Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Endspurt!

Endspurt!

29. November 2017 um 17:34

Hat jemand Lust, sich nochmal im Endspurt auszutauschen? 

Ich bin jetzt in der 38. Woche und einfach soooo ungeduldig...

Mehr lesen

30. November 2017 um 7:38

Hey , ja ich wenn du magst, bin in der 39 Woche . Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 9:16

Hey!

Ich bin erst in der 37. Woche, aber hab jetzt schon keine Lust mehr. Insbesondere heute irgendwie... :/

Wie geht es euch denn? Könnt/wollt ihr noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 10:16

Hey, 
Mir gehts supi, ich hab nur ab und an Rückenschmerzen, aber ich weis ja wofür . 
Ich wünschte der Krümel wäre schon da , aber er soll sich ruhig noch Zeit lassen , ist ja noch etwas bis zum Termin . 
Und wie geht es euch so ? Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 10:50

Eigentlich geht es mir auch gut und ich kann mich nicht beschweren.
Aber die Nacht war echt furchtbar, war die ganze Zeit nur im Halbschlaf, bin ständig aufgewacht,... Bin dann um 6:30 Uhr aufgestanden, weil ich nicht mehr liegen konnte. Jetzt bin ich totmüde, mir ist total übel, aber ich habe eine furchtbare Unruhe und kann nicht liegen. Jetzt ist mir total kalt, mich schüttelt es als richtig. Ich hoffe, ich werde nicht krank!

Ohje, jetzt hab ich aber viel gejammert!^^
Wie schon gesagt, eigentlich kann ich mich nicht beschweren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 10:58

 Ist nicht schlimm . Kann auch meist Nachts mich t mehr richtig Schlafen . Drehe mich dann auch von einer auf die andere Seite  , oder aber ich muss min 2 mal Pipi die Nacht ist auch sehr doof . Aber nicht mehr lange
Leg dich doch nochmal eine Stunde aufs Ohr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 11:04

An die nächtlichen Toilettengänge habe ich mich gewöhnt... Die mache ich manchmal im Halbschlaf und weiß am nächsten Tag gar nicht mehr, wie oft ich draußen war.

Liegen geht irgendwie gar nicht gerade. Hab die totale Unruhe in mir.  Das passt so gar nicht mit meinen "Symptomen" zusammen.
Ich frage mich, ob es was mit den Senkwehen zu tun haben kann?! Hat euer Körper da auch manchmal drauf reagiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 11:08

Huhu, immer jammert. Das ist normal und verständlich. Das Ende ist nicht mehr weit und es ist echt mühsam.

innere Unruhe deutet ja eigentlich auf baldigen Beginn hin.

ich hatte (noch) keine senkwehen, Unruhe habe ich auch nicht. Aber nachts schlafen kann ich schon lange nicht mehr.

bisher deutet auch nichts darauf hin, dass es bald losgeht. Habe jetzt schon eine Wette mit den Arzthelferinnen am laufen, ob ich nächste Woche noch komme oder nicht.

lg Krümel 39+1 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 11:12
In Antwort auf kruemel862

Huhu, immer jammert. Das ist normal und verständlich. Das Ende ist nicht mehr weit und es ist echt mühsam.

innere Unruhe deutet ja eigentlich auf baldigen Beginn hin.

ich hatte (noch) keine senkwehen, Unruhe habe ich auch nicht. Aber nachts schlafen kann ich schon lange nicht mehr.

bisher deutet auch nichts darauf hin, dass es bald losgeht. Habe jetzt schon eine Wette mit den Arzthelferinnen am laufen, ob ich nächste Woche noch komme oder nicht.

lg Krümel 39+1 ssw

An einen baldigen Beginn glaube ich nicht. Hab ja auch noch 4 Wochen. Glaube eher dass da etwas anderes in meinem Körper durcheinander ist.

Ich drück dir feste die Daumen, dass du bald "erlöst" wirst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 12:32

Vl wirst du ja nicht Krank , mir ist auch Tagsüber immer kalt und Nachts ist mir einfach nur heis und ich kann dann ich mehr richtig schlafen . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 13:40

Naja, warten wirs ab...^^
Ich konnte jetzt immerhin mal zwei Stunden liegen. Das war schon mal nicht schlecht!

Ist es bei dir das erste Kind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 14:37

wuhu.... hallo Mädels!!!! wie ich lese bin ich nicht alleine!!!! 😬 bin ende 36ssw und zähle die tage!!!! hatte heute letzten FA termin, ab montag dann wöchentlich ins KH zum ctg!!! ich schaffe es in der nacht oft 14 mal aufs wc, also nix mehr mit schlafen!!!! senkwehen habe ich auch oft und stark!!! heute wurde verkürzter cervix festgestellt und köpfchen liegt schon sehr weit unten... das erklärt die schmerzen zwischen den beinen die ich jetzt schon 2 wochen habe!!! aber es wird diesesmal mein erwünschtes mädchen, deshalb bin ich voller Vorfreude und versuche alles andere in den Hintergrund zu schieben!!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 19:35

Hey , ja bei mir ist es das erste 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 20:49

Herzlichen Glückwunsch zum ersten

ich bekomme das 3.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 21:34

Hallo zusammen,
würd mich auch noch gern anschließen Bin jetzt Ende 35. Woche. Mir geht es soweit ganz gut, nur sitzen wird echt anstrengend, hatte heute 6 h Seminar an der Hochschule (habe im September meinen Master angefangen) und spannte und zwickte die ganze Zeit der Bauch.
Schlafen kann ich noch ganz gut ^^
Und es ist auch unser erstes Kind, bisher wuselt hier nur ein Hund rum, der ist heute auf einen neuen Platz im Wohnzimmer gezogen, hat sie sofort angenommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 22:44

Bei uns wuselt auch ein Hund rum und 2 Katzen aber die sind Gott sei dank schon Omas . Hab aber doch etwas bedenken , ob Sie den Zweg annehmen so wie Hund als auch Katze . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 9:49

Man hört ja aber auch oft, dass Haustiere das neue Familienmitglied sehr gut aufnehmen und als Teil der Gruppe akzeptieren oder sogar beschützen, oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 11:05

Hey , das hoffe ich doch das es so ist , und wenn nicht oh wei dann weiß ich auch nicht . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 13:57

Jaa, ich bin auch gespannt, wie das mit ihr wird. Vor allem, da wir eine Hausgeburt geplant haben, bin da aber ganz entspannt, das wird schon klappen mit ihr und dem Kind!
Vorhin war die Hebamme da zur Vorsorge (ich kam mit meiner Ärtzin nicht klar und deswegen macht die Hebamme seit der 30. Woche die Vorsorge) es ist alles gut, Kopf liegt unten, aber noch nicht fest im Becken, Herz hört sich supi an.
Nur mein Blut wollte nicht...ich hatte noch nicht gefrühstückt und die Venen lagen heute meeega tief, wir habne es dann aber doch noch geschafft.
Wie gehts euch anderen so? Wie sehen eure Weihnachtsvorbereitungen aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 17:34

Oh, hausgeburt, mutig
wäre nichts für mich, aber ich bewundere jede die das kann.

weihnachtsvorbereitungen sehen so aus, dass ich heute das erste Geschenk gekauft habe. Sonst dauert es bei uns noch. 

Erstmal muss das Baby aus mir raus.  

mimi: ruh dich ein bisschen aus wenn dein GMH schon verkürzt ist. Es soll ja noch ein bisschen drin bleiben.

meiner war bei 37+5 auf 1,5 cm verkürzt und MuMu 1cm offen. Aber es darf eben auch kommen. und ich kenne das schon, dass ich immer vorher offen rumlaufe und sich trotzdem nichts tut.

heute 39+2 und alles ruhig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 19:05

wow 39+2!!!! da wäre ich auch gerne...!!!! aber irgendwie steht die zeit still!!! bei meinen sohn damals verging die zeit irgendwie schneller!!! 🤗 kruemel.... wie war es bei deinen anderen kinder!???? übertragen oder kamen sie früher??? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 19:29

Ja das stimmt, mimi bis 38. Woche steht die Zeit echt still. Danach geht es besser

Mein Sohn wurde ET+3 eingeleitet und meine Tochter ET-5. Ich weis also nicht mal wie sich ein natürlicher Beginn anfühlt.
Auch dieses Kind wird bei ET+7 eingeleitet, wenn es dann noch drin ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 19:47

ja, so gehts mir auch, mein sohn wurde an ET +7 eingeleitet!!! danach 24stunden wehen ohne Schmerzmittel!!! hab keine bekommen, weil sie meinten, das ich die schmerzen  gut aushalte!!!! naja... hab mich jetzt 9 jahre nicht mehr getraut schwanger zu werden, weil ich solche angst vor der Geburt habe!!! naja, jetzt ist es doch bald wieder soweit.... hoffe das diese Geburt besser wird!!!! mhhh 38 woche bin ich zum glück ja bald!!! bin soooooooooo gespannt ob es diesmal von alleine losgeht und vorallem wann!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 20:39

Kruemel, warum wird bei dir bei ET+7 eingeleitet?
Unsere Klinik, die einzige in der Stadt und die nächste von unserem Dorf aus, hat keinen guten Ruf, die Hebamme dafür umso mehr. Kenne viele Kinder, die mit ihrer Unterstützung auf die Welt gekommen bin, daher hoffe, ich, dass es bei uns auch so sein wird.

Ich habe heute unseren Adventskrank gebunden und ein bisschen die Wohnung dekoriert, aber so richtig in Weihnachtsstimmung bin ich noch nicht, ist so unwirklich, aber bei uns kommt das Baby hoffentlich erst nach Weihnachten (ET 7.1)

Wisst ihr eigentlich alle das Geschlecht?
Bei uns hat man es im Ultraschall nicht gesehen und dann wollte wir auch nicht extra lange suchen, daher wird es ein Überraschungspaktchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 21:06

Mimi: ja das klingt echt nicht schön. Meine Einleitungen waren super. Bin ja bereits 3 cm offen dahin. Dann wurde die Blase geöffnet und jeweils 2 Stunden später waren die Kinder da. Deswegen stört es mich auch nicht wenn wieder eingeleitet wird.

mali: ja hier in der Schweiz ist das bisschen anders mit den Hebammen.
Es soll da eingeleitet werden weil ich jetzt schon die Schnauze voll habe und schmerzen und Max 1 Woche länger warte. Bzw damit die Kinder nicht so lange von uns getrennt sind.

zum Geschlecht: wir bekommen (wahrscheinlich) ein Mädchen. Dann haben wir Junge-Mädchen-Mädchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 22:49

ich hab schon alles dekoriert und besorgt... man weiß ja nicht ob ich zu weihnachten noch zu hause bin!!! Außerdem hat mein sohn seinen 9. Geburtstag am 19.12,aber seine feier hab ich vorverlegt auf 11.12!!! bin mal gespannt wie das wird, wenn ich alleine bin mit 8 jungs!!
😂😂
aber weihnachtsstimmung ist noch nicht so da!!!
bei uns wird es gaaaanz sicher ein Mädchen!!!!!! hab gestern erst wieder gesehen das es ein Mädchen geblieben ist!! 😍 und es wird eine Emilia-Joline!!! habt ihr schon namen??? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 7:48

Hui na du hast dir ja was vorgenommen gut in dem Alter geht das sicher gut. Die sind ja selbstständig
was hast du denn für sie geplant?

mein Arzt hat mir nur einmal ganz flüchtig in der 22. Woche gesagt was es wird. Wenn es beim Mädchen bleibt wird sie Sarah heißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 9:16

oh, sarah finde ich sehr schön, hätte mir auch gefallen, aber die Tochter meiner Cousine heißt schon so!!
ja, selbstständig sind sie, aber auch laut und wild!!! 😂 wir haben einen pferdehof, da gibt es genug zum spielen.... die Reithalle ist der größte Sandkasten der welt, das lieben alle kinder.... oder am heuboden gibt es auch immer was zu entdecken, also beschäftigt werden sie hoffentlich sein!!! aber ich muss halt den ganzen Tag hinterher sein, damit keinen was passiert.... hoffe das wird mir nicht zuviel!!! hab nämlich schon seit ca. 2 wochen wahnsinnig viel druck zwischen den beinen und das schmerzt sehr, wenn ich unterwegs bin!!! aber ja.... da muss ich jetzt durch.... man wird nur einmal im leben 9 jahre!! 😎
am dienstag hab ich ctg und Untersuchung im KH... bin schon gespannt was und ob sich wieder was getan hat!!! habt ihr schon alles für eure zwerge, oder fehlt noch was??? ich brauche nur mehr windeln, ansonsten kann es los gehn!!! freu mich schon sooooooo sehr auf sie!! 😍😍😍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 11:09

