diskusionen hat, schlägt er dich wieder.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers