Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Endspurt ❤

Endspurt ❤

28. Juli 2018 um 8:31 Letzte Antwort: 29. Juli 2018 um 15:55

Hallo zusammen

Gibt es Mädels die auch im Endspurt sind und somit kurz vor ET? 

Mehr lesen

28. Juli 2018 um 17:20

Bei mir sind es noch 5 1/2 Wochen, aber ich fühle mich körperlich schon ziemlich im Endspurt offizieller ET ist der 05.09.

Wie lange dauert es bei dir noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2018 um 20:14
In Antwort auf sofiasmum_

Bei mir sind es noch 5 1/2 Wochen, aber ich fühle mich körperlich schon ziemlich im Endspurt offizieller ET ist der 05.09.

Wie lange dauert es bei dir noch?

Oh schön 😍. Das dauert ja auch nicht mehr lange 🤗. Mein errechneter ET ist der 10.8 ❤. Bin gespannt wenn sich madame oder monsieur auf den weg macht 😊.

Ist es auch dein erstes Kind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2018 um 21:33
In Antwort auf elina1811

Oh schön 😍. Das dauert ja auch nicht mehr lange 🤗. Mein errechneter ET ist der 10.8 ❤. Bin gespannt wenn sich madame oder monsieur auf den weg macht 😊.

Ist es auch dein erstes Kind?

Oh, das ist ja eindeutig noch mehr Endspurt als bei mir, da hast du es ja schon in weniger als zwei Wochen überstanden und darfst dich über dein kleines Wunder freuen! 😍🐣❤

Bei mir ist es das zweite, bin gespannt wie es wird.
Leider macht der Kleine seiner Schwester schon jetzt alles nach und sitzt seit dem letzten Vorsorgetermin falsch rum. 🙈
Angeblich hat er noch Zeit, sich zu drehen - seine Schwester hat sich damals (vor etwas weniger als drei Jahren) auch noch in der 36. Woche gedreht und es wurde eine natürliche Geburt. Wäre toll, wenn es nochmal so laufen würde.

Wie sieht es bei dir aus? Bist du gedanklich schon auf die Geburt eingestimmt?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2018 um 23:47
In Antwort auf sofiasmum_

Oh, das ist ja eindeutig noch mehr Endspurt als bei mir, da hast du es ja schon in weniger als zwei Wochen überstanden und darfst dich über dein kleines Wunder freuen! 😍🐣❤

Bei mir ist es das zweite, bin gespannt wie es wird.
Leider macht der Kleine seiner Schwester schon jetzt alles nach und sitzt seit dem letzten Vorsorgetermin falsch rum. 🙈
Angeblich hat er noch Zeit, sich zu drehen - seine Schwester hat sich damals (vor etwas weniger als drei Jahren) auch noch in der 36. Woche gedreht und es wurde eine natürliche Geburt. Wäre toll, wenn es nochmal so laufen würde.

Wie sieht es bei dir aus? Bist du gedanklich schon auf die Geburt eingestimmt?
 

Oh so schön. Dann hast du (so wie ich das verstanden habe) nacher ein Mädchen und ein Junge 😍. Denke positiv. Der kleine Mann wird sich bestimmt noch drehen 😊.

Ja noch etwas weniger als 2 Wochen. Ich freu mich schon sehr das kleine im Arm halten zu dürfen 😍.

Ich mach mir ehrlich gesagt nicht so viele Gedanken über die Geburt. Ich nehme es wie es kommt. Klar hab ich respekt davor aber die vorfreude überwiegt... und ich glaube wenn ich das kleine im Arm halte nach der Geburt, ist der Schmerz ganz schnell wieder vergessen 😉.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2018 um 0:29

Hey, na dachte ich schließe mich mal mit an 😊
Bei mir ist es auch schon der Endspurt und ich kann es kaum abwarten mein Wunder in den Armen endlich halten zu können😍
Bei mir ist der et am 16.8 aber man kann nie wissen ob die kleinen früher oder später kommen.
Über die Geburt so mache ich mir keine Gedanken nur um wann erkenne ich es das es wirklich los geht und was soll ich dann tun? Rufe ich meine eltern an das die mich fahren sollen oder rufe ich einen krankenwagen und was ist wenn es ein fehlarlarm ist, über sowas mache ich mir Gedanken 🤔 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2018 um 9:54
In Antwort auf cocktailmaus91

Hey, na dachte ich schließe mich mal mit an 😊
Bei mir ist es auch schon der Endspurt und ich kann es kaum abwarten mein Wunder in den Armen endlich halten zu können😍
Bei mir ist der et am 16.8 aber man kann nie wissen ob die kleinen früher oder später kommen.
Über die Geburt so mache ich mir keine Gedanken nur um wann erkenne ich es das es wirklich los geht und was soll ich dann tun? Rufe ich meine eltern an das die mich fahren sollen oder rufe ich einen krankenwagen und was ist wenn es ein fehlarlarm ist, über sowas mache ich mir Gedanken 🤔 

Diese Gedanken ob ich merke wenn es los geht mach ich mir auch. Aber ich denke wir werden es bestimmt merken 😁. Ich hoffe natürlich auch dass ich wenn es dan soweit ist mein Mann erreichen kann... aber auch das denke ich wird schlussendlich kein problem sein. 
Hast du kein Partner den du abrufen kannst weil du geschrieben hast wegen Eltern oder Krankenwagen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2018 um 14:34
In Antwort auf elina1811

Diese Gedanken ob ich merke wenn es los geht mach ich mir auch. Aber ich denke wir werden es bestimmt merken 😁. Ich hoffe natürlich auch dass ich wenn es dan soweit ist mein Mann erreichen kann... aber auch das denke ich wird schlussendlich kein problem sein. 
Hast du kein Partner den du abrufen kannst weil du geschrieben hast wegen Eltern oder Krankenwagen? 

Ich hoffe doch das wir es merken😅 bei jedem kleinen zwicken denke ich oh kommt da jetzt was oder nicht. Mein Bauch hat sich ja schon gesenkt gehabt und wird auch hart, bei ctg sind auch schon wehen zu sehen und spürbar aber nachdem man meinte bei der Hitze können sich die kinder auch endscheiden mal früher zu kommen, da schieb ich docb bissel panik😅
Ähm mein Ex verlobter hat mich im 5 Monat verlassen weil die Verantwortung doch zuviel war, er laut wunschkind doch keine Zukunft mit kind sich vorstellen kann und sich lieber austoben will...Er muss seine Bedürfnisse stillen und mit mit als schwangere geht es angeblich nicht. Somit bin ich nach langer langer Zeit wieder alleine ok was heißt alleine habe zum Glück Familie und Freunde die helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2018 um 15:55

Mädels, ihr merkt es bestimmt.

Wegen Anreise zum KH - ich weiß nicht, was man euch bei der Anmeldung im KH gesagt hat, aber mir wurde bei der Anmeldung zur Geburt in meiner Klinik von der zuständigen Hebamme gesagt, dass die Klinik Ihre angemeldeten Schwangeren darum bittet nur dann alleine/selbst mit dem PKW zu kommen, wenn das Köpfchen sich bereits sicher ins Becken gesenkt hat und das Baby die Nabelschnur nicht mehr abdrücken kann.
Es ist eine sehr gute Geburtsabteilung (die beliebteste der Stadt) und man ist dort sehr vorsichtig.
Wie hoch das Risiko wirklich ist und ob es sich um übertriebene Vorsicht handelt, kann ich aber nicht beurteilen.

Bei unserer Tochter hat es zufällig perfekt gepasst - da hatte ich kurz zuvor noch Untersuchung bei meinem Frauenarzt, der festgestellt hatte, dass sich das Köpfchen schon fest ins Becken gesenkt hatte und unsere Kleine "startklar" war.
So konnten wir beruhigt selbst zum KH fahren.

Bei mir begann die Geburt mit einem Blasensprung... da merkt man natürlich deutlich, wenn es losgeht - es fühlte sich so an und klang so als ob ein kleiner Wasserballon platzen würde. Bis stärkere Wehen kamen, vergingen noch gut 2-3 Stunden.
Die Fahrt zum KH (15 min) war überhaupt kein Problem.

Aber das ist natürlich in jedem Fall anders und ich frage mich auch schon ob ich die Situation richtig einschätzen werde falls es dieses Mal keinen Blasensprung gibt?

Ich werde diese Woche auf jeden Fall nochmal nachsehen lassen ob der Kleine richtig liegt, falls ja wäre mir in Anbetracht des anstrengenden Wetters gar nicht so unrecht falls er ein wenig früher käme.

Wie geht es euch denn mit der Hitze?
Ich liebe dieses Wetter, aber etwas anstrengend ist es mit dem großen Bauch schon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Fertil up
Von: user9154
neu
|
29. Juli 2018 um 14:09
11 tage drüber und sst negativ ?
Von: user8334
neu
|
29. Juli 2018 um 1:43
Kinderwunsch und blutungen
Von: nela2014
neu
|
28. Juli 2018 um 23:13
Ich bin verzweifelt periode und 2 negativ
Von: anna
neu
|
28. Juli 2018 um 21:30
Diskussionen dieses Nutzers
Leichte Blutung
Von: elina1811
neu
|
19. September 2019 um 20:51
Noch mehr Inspiration?
pinterest