Namen haben wir noch nicht gefunden, hätten einen für ein Mädchen, aber noch nicht für einen Jungen, sollten wir uns demnächst mal dran setzten
Mimi, ich wünsche dir einen Erfolgreichen Geburtstag, die Reithalle und der Heuboden können ja zum Glück auch bespielt werden, wenn es regnen sollte oder so.
Wir haben fast alles, am Dienstag kommt die von "Schwiegerpapa" selbst gebaute Wickelkommode und dann brauchen wir noch sowas wie Babyphone, Wickelauflage, Wärmelampe und Windeln, aber da sollten wir uns recht bald drum kümmern....wer weiß, was noch so passieren wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 11:23

Mimi: pass bitte trotzdem auf dich auf. Es kann auch niemand gebrauchen, dass es dort direkt los geht nur weil du dich übernommen hast.

Eine Ex von meinem Bruder hies Sarah, sonst kenne ich keine die so heist.
Wenn es doch ein Junge wird sind wir ratlos. Dass muss dann spontan entschieden werden.

mali: uh ein toller Schwiegervater, wenn der die wickelkomode selber baut

wärmelampe haben wir noch nie gebraucht. Ich weis auch nicht ob man das unbedingt braucht wenn man in einer Wohnung mit Zentralheizung lebt.
windeln muss ich heute auch noch kaufen. Sonst hat man nach 2 Kindern eh alles da.

mali, wie würde denn euer Mädchen heißen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 12:12

ohhh,... selbstgemacht!!! voll tolll... ich finde das auch voll lieb, wenn sich eltern und Schwiegereltern so bemühen!!! wärmelampe hab ich auch keine, hatte ich bei meinen sohn auch nicht gebraucht!! jungennamen hätten wir auch keinen gehabt.... zumindest keinen der uns beiden gefallen hätte!! 🤦 ich wäre für julien gewesen und er für Heinrich.... hätten uns dann vermutlich auf henry geeinigt.... weil damit hätte ich leben können!!! naja..meiner m 3. kind muss vielleicht eh ein jungennamen her!!! aber jetzt muss mal die maus raus.... ja, denke zwar nicht das sie vor ET kommt, aber falls doch, wäre schon doof, wenn sie genau bei der feier kommen würde!!! aber das liegt nicht in meiner macht😬 naja.... muss mich überraschen lassen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 12:22

Hallo zusammen!

Jetzt musste ich ja erst mal viel lesen, um wieder auf den Stand zu kommen.

Wir müssen auch noch Diverses besorgen. Gestern Abend haben wir Ikea leer gekauft. Zumindest, was Boxen und Kisten anbelangt. Alle Babysachen, die wir bekommen haben, stehen noch unsortiert in Umzugskisten herum. Dieses Wochenende wird wohl die Waschmaschine durchlaufen und ich setze dem Chaos mal ein Ende.

Eine Wärmelampe brauchen wir auch noch. Bei uns steht der Wickeltisch im kältesten Zimmer. Ich denke, da kommen wir um eine Lampe nicht rum. Den Wickeltisch hat mein Vater auch selbst gebaut. Haben eine ganz normale Ikea-Kommode genommen und er hat einen Aufsatz gebaut.

Und viel Erfolg beim Kindergeburtstag! Übernimm dich nicht.

Liebe Grüße. wünsche euch ein erholsames Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 16:49

Wie haben eine Wohnung im 150 Jahre alten Gutshaus, also Altbau mit schön hohen Decken. Die Heizung ist zwar ganz gut, aber es ist trotzdem relativ kühl hier und die Kommode wird im Schalfzimmer stehen, das ist noch mal kühler, da Nordseite und tagsüber ist da ja keiner drin. Ich werde nach eine gebrauchten Wärmelampe bei ebay gucken und dann mal sehen, wie viel wir die brauchen, aber bei draußen -10° und das wird hier auf dem Dorf im Januar sein, ist es leider trotzde Heizung bei uns nicht unbedingt mega warm^^

Ich bin ganz stolz, habe mein Schwangerschaftskleid heute endlich fertig genäht, damit hab ich jetzt auch was schönes, was ich die nächsten Wochen noch anziehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 7:56

Na, wie war euer Wochenende?
Gibt es vielleicht schon schöne Neuigkeiten bei jemandem??

Ich bin im Moment früher auf dein Beinen, als vor dem Mutterschutz. Und dabei dachte ich, ich könne dann endlich mal richtig schön ausschlafen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 9:16

Guten Morgen, unser Wochenende war gemischt. Samstag war so ein Freitag der 13. Tag und Sonntag war ganz schön.

Bei mir gibt es nichts neues. Weiterhin alles ruhig. Morgen geht es wieder zum Arzt, da will er mal schauen wieso es noch so ruhig ist und wie es aussieht.

Vielleicht musst du dich erst noch daran gewöhnen ausschlafen zu können. oder dein Kind möchte nicht, dass du zu lange schläfst

lg Krümel 39+5 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 9:55

Oh man... 39+5... echt spannend!
Da sind wir mal gespannt, was dein Arzt zu bereichten weiß. Und mal abwarten, vielleicht brauchst du den Termin ja gar nicht mehr.

Machst du was, um ein bisschen nachzuhelfen?

Ich bin heute Nachmittag zur Kontrolle. Bin mal gespannt, ob die Senkwehen wirklich welche sind und schon etwas angestellt haben.

Ich glaube eher, dass die Kleine an meiner morgendlichen Schlaflosigkeit schuld ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 12:02

Ich mache so die normalen Sachen. Steige jeden Tag Treppen (muss ich aber auch, unser Haus steht auf einem Berg), ich hebe schwere Sachen, ich bade heiß, ich trinke himbeerblättertee. Sex mag ich gerade nicht haben.
Aber bei meinen beiden anderen Kindern ging es auch nicht von alleine los. Deswegen kenne ich das schon

uh, viel Spaß dann heute beim Arzt berichte dann mal.
Senkwehen hatte ich noch nie. Vielleicht bist du ja sogar schon ein bisschen offen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 13:19
In Antwort auf kruemel862

Ich mache so die normalen Sachen. Steige jeden Tag Treppen (muss ich aber auch, unser Haus steht auf einem Berg), ich hebe schwere Sachen, ich bade heiß, ich trinke himbeerblättertee. Sex mag ich gerade nicht haben.
Aber bei meinen beiden anderen Kindern ging es auch nicht von alleine los. Deswegen kenne ich das schon

uh, viel Spaß dann heute beim Arzt berichte dann mal.
Senkwehen hatte ich noch nie. Vielleicht bist du ja sogar schon ein bisschen offen.

Abwarten, das kann manchmal ganz schnell und unverhofft losgehen!
Wie ist es eigentlich mit deinen beiden Großen? Freuen sie sich?

Bin heute bei 36+4. Offen bin ich hoffentlich noch nicht.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 13:27

Ja die freuen sich. Aber wahrscheinlich erstmal mehr darauf wieder bei uns zu sein. Sie sind ja bei Oma und opa.

ach offen sein bedeutet nichts.
ich war bei 37+5 schon 1 cm offen.

und bei den beiden anderen jeweils 1 Woche vor Geburt schon 3 cm. Genützt hat das nichts, außer dass es weniger Arbeit unter der Geburt bedeutet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 13:44
In Antwort auf kruemel862

Ja die freuen sich. Aber wahrscheinlich erstmal mehr darauf wieder bei uns zu sein. Sie sind ja bei Oma und opa.

ach offen sein bedeutet nichts.
ich war bei 37+5 schon 1 cm offen.

und bei den beiden anderen jeweils 1 Woche vor Geburt schon 3 cm. Genützt hat das nichts, außer dass es weniger Arbeit unter der Geburt bedeutet

Wie lange sind sie denn schon bei Oma & Opa?

Wenn du schon 1 cm offen bist, müsstest du doch aber auch schon Wehen gehabt haben?
Spürst du das irgendwie als Druck oder so?

Weniger Arbeit unter der Geburt klingt ja grundsätzlich mal sehr gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 13:53

Seit sie das Kind gedreht haben habe ich ab und zu Druck nach unten. Aber nichts was ich als wehe bezeichnen würde. Beim letzten CTG waren auch zwei Wehen drauf mit Ausschlag bis 89. Aber ich weis nur das es Wehen waren weil der Arzt es mir gesagt hat. Ich spüre das irgendwie nicht so richtig.

sie sind morgen seit einer Woche dort. Spätestens am 16.12. holen wir sie wieder. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 14:04
In Antwort auf kruemel862

Seit sie das Kind gedreht haben habe ich ab und zu Druck nach unten. Aber nichts was ich als wehe bezeichnen würde. Beim letzten CTG waren auch zwei Wehen drauf mit Ausschlag bis 89. Aber ich weis nur das es Wehen waren weil der Arzt es mir gesagt hat. Ich spüre das irgendwie nicht so richtig.

sie sind morgen seit einer Woche dort. Spätestens am 16.12. holen wir sie wieder. 

Es gibt wohl Schlimmeres, als Wehen nicht zu spüren!
Vielleicht arbeitet dein Körper bis zur Geburt ja wieder gut vor, so dass du es schneller hinter dich bringen kannst. Bei jedem weiteren Kind soll ja auch schneller gehen, habe ich gehört.

Bei mir ist das mit den Wehen sowieso eine seltsame Sache. Ich habe schon seit Monaten fast regelmäßige Übungswehen. Mein Bauch wird oft alle paar Minuten hart. Nehme auch Magnesium, aber das hat nichts gebracht. Meine Ärztin meinte, so lange die nichts am Mumu machen, wäre es okay - sie hätte das in der Form aber auch noch nicht oft gesehen.
Imzwischen spüre ich es manchmal auch sehr deutlich, wenn der Bauch hart wird. Manchmal auch wirklich sehr unangenehm. Da denke ich mal, dass das Senkwehen sind. Aber mache das alles zum ersten mal mit...

Bei Oma & Opa ist es ja meistens auch ganz schön. Aber wenn es zu lange dauert,...
Wie alt sind die beiden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 14:19

Ich hoffe nicht dass es noch schneller geht beim ersten 2 Stunden, beim zweiten 1,5.
aber wir werden es sehen

ja da hat dein arzt recht. Solange der MuMu zubleibt und der Gmh sich nicht verkürzt übt deine Gebärmutter nur

das sind bestimmt senkwehen. Wenn du Druck nach unten hast. Du kannst mal schauen ob sich dein Bauch gesenkt hat. Also jetzt mehr unterhalb vom Bauchnabel hängt.
ach beim ersten ist das alles noch so spannend und neu ich bin gespannt was dein Arzt dann sagt.

bei Oma und Opa ist es immer schön. Vor allem weil wir so selten da sind. Wir wohnen ja 800km weit weg. Opa hatte sich beschwert, weil die Kinder am Anfang „nur“ 2 Wochen dort bleiben sollten.

mein Sohn ist im November 4 geworden und meine Tochter wird im Dezember 2,5.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 14:28
In Antwort auf kruemel862

Ich hoffe nicht dass es noch schneller geht beim ersten 2 Stunden, beim zweiten 1,5.
aber wir werden es sehen

ja da hat dein arzt recht. Solange der MuMu zubleibt und der Gmh sich nicht verkürzt übt deine Gebärmutter nur

das sind bestimmt senkwehen. Wenn du Druck nach unten hast. Du kannst mal schauen ob sich dein Bauch gesenkt hat. Also jetzt mehr unterhalb vom Bauchnabel hängt.
ach beim ersten ist das alles noch so spannend und neu ich bin gespannt was dein Arzt dann sagt.

bei Oma und Opa ist es immer schön. Vor allem weil wir so selten da sind. Wir wohnen ja 800km weit weg. Opa hatte sich beschwert, weil die Kinder am Anfang „nur“ 2 Wochen dort bleiben sollten.

mein Sohn ist im November 4 geworden und meine Tochter wird im Dezember 2,5.

Da habt ihr ja einen schönen Abstand bei Euren Kids.

Wie muss ich mir das mit 2, bzz. 1,5 Stunden vorstellen?^^ Von der ersten Wehe bis zur Geburt oder die Zeit, die du im Krankenhaus warst?
Klingt auf jeden Fall so, als solltet ihr euch nicht allzuviel Zeit lassen, wenn es soweit ist.

Dass der Bauch wirklich tiefer liegt, kann ich nicht sehen. Aber ich glaube die Form hat sich verändert. Wenn man allerdings den ganzen Tag Zeit hat, kann man sich auch viel einbilden.
Beim Laufen, ist es untenrum manchmal ein bisschen unangenehm. Ach, ich kann das alles so schlecht beschreiben...

800 km?! Das ist ja das andere Ende von Deutschland.
Und das hat bei beiden gleich geklappt? Hattet ja keine Möglichkeit das mal ein bisschen zu üben!?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 15:17

Beide Kinder wurden eingeleitet. Ohne Wehen ins KH, dort wurde mir die Fruchtblase geöffnet und 2 bzw 1,5 Stunden später waren sie draußen.
also kann man schon sagen,von der ersten wehe bis Geburt

ja der erste Abstand von 19 Monaten war schon stressig. Jetzt sind es genau 2,5 Jahre Abstand. Das ist besser

wie viele Kinder wollt ihr haben? Schon mal darüber nachgedacht?

das es sich komischen unten anfühlt kenne ich. ist wirklich schwer zu beschreiben.

unsere Eltern kommen aus Sachsen und wir wohnen in der Schweiz.
Nein, mein Sohn hat 18 Monate auf sich warten lassen. Meine Tochter 5 Monate und das jetzt entstand durch Hormonbehandlung.

und bei euch? Ein Schuss ein Treffer? Und woher kommst du?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 15:25
In Antwort auf kruemel862

Beide Kinder wurden eingeleitet. Ohne Wehen ins KH, dort wurde mir die Fruchtblase geöffnet und 2 bzw 1,5 Stunden später waren sie draußen.
also kann man schon sagen,von der ersten wehe bis Geburt

ja der erste Abstand von 19 Monaten war schon stressig. Jetzt sind es genau 2,5 Jahre Abstand. Das ist besser

wie viele Kinder wollt ihr haben? Schon mal darüber nachgedacht?

das es sich komischen unten anfühlt kenne ich. ist wirklich schwer zu beschreiben.

unsere Eltern kommen aus Sachsen und wir wohnen in der Schweiz.
Nein, mein Sohn hat 18 Monate auf sich warten lassen. Meine Tochter 5 Monate und das jetzt entstand durch Hormonbehandlung.

und bei euch? Ein Schuss ein Treffer? Und woher kommst du?
 

Wow, da würden dich viele beneiden, glaube ich.
Oder hatte es auch Nachteile?

Tut mir leid, dass ihr so einen harten Weg hattet, bis es geklappt hat.
Ist die Familienplanung jetzt vorerst abgeschlossen?

Ich will jetzt erst mal schauen, wie wir mit einem Kind klarkommen. Aber mittel- bis langfristig kann ich es mir  nicht wirklich vorstellen, dass es bei einem bleibt.

Bei uns hat es im zweiten Zyklus geklappt. Ich habe allerdings den Verdacht, dass es im ersten auch schon zur Befruchtung kam, aber dann wieder abgegangen ist.

Ich komme aus der Pfalz.

Was hat euch in die Schweiz verschlagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 15:39

Guten Montag zusammen,

ich bin heute bei 35+1. Am Samtag abend waren wir auch dem Geburstag des Onkels meines Freundes, abends eine Stunde hinfahren, da auch eher sitzen und dann wieder eine Stunde zurück. Da gings mir dann nachts nicht so gut, der Bauch war total verspannt und hart, hab mich sofort ins Bett gelegt und wollte gar nicht mehr ins Bad.
Das war gestern wieder besser, aber dafür war meine Laune gestern total im Keller, ich hab bei allem angefangen zu heulen und konnte gar nicht mehr aufhören, okay, hab Mittwoch eine Prüfung für die ich noch nicht viel gemacht habe...aber dafür lern ich ja nciht durch unkontrolliertes Heulen....  Han dann zwei mal Kekse und einen Kuchen gebacken, weil Freund hat morgen Geburtstag

Also wir wollen noch mehr Kinder, mir schwebt die Zahl 3 im Kopf, aber mal sehen, wie viele es werden erstmal muss ich ja dann mit Kind mein Studium fertig bekommen.

Und geklappt hat es bei uns recht schnell, wir haben so seit Dezember so mehr oder weniger aufgehört zu verhüten, aber ich hab nur so ca, gewusst, wann mein ES ist und im April hat es dann geklappt
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 16:07
In Antwort auf malibuechen

Guten Montag zusammen,

ich bin heute bei 35+1. Am Samtag abend waren wir auch dem Geburstag des Onkels meines Freundes, abends eine Stunde hinfahren, da auch eher sitzen und dann wieder eine Stunde zurück. Da gings mir dann nachts nicht so gut, der Bauch war total verspannt und hart, hab mich sofort ins Bett gelegt und wollte gar nicht mehr ins Bad.
Das war gestern wieder besser, aber dafür war meine Laune gestern total im Keller, ich hab bei allem angefangen zu heulen und konnte gar nicht mehr aufhören, okay, hab Mittwoch eine Prüfung für die ich noch nicht viel gemacht habe...aber dafür lern ich ja nciht durch unkontrolliertes Heulen....  Han dann zwei mal Kekse und einen Kuchen gebacken, weil Freund hat morgen Geburtstag

Also wir wollen noch mehr Kinder, mir schwebt die Zahl 3 im Kopf, aber mal sehen, wie viele es werden erstmal muss ich ja dann mit Kind mein Studium fertig bekommen.

Und geklappt hat es bei uns recht schnell, wir haben so seit Dezember so mehr oder weniger aufgehört zu verhüten, aber ich hab nur so ca, gewusst, wann mein ES ist und im April hat es dann geklappt
 

Hey!

Ich kann auch nicht mehr lange sitzen. Ganz furchtbar. Habe gleich noch termin beim Gyn. (viel sitzen) und danach direkt weiter auf einen geburtstag (nur sitzen)... Ich kann mitfühlen.
Aber bald haben wir es ja geschafft!

Was studierst du denn?
Bist du nach der Prüfung dann durch oder kommt noch mehr?

LG und einen schönen Geburtstag morgen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 16:36

Das ist echt das tolle, an der Hebamme, die kommt zu mir nach Hause und ich muss nicht mehr wie zum Arzt eine halbe stunde Autofahren und dann da auch wieder sitzen. Ich drück dir die Daumen, dass es beim Arzt schnell geht und alles gut aussieht

Ich hab im September meinen Master in Sozialer Arbeit angefangen. Naja am 13. und 20. hab ich auch noch jeweils eine Prüfung. Es sind alles mündliche Präsentationen und die letzten beiden auch in Gruppen, also vom Aufwand her echt okay. Aber so ganz ohne ist das auch nicht. Damit hab ich aber dieses Semester alles geschafft und schon 1/4 von meinem Studium durch und kann dann entspannt gucken, wie das Studieren mit Kind geht. Mein Freund hat den gleichen Master gerade beendet und fängt wegen Baby erst zum 1.2 an zu arbeiten, un unterstützt mich da total viel!

Zur Überbrückung verkauft er im Dezemeber für einen Bekannten von mir Weihnachtsbäume wofür man so einen Master halt macht. Aber beim Gedanken, dass er zum 1.1. anfängt zu arbeiten und ich dann alleine mit Baby und Hund im Winter hier aufm Dorf bin, keine Großeltern in der nähe, ging es mir nicht wirklich gut. Daher finde ich das so echt super, dass er dann ab Weihnachten ganz für uns alle da sein kann.

Wie ist es bei euch? Können sich eure Partner frei nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2017 um 16:48

Sarinan: nein Nachteile hatte es keine ich fand es super so und den Kindern geht es gut.  
nein, wenn das Kind so wird wie die beiden vorher wollen wir noch ein 4. Mein Sohn möchte einen Bruder
Aber das wird spontan entschieden.

genau, entscheidet das einfach aus dem Bauch heraus. entweder du hast den Wunsch nach einem zweiten Kind oder eben nicht

Die liebe. Mein Freund kommt zwar auch aus Sachsen, war aber jobtechnisch schon länger in der Schweiz. Nach 1,5 Jahren Fernbeziehung und einigen Schicksalsschlägen hatte ich dann die Schnauze voll und bin zu ihm gezogen. Das ist jetzt 7,5 Jahre her.

 schön dass es bei euch beiden so schnell geklappt hat.

mali: oh das ist aber toll. Erstens dass ihr das gleiche studiert habt und zweitens dass er so viel Zeit für euch hat.

Nein hier gibt es keinen Urlaub für die Väter. Aber mein Mann hat vom 23.-7.1. Urlaub. Also auch ganz schön

oh dann bin ich gespannt ob du am Ende auch 3 haben wirst

ja, lange sitzen ist doof. Geht mir auch immer schlecht danach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest