Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Endlich Termin für Kaiserschnitt

Endlich Termin für Kaiserschnitt

2. September 2010 um 10:37

Endlich habe ich einen Termin für meinen Kaiserschnitt.
Das Baby liegt falsch herum,aber ich hätte mich so oder so für einen WKS entschieden.
Wie ist das eigendlich mit den Schmerzen hinter her???
Bekommt man genügend Schmerzmittel ? Oder kann ich auch vorsorglich eigene Mittel mitnehmen ins KH...???
Ich kann nicht stillen, also darf ich ja Mittel einnehmen, oder ???
Ich möchte auch nicht auf die Gande der Schwestern abhängig sein, die ihre Position gerne in solchen Dingen aus nutzen !!!
Welche Medis sind denn zu empfehlen ?

Danke für Eure Tips und alles Gute für Euch

Mehr lesen

2. September 2010 um 16:55


Woher weißt du denn, dass du nicht stillen kannst? Versteh mich nicht falsch. Ich bin nicht der Meinung, dass frau unbedingt ihr Kind stillen muss, aber ich wüsste trotzdem gern, woher du das weißt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 19:52

Novalgin-Tropfen
Sind sehr gut. Weiss aber nicht ob man die ohne Rezept bekommt und ob da da stillen darfst (falls du es doch versuchen möchtest).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 20:22

Hallo Monika!
War der Termin schon?
Also ich hatte auch Beckenendlage und einen geplanten KS.
Ich hab auch Schmerzmittel über die Infusionen bekommen und das war Paracetamol. Am KS-Tag sowieso und am 2. Tag wurde ich gefragt, ob ich noch was will. Das hat auch gut geholfen.
Ich bin allerdings am KS-Tag abens schon aus dem Bett "gejagt" worden, was ich sehr schmerzhaft fand. Im nachhinein war es aber gut, denn am 2. Tag bin ich, nachdem der Katheter raus war, schon mit unserem Würmchen ohne größere Beschwerden durch die Station gelaufen.
Das du tagelang im Bett liegst und bedient wirst, kann ich nicht bestätigen. Vllt. hängt das auch von der Klinik ab.
Viel Glück!
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
OT: Kanarienvögel hören nicht mehr auf zu brüten
Von: henye_12743902
neu
8. September 2010 um 20:16
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram