Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Entbindung im Klinikum Eisenach

Entbindung im Klinikum Eisenach

24. September 2009 um 14:40 Letzte Antwort: 30. November 2009 um 13:59

Hallo!
Ich bin in der 24. Woche schwanger und bin auf der Suche nach einer Entbindungsklinik. Ich würde gerne im St. Georg Klinikum in Eisenach entbinden. Wenn jemand von Euch dort entbunden hat, würde ich mich freuen, wenn Ihr hier Eure Erfahrungen schreiben würdet.
Vielen Dank.

Lg, Anja

Mehr lesen

30. November 2009 um 13:59


Hi KUSCHEL2608,

ich hoffe mein Beitrag kommt noch rechtzeitig.
Also ich habe Mitte diesen Jahres meinen Sohn im St. Georg Klinikum entbunden und kann dir nur abraten.
Habe meinen Sohn via Spontangeburt bekommen.
Muss dazusagen das die Geburt eingeleitet wurde da sich die Wehen nicht verstärkten.
Bei der Geburt ist dann von Seiten der medizinischen Versorgung so alles schief gegangen was schiefgehen konnte.
Möchte das hier im Forum nicht weiter ausführen. Nur soviel man hat bei der Geburt und auch 4Tage danach auf dem Ultraschall nicht bemerkt das Plazentarest ( im ganzen 1kg ) noch in der Gebärmutter zurückblieben.
Ich wurde nach 4Tagen trotz Entzündungswerten im Urin und Blut entlassen.
Zum Glück habe ich mich 1Tag später dazu entschieden meinen Frauenarzt aufzusuchen, da es mir immer schlechter ging, dieser wies mich sofort zur Not-OP in ein anderes Krankenhaus ein.
Nach seiner Aussage hätte ich wohl keine 3Tage länger überlebt.
Also überlege dir gut wo du entbinden möchtest.

LG ,
Josephine

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest