Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Endlich Eisprung oder Follikel nur verkümmert?

Endlich Eisprung oder Follikel nur verkümmert?

21. März 2007 um 13:12 Letzte Antwort: 21. März 2007 um 15:49

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand helfen..
habe PCO. Meine Eierstöcke wurden nun mit Puregon stimmuliert! Am ZT 15 war mein Leitfollikel ca. 1,7 cm groß. Hab dann noch ne Spritze für den Follikelwachstum bekommen und gleichzeitig eine Choragon zum Auslösen. Bei ZT 18 (also gestern) war ich wieder beim FA.. Er konnte das Ei nicht mehr finden. Er meinte, es könnte natürlich auch sein, dass der Folli verkümmert ist!
Wie stehen denn meine Chancen, dass ich doch endlich nen Eisprung hatte? will so gern ein Baby! Wie lang dauert denn das bis das Ei verkümmert ist und gar nicht mehr sichtbar ist? Bei ZT 15 wars auf alle Fälle noch recht groß hätte man bei ZT18 nicht noch Reste sehen müssen, falls es echt verkümmert wär?
Mir wurde gestern Blut agenommen, um zu bestimmen ob ein ES stattgefunden hat, aber ich bin so ungeduldig und kann das ERgebnis echt nicht erwarten.
Sorry, ist bisschen lang geworden. Würde mich sehr über eure Antworten freuen

Mehr lesen

21. März 2007 um 14:37

Nicht aufgeben
Hallöchen,

also ich hatte 36 Stunden nach der Spritze meinen ES. Ist anscheinend auch ganz normal. Wenn du also 3 Tage nach der Choragon Spritze zum FA gehst, dann ist meiner Meinung nach der ES schon vorbei und das Ei im Eileiter. 17mm ist doch ganz anständig. Bleib ganz ruhig. Ich bin der Überzeugung, dass du einen ES hattest.

Grüsse
Melanie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. März 2007 um 15:49
In Antwort auf ronja_12532101

Nicht aufgeben
Hallöchen,

also ich hatte 36 Stunden nach der Spritze meinen ES. Ist anscheinend auch ganz normal. Wenn du also 3 Tage nach der Choragon Spritze zum FA gehst, dann ist meiner Meinung nach der ES schon vorbei und das Ei im Eileiter. 17mm ist doch ganz anständig. Bleib ganz ruhig. Ich bin der Überzeugung, dass du einen ES hattest.

Grüsse
Melanie

Endlich mal ne Antwort... DAnke!
Bei mir ist halt das Problem, dass ich große Probleme mit dem Eisprung habe!
Ich hab mich gestern beim Ultraschall voll gefreut dass das Ei nicht mehr da war!
Dann meinte mein FA, dass es auch sein könnte, dass es bloß verkümmert ist und man es deswegen nicht mehr sieht!(aber das kann doch nicht auf so kurz Zeit ganz geschrumpft sein oder?) Ist 1,7 cm nicht noch zu klein um zu springen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram