Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Enspannter durch den Kinderwunsch mit Tee?

Enspannter durch den Kinderwunsch mit Tee?

15. Januar 2008 um 14:35

hallo ihr Lieben,
gibt es denn irgendeinen Tee der mir ein wenig den Druck nehmen kann? Bin nun im 4.ÜZ nach meiner Eileiterss, insgesamt im 16.ÜZ und mache mir jeden Monat total den Stress weil ich endlich will das es klappt. Gibt es irgendeinen Tee der mir da ein bisschen helfen kann und vielleicht ein wenig den Stress abbaut?

lg cioccolato

Mehr lesen

15. Januar 2008 um 18:38

Ach, das wäre schön
wenn es so einen tee geben sollte kaufe ich mir den auch. das wäre zu schön, aber ich befürchte den gibt es nicht

lg mig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 19:35
In Antwort auf iman_12110482

Ach, das wäre schön
wenn es so einen tee geben sollte kaufe ich mir den auch. das wäre zu schön, aber ich befürchte den gibt es nicht

lg mig

@mig
also ich habe mir jetzt so homoepatische (schreibt man glaub nicht so) tabletten bestellt, bryophyllum, die muss man ab dem ES nehmen, es soll die Einnistung fördern, und die Gebärmutter entspannen wenn man sich zuviel druck macht und beruhigen....pobier es halt erstmal mit dem, aber ich nehme alles was hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 22:19

Liebe cioccolato
So nen Tee gibt es. Ist auch nicht die Lösung aller Dinge, aber unterstützt.

Folgende Kräuter die du auch als Tee zubereiten kannst sind beruhigend.

Melisse, Hopfen, Lavendel
Es gbt in Bioläden und in Reformhäusern leckere Tee Mischungen, auch tolle ayurvedische Gewürztees die beruhigen.

Ganz toll ist auch Muskatellersalbei. Den gibt es als ätherisches Öl, womit du dir ein Körperöl machen kannst, es in die Badewanne träufeln und in die Aromalampemachen kannst.
Muskatellersalbei ist das optimale Kraut für Frauen wie uns. Hatte nämlich auch gerad ne EileiterSS und wir sind im 13.ÜZ.
M.-Salbei reguliert den Hormonhaushalt der Frau, wirkt antidepressiv, gegen PMS, gegen Menstruationsbeschwerden, ist entkramfend und wirkt tief entspannend.(Manche sagen nach einer Massage mit Muskatellersalbei sollte man z.B. besser nicht mehr Autofahren).

Yoga ist prima, weil es den Stoffwechsel reguliert, Nerven und Hormone positiv beeinflusst und den Geist entspannt.
Meditation, Tiefenentspannung, autogenes Training, positives Denken, gesunde Ernährung,anregende Dinge wie Schwarz Tee, Kaffee, Alkohol und Zucker reduzieren.

Ein Tee wär aber schon mal en Anfang.

Süße ich drück dich ganz doll, kann dich glaub ich auch gut verstehen.
Aber du kannst schwanger werden, das ist doch schon mal echt gut. Es kann den Schmerz nicht nehmen den man erlebt hat, aber es ist ein kleines Licht am Horizont.

Die Tage werden jetzt länger, der Frühling kommt bald und ich drück dir ganz fest die Daumen das du dieses Jahr noch kugel wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 22:22

Muskatellersalbei
ist übrigens nichts wenn man schwanger ist.
Später kann es zum Einleiten der Wehen wieder eingesetzt werden.

Und falls du dich dafür entscheidest, nimm nur ein reines ätherisches Öl, kein synthetisches Gepansche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 23:02

Bitte...
...nehmt nicht einfach irgendetwas Homeopatisches ohne Ärtztliche Kontrolle. Das kann echt auch schief gehen! Wenn Ihr einen guten FA habt, sagt der Euch schon was hilft.
LG
Roeschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 10:06
In Antwort auf romy_12865349

Liebe cioccolato
So nen Tee gibt es. Ist auch nicht die Lösung aller Dinge, aber unterstützt.

Folgende Kräuter die du auch als Tee zubereiten kannst sind beruhigend.

Melisse, Hopfen, Lavendel
Es gbt in Bioläden und in Reformhäusern leckere Tee Mischungen, auch tolle ayurvedische Gewürztees die beruhigen.

Ganz toll ist auch Muskatellersalbei. Den gibt es als ätherisches Öl, womit du dir ein Körperöl machen kannst, es in die Badewanne träufeln und in die Aromalampemachen kannst.
Muskatellersalbei ist das optimale Kraut für Frauen wie uns. Hatte nämlich auch gerad ne EileiterSS und wir sind im 13.ÜZ.
M.-Salbei reguliert den Hormonhaushalt der Frau, wirkt antidepressiv, gegen PMS, gegen Menstruationsbeschwerden, ist entkramfend und wirkt tief entspannend.(Manche sagen nach einer Massage mit Muskatellersalbei sollte man z.B. besser nicht mehr Autofahren).

Yoga ist prima, weil es den Stoffwechsel reguliert, Nerven und Hormone positiv beeinflusst und den Geist entspannt.
Meditation, Tiefenentspannung, autogenes Training, positives Denken, gesunde Ernährung,anregende Dinge wie Schwarz Tee, Kaffee, Alkohol und Zucker reduzieren.

Ein Tee wär aber schon mal en Anfang.

Süße ich drück dich ganz doll, kann dich glaub ich auch gut verstehen.
Aber du kannst schwanger werden, das ist doch schon mal echt gut. Es kann den Schmerz nicht nehmen den man erlebt hat, aber es ist ein kleines Licht am Horizont.

Die Tage werden jetzt länger, der Frühling kommt bald und ich drück dir ganz fest die Daumen das du dieses Jahr noch kugel wirst.

@sukaya
vielen dank für deine tips und liebe worte, die kann ich gerade jetzt gut gebrauchen...der winter setzt mir sehr zu, dieses dunkle und kalte macht sehr depressiv....
dann versuche ich mal diesen M.-Salbei, hört sich doch sehr vielversprechend an

Es tut mir auch sehr leid für dich mit der ESS. Schicke dir einen ganz dicken Knuddler und wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit.
Drücke dir natürlich auch ganz dolle die Daumen das es bald wieder klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 12:27
In Antwort auf isbel_12525329

@mig
also ich habe mir jetzt so homoepatische (schreibt man glaub nicht so) tabletten bestellt, bryophyllum, die muss man ab dem ES nehmen, es soll die Einnistung fördern, und die Gebärmutter entspannen wenn man sich zuviel druck macht und beruhigen....pobier es halt erstmal mit dem, aber ich nehme alles was hilft

@cioccolato
danke für den tipp. ich probier es jetzt erst mal mit phyto l und achemilla urtinktur. will auch nicht zuviel nehmen, ist zwar pflanzlich, aber auch da heißt es viel hilft nicht unbedingt viel.

aber berichte mal wie dieses bryophyllum bei dir anschlägt, ja?!

lg mig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 12:51
In Antwort auf iman_12110482

@cioccolato
danke für den tipp. ich probier es jetzt erst mal mit phyto l und achemilla urtinktur. will auch nicht zuviel nehmen, ist zwar pflanzlich, aber auch da heißt es viel hilft nicht unbedingt viel.

aber berichte mal wie dieses bryophyllum bei dir anschlägt, ja?!

lg mig

@mig
klar das mach ich....fange damit nächsten dienstag an, da ist mein ES...bin ja mal gespannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 18:42

Hallo
Ich kenne einen tee der bei Kinderwunsch helfen soll aber ob der auch Stress abbaut kann ich dir nicht sagen.
Wenn du das Rezept für den Tee möchtest dann schick ich es dir auf deine emailaddresse.
Hab von vielen gehört das der was brint nehme den auch grad bin ja mal gespannt. Wünsche mir schon seit einem halben Jahr ein kind und jetzt probier ich es auch mit dem Tee.

LG Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 18:51

Huhu
nochmal ich also der Tee nennt sich zyklustee bei vieln wie gesagt hats geholfen sind alle schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 9:08
In Antwort auf isbel_12525329

@mig
klar das mach ich....fange damit nächsten dienstag an, da ist mein ES...bin ja mal gespannt

Passionsblume gegen Nervosität
Hey,

ich sehe dass der Thread schonn was älter ist. Gegen so nervösen Stress habe ich einen gaanz tollen Tipp: und zwar ist das Passionsblumentee ( Passiflora incarnate) Die Blätter als Tee wirken beruhigend wie Johanniskraut, aber ohne die Nebenwirkungen. Ich trink das jeden Abend, hilft super.

Dazu kann Aromatherapie mit Gardenie und Jasmin vor dem schlafen gehen auch beruhigend sein. Den Tipp habe ich von hier, total schöne Seite über Kräuter für Frauen bei Kinderwunsch:
http://www.frauen-heilkraeuter.de

Lest mal rein, sind tolle Kiwu Tipps dabei und nicht so wie an jeder Ecke! Wünsch Euch alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pollenallergie und Atemnot - HILFE!!!
Von: kamil_11939756
neu
7. April 2011 um 8:45
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook