Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Endlich! Ab 2013 dürfen wir hibbeln

16. September 2012 um 10:45 Letzte Antwort: 7. Oktober 2012 um 14:28

Ich bin überglücklich.
Mein Mann und ich hatten schon länger über das Thema "Kinder" nachgedacht - Unteranderem wegen der Geburt meines Neffen und auch weil in unserem Freundeskreis langsam der Babyboom losgeht.
Ich bin mir schon seit längerem völlig sicher aber wollte das nicht direk äussern um keinen Druck für ihn entstehen zulassen. Und nun völlig unerwartet kam mein Schatz gestern zu mir und sagte" ich habe mir Gedanken gemacht. Ich möchte unbedingt ein Kind mit mir"
Arhg.... nach dem Heirtatsantrag ist das doch das beste was ein Mensch zu einem sagen kann. Für mich einfach der größte Liebesbeweis

Nun haben wir uns entschieden ab 2013 zuhibbeln (Obwohl er ja ein Sommerkind wollte ) da ich im Oktober noch eine kleine OP in lokaler Anästhesie habe und nochmal zum Zahnarzt muss, wo ich evtl ne Spritze bekommen werde.

Wer hibbelt mit?Wie kamt Ihr zu dem Entschluss? Wie bereitet Ihr euch vor? Wie war es bei euch?

Vielleicht könnte jeder ein kleinen Steckbrief von sich anfertigen damit wir bissel was übereinander erfahren.

Ich bin 24 / Artzhelferin/ bisher kinderlos/ und komm aus BW

LG KiWunsch2013

Mehr lesen

16. September 2012 um 12:04

Femibion?
Überlege gerade ab wann und ob ich Femibion einnehmen soll. Was nimmt ihr?

Gefällt mir

16. September 2012 um 13:12

Huhu
Wir sind jetzt im 1. ÜZ Hat aber dieses Mal nicht geklappt... Wir haben schon öfter darüber gesprochen, die letzen Monate passierte es immer wieder, dass ich mal die ein oder andere Pille vergessen hatte, das hab ich aber immer gemerkt, als die Packung schon leer war und eigentlich die Pillenpause war, dass noch welche über waren. Hab Schatzi aber dann immer artig Bescheid gegeben Naja und irgendann beim Sonntagsfrühstück haben wir dann besprochen, dass ich die Pille ja dann auch direkt absetzen kann Das hab ich dann auch im Juni getan.... Habe dann Anfang August nen Termin beim Gyn bekommen wg Folsäure usw. Ja, und jetzt heisst es üben, üben, üben Ich fühl mich ohne Pille auf jeden Fall viel freier und bin sehr froh, dass ich sie abgesetzt habe!!!! Für mich war es mehr als wichtig, dass mein Schatz auch 100%ig dasselbe will wie ich und dahinter steht, er freut sich auch schon sehr aufs 1. Kind

Gefällt mir

16. September 2012 um 13:38

Ein Leben ohne Pille....
Aufjedenfall, mir ist es auch total wichtig das mein Schatz 100% dahinter steht. Das ist doch echt ein schönes Gefühl zu wissen.

Habe meine Pille nun seit Juli abgesetzt. Passen aber in den kritischen Tagen auf. Wie gesagt hab im Okzober ja noch was vor ( Zahnarzt, kleine Op).Da will ich kein Risiko eingehen.

Ich war letzt bei meinem Frauenarzt und habe ihm auch gesagt das ich keine Pille mehr nehme, allerdings nichts vom Kinderwunsch weil es da noch nicht aktuell war. Er meinte es ist alles bestens. Meinst ich sollte nun nochmal hin? Ne oder? Denke das ich ab Oktober oder vielleicht schon demnächst mit Femibion anfange. Was nimmst du?
Aufjedenfall ist ein Leben ohne Pille einfach super

LG

Gefällt mir

16. September 2012 um 16:41


huhu!

wir werden, wenn alles gut geht, auch im januar anfangen. momentan geht es aus beruflichen gründen noch nicht.
ich bin 21 jahre alt,mein mann 22 und vor knapp einem monat haben wir geheiratet.
ich wünsche mir schon seit 2 1/2 jahren ein baby, und wenn ich daran denke das es in ein paar monaten so weit ist, das wir loslegen können bin ich einfach überglücklich. Mein mann wünscht sich glücklicherweise genauso sehr ein baby wie ich.
Im oktober werde ich anfangen folsäure zunehmen. die pille nehme ich zum glück nicht, und ich habe auch immer recht regelmäßige zyklen(+-2 tage), deshalb hoffe ich, dass es dann schnell klappt!
seit dem der kinderwunsch sehr stark ist, habe ich auch aufgehört zu rauchen und ernähre mich gesünder. schön wäre es wenn mein mann da auch mitziehen würde. vor allem was das rauchen angeht. er sagt zwar immer, wenn ich schwanger bin würde ersofort aufhören, aber ich glaube selbst dann schafft er es nicht mal so eben .

seid ihr denn auch schon so "verrückt" und habt schon babysachen zu hause?? ich ja wenn ich süße socken oder bodys sehe,muss ich das einfach kaufen! Mein mann hat letztens sogar auch etwas mitgebracht

weiß euer umfeld von demkiwu? wiehaben sie reagiert?
meine schwiegereltern wissen es und freuen sich richtig darauf wenn ich schwanger bin! bei unseren freunden ist es gemischt. die einen verstehen es total, weil sie selbst einen kiwu haben, andere finden es viel zu früh( war bei der verlobung genauso, unser freundeskreis hatte sich dann auch sehr geschmälert)

so habe euch genug zugetextet.jetzt seid ihr dran.

Lg

Gefällt mir

16. September 2012 um 16:45


achja, folsäure sollte man ca 3 monate vorher nehmen! ob da das günstige von dm reicht oder man das teure femibion nehmen muss weiß ich nicht. auf femibion.de kann man sich aber eine probepackung bestellen
ich glaube aber, ich werde femibion nehmen. dasind ja auch noch andere bestandteile drin und so istman dann rundum versorgt

Gefällt mir

16. September 2012 um 18:24


also ich würde vorher auf jeden Fall schon noch zum Gyn, auch wegen der Blutabnahme wg dem Röteln-Titer, das wurde bei mir allerdings schon letztes Jahr gemacht, als ich das mit dem Kiwu zum ersten Mal bei meinem Arzt angesprochen habe, naja n halbes Jahr später haben wir uns ja dann tatsächlich entschieden die Pille abzusetzen

ich nehme seit einem Monat FolPlus, da kosten 120 Tbl. noch nicht mal 10. Für mich war es wichtig, das nicht einfach "so zu nehmen, sondern erst mit dem Gyn zu sprechen, da ich Schilddrüsen-Tbl. einnehmen muss und man sonst überversorgt ist, das ist nicht gut. Und in den Folsäuretbl. ist auch Jod drin, deswegen...

Neeeeee, Babysachen hab ich noch nicht.... Da bin ich zu abergläubisch Aber gucken tu ich sehr gerne in den Läden mal hier und da...

Bei uns wissen es nur ein paar Freunde, die Familie nicht, die würden gar keine Ruhe mehr geben vor lauter Freude und ständig nachfragen, ob es denn jetzt geklappt hat oder nicht....

Gefällt mir

16. September 2012 um 20:36

Hallo
ich hoffe ich darf nächstes Jahr auch hibbeln.
Ich beende nächstes Jahr meine Weiterbildung.
Und ich hoffe mein Freund ist dann auch endlich soweut....;(

Gefällt mir

16. September 2012 um 21:12

Rötel-Titer????
Oh Gott daran hab ich überhaupt nicht gedacht. Wurde als Kind zwar geimpft aber ob das ausreichend war???? Mh...
Werds nochmal beim HA testen lassen. Guter Tipp.

Bei mir weiß auch niemand bescheid. Du würden sonst nur immer fragen ob es schon soweit ist usw.
Denke werde es erst sagen wenn ich so in der 12 SWW bin.
Nur im Geschäft ist es halt blöd, da ich Arzthelferin bin und auch Röntgen tue und in der Mikrobiologie tätig bin muss ich es leider sofort sagen. Werde dann auch teils Beschäftigungsverbot bekommen.

Kleidung habe ich noch keine.... dafür ist es definitiv zu früh. Ausserdem weiß man ja nicht was man bekommt. Mädel oder Junge

Habs aber ohne das ich überhaupt schwanger bin im Gefühl das es nur ein Mädel gehen kann. Komisch oder?
Hätte aber auch total gern eine Junge.
Wie sieht das bei euch aus?

Gefällt mir

16. September 2012 um 22:37

Huhu
Ich sag mal Hauptsache gesund wenn ich es mir wünschen könnte würde ich auch gern nen Mädel haben

Gefällt mir

17. September 2012 um 17:50


zm thema geschlecht: am liebsten hätte ich zuerst einen jungen. aber umso länger ich warte ist es mir immer mehr egal was es wird. wie gesagt: hauptsache gesund! und es muss erstmal funktionieren mit dem schwanger werden!

jetzt sind wir ja doch schon ein paar mädels. wie wärs wenn wir demnächst (wenn noch ein paar dazu gekommen sind) einen neuen thread aufmachen?

ich bin auch echt froh, das ich mädels gefunden habe die auch noch warten müssen1dann vergeht die zeit sicherlich schneller

Gefällt mir

17. September 2012 um 18:40

....
Hauptsache ist auf jeden Fall gesund..... aber ein Mädchen wäre schon schön

Gefällt mir

17. September 2012 um 21:45

Baby
Gesund sein ist natürlich das A und O aber als erstes hätte ich gern einen Jungen, wobei ich wie gesagt dieses Gefühl hab das ich ein Mädchen bekommen würde. Bei uns sind es halt alles nur Mädels. Bis auf einen Junge, aber Überraschen lassen.

Wie meint ihr das mit einem neuen Thread? Habe diesen ja gerade aufgeemacht. Muss man daran was verändern um die Daten zu erfassen? *Bin überfordert* Nimmt mich aufjedenfall mit wenns in einen anderen geht*g*. Bin ja froh Gleichgesinnte getroffen zu haben.

@Sonne wie meinst du den TSH-Wert auf 1 zubekommen? Hast du eine Über/ Unterfunktion?

Ich denke ich werde Femibion mit Jod einnehmen. Habe zwar ne gesunde Schilddrüse, aber Jod nimmt man einfach definitiv zu wenig auf . Und wenn es Fehlgeburten und Missbildungen vorbeugt kann es nur gut sein. ( Hab ich gelesen)

Werde morgen ein Termin beim Gyn ausmachen für muss die Röteltiter bestimmen lassen.
Ohhhh ich bin sooooooooooooo aufgeregt, am liebsten könnte das herzeln direkt anfangen*g*

@ Sonne nochmal:
Die Taktik habe ich auch, aber ich glaube wenn es dann Monat um Monat nicht passiert macht man sich da doch blöden Druck. Denk ich werde mir Ovulationstests kaufen um auf Nummer sicher zu gehen. Dann wirds für oder später (hoffe früher) klappen.

Gefällt mir

18. September 2012 um 19:41


@ nordlicht
Denke zuviele im Tread wird unübersichtlich.Vielleicht 10?
Ausserdem will ich jetzt die Namen natürlich auch wissen???

@ sonne
du hast geschrieben "mädels was für ein Quatsch" versteh nur den Zusammenhang nicht?!

Bin inzwischen ziemlich sicher das Nils bei einem Jungen der Name wäre. Find den nach Joschua und Hendrik am schönsten

Gefällt mir

19. September 2012 um 20:02

Namen
Also ich achte auf Namen im Familen/ Freundeskreis und Namenshitlisten.
Möchte mein Kind nicht wie jedes 2 Kind nennen und auch niemand damit in Verbindung bringen.

Marla find ich schön genau wie Pia.

Marlon und vorallem Melia find ich ehrlich gesagt nicht wirklich doll. Aber ist ja gut das alle verschiedene Geschmäcker haben.

Bin so froh wenns endlich losgeht.

Gefällt mir

22. September 2012 um 13:06

Hallo!
Hallo,
wenns noch geht, würd ich mich euch gern anschließen Ich heiß Hermine, bin 24 Jahre alt und seit 2 Jahren verheiratet. Mit meinem Mann bin ich schon seit Oberstufenzeiten zusammen. Nächstes Jahr im Sommer schließe ich mein Studium ab und danach würd ich gerne zum ersten mal Mama werden. Mein Mann steht voll hinter mir und freut sich auch schon sehr.
Anfangen mit Hibbeln wollen wir Mitte Dezember. Vor zwei Wochen hatte ich einen Frauenarzttermin, bei dem wir über den Kinderwunsch gesprochen haben. Ich nehme jetzt Folsäure (von Ratiopharm, da kosten glaub ich hundert Stück sieben Euro - die Frauenärztin meinte, das reicht völlig, wenn man sich halbwegs gesund ernährt und außerdem ist sie Testsieger bei Stiftung Warentest gewurden) und hab mich nochmal impfen lassen. Ja, und direkt danach hab ich einen niedlichen Strampler bei H&M gekauft, quasi zum vorfreuen, aber das war auch das einzige, was ich vor der Schwangerschaft kaufen werde

Gefällt mir

22. September 2012 um 18:27

Hallo
Hallo ihr lieben,

Ich möchte auch ab 2013 hibbeln und würde mich freuen wenn ich bei euch mitschreiben kann.
Ich bin sophia 22 jahre alt seit juli 2012 verheiratet und schon 5 jahre mit meinem schatz zusammen.
Seit 3 jahren schon habe ich eineb großen kiwu der nun immer stärker wird.

Gefällt mir

22. September 2012 um 20:08

Helloooooooooooooo
Hi Herminchen, Hi Darling,

schön. unserer Runde wächst. Dann können wir gemeinsam unserem Glück entgegen hibbeln.
Bei uns geht es ja wie gesagt im Dez./ Jan. los.
Freu mich total. Hab nun auch übernächste Woche einen Termin bei FA und frag wegen der Folsäure nach.

Menooo würd am liebsten sofort loslegen. Hab heute wieder eine Bekannte getroffen die derzeit auch schwanger ist. So ne Babybauch ist einfach super schön;O)

Gefällt mir

23. September 2012 um 19:25


herzlich willkommen an darling und hermine!

@ catsdream: ohjaaa, seit dem ich so einen großen babywunsch habe (also seit guten 2-2 1/2 Jahren) lese ich auch ständig im schwangeren und auch schon im babyforum mit! ich bin schon echt gut informiert
für den thread würde ich sagen name, alter, wohnort,beziehungsstatus, hibbelbeginn, ggf üz, hilfsmittel, kinder....

@sonne: jadas stimmt! ich sage mir auch immer ich informiere mich erstmal richtig und bereite meinen körper auf die ss vor. teilweise habe ich aber auch phasen, wo ich echt nichts über babys oder ss hören kann, weil ich dann echt in ein tiefes loch falle. habe letztens echt einen heulkrampf bekommen, als mein mann erzählte, dass sein arbeitskollege vater wird. in manchen momenten kann ich mich echt nicht für andere freuen und bin total egoistisch. da schäme ich mich total für

wie gehts euch? hattet ihr ein schönes we?

Gefällt mir

24. September 2012 um 9:47

Kinderwunsch
Vielen Dank für die lieben Begrüßungen ^^ Mir fällt die Wartezeit auch teilweise ziemlich schwer. Ich glaub, das Problem bei mir ist v.a., dass ich irgendwie ganz tief in mir drin Angst davor hab, dass es einfach nicht klappen könnte. Hört man ja immer wieder, und ich wüsst echt nicht, was ich tun würde, wenn ich nach zwei Jahren oder so immer noch schwanger bin. Aber - wird schon!
Sitz grad in der Bibliothek und schreib an meiner Examensarbeit. Ihr so?! Am Wochenende haben wir Freunde besucht, die grad Hundenachwuchs hatten (8 Junge Welpen). Nieeedlich!

Gefällt mir

27. September 2012 um 9:20

Huhu
Ich würde mich auch super gerne anschliessen! Kurz zu mir: ich bin 22 noch kinderlos und komme aus Berlin. Wir haben uns entschlossen ab Juni 2013 zu hibbeln oh man ich bin sooooo aufgeregt! Ich bin mit meinem Freund nun 3 1/2 jahre zusammen und im letzten Jahr wurde mein Kinderwunsch nun so gross das ich ihn nicht mehr ignorieren kann. Derzeit stecke ich noch in einer zusätzlichen ausbildung zur Hundetrainerin und bei meinem Freund steht noch eine evtl Beförderung an, welche wir noch abwarten wollen Zu uns gehört auch noch eine kleine Hündin, wo ich auch keinerlei Bedenken mit einem Baby hätte!

Gefällt mir

1. Oktober 2012 um 12:35

Hallo!
Ich würde mich auch gerne anschliessen. Kurz zu mir: ich werde nächsten Monat 27 und komme aus NRW. Bin mit meinem Mann seit 3 Jahren verheiratet und sind seit 6 Jahren zusammen. Ich habe einen sehr großen Kiwu seit ca. einenm halben Jahr. Hatte am Wochenende mit meinem Mann drüber geredet und er meinte nächstes oder übernächstes Jahr, wobei ich natürlich sagte "nächstes Jahr" =)
Freue mich schon riesig darauf und kann es kaum erwarten =)

Gefällt mir

1. Oktober 2012 um 18:08


so, da bin ich auch nochmal

erstmal herzlich willkommen an die beiden neuen (hab die namen leider schon wieder vergessen )

ich wäre auch schnellstmöglich für einen neuen thread, ich verliere auch etwas den überblick. ich kann den neuen thread auch eröffnen, reiße mich aber nicht drum

gibts bei euch etwas neues? hattet ihr ein schönes we??

Gefällt mir

1. Oktober 2012 um 20:19


flashmob auf der hochzeit! wie lustig! will dann ein video sehen!
achja, falls du fragen hast bzgl der planung, dann melde dich bei mir. habs ja jetzt erst seit2 monaten hinter mir! wann heiratest du nochmal?

an daten -hatte ich unten schonmal geschrieben- würde ich

name:
alter:
beziehungsstatus:
kinder:
wohnort(bundesland):
hibbelbeginn:
ggf hilfsmittel? :

ohja, hab mich letztens auch nochmal ordentlich volllaufen lassen. am nächsten tag hab ich mir geschworen keinen tropfen mehr zu trinken naja war nicht das erste mal das ich das gesagt habe

Gefällt mir

1. Oktober 2012 um 21:17

Das..
... Mit den Daten finde ich auch gut! Vielleicht noch derzeitiges verhütungsmittel! Ich muss mir da nochmal gedanken machen! Verhüten derzeit mit Kondom weil ich von meiner Pille immer dollere Migräne bekommen hab aber ich finde kondome auch nicht sooo toll

Die Idee mit dem flashmob ist der Hammer, da muss man erstmal draufkommen

Wir waren am Wochenende bei meinen Schwiegereltern und ich bin schon wieder mehr als genervt! Seine Mutter ist wirklich schrecklich! Immer was zu nörgeln und kein Verständnis das ich für meine Prüfung nächste Woche lernen muss

Achja ich hatte meinen Namen nicht erwähnt ich heisse Vanessa

Lg Vanessa

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 17:03

Hui, hier ist ja was los...
Hallo Mädels!

Mein Schatzi und ich wollen 2013 auch in die heiße Übungsphase starten . Hab bisher immer nur "heimlich" mitgelesen und mich nicht getraut, bei einem Thread miteinzusteigen... Bin jetzt aber inzwischen auch so sehr mit dem Hibbelfieber infiziert, dass ich mir das dringend von der Seele schreiben muss... .

Habt ihr noch ein Plätzchen für mich? Würde mir die Wartezeit gerne gemeinsam verkürzen und meine Aufregung/Sorgen/Vorfreude mit euch teilen!

Bin 27, aus BW und bisher noch ohne Krümelchen...

Liebe Grüße,
Elle

P.S.: Schick auch gerne meine kompletten Daten, wenn ich noch bei euch reinpasse

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 17:16


Erstmal herlich willkommen elle!

Also wir haben unseren Hibbelstart von juni auf april geschoben !!!! Juhuuuuuu freu mich so

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 17:35
In Antwort auf


Erstmal herlich willkommen elle!

Also wir haben unseren Hibbelstart von juni auf april geschoben !!!! Juhuuuuuu freu mich so

Dankeschön, Vanessa!
Hört sich ja ganz so an, als wärst du mit deinem Liebsten in harten Verhandlungen - schön, dass er dich so unterstützt! Es gibt ja auch Exemplare, die den Kiwu ihrer Partnerin nicht ernst nehmen oder einfach ignorieren bzw. sie immer wieder vertrösten...

Bei uns wird der Startschuss wohl Mitte des Jahres fallen... Allerdings hatte eine Freundin von mir gerade eine FG (ganz schlimme Sache, das durchmachen zu müssen ) und mir jetzt den Vorschlag gemacht, dass ich den zweiten Versuch doch mit ihr gemeinsam im Januar starten soll. Wer weiß, vielleicht geht's also doch schon ein bisschen früher los. Bin mir da noch nicht ganz im Klaren...

LG,
Elle

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 18:24

Naja....
Eigentlich hab ich ihn ein bisschen genervt und meinte dann das ja bis juni noch sooooo lange ist er meinte ok aber nen halbes jahr muss ich geduld haben... das krieg ich hin

In der zeit werde ich anfangen meine selbstständigkeit etwas vorzubereiten damit ich damit langsam loslegen kann wenn der zwerg so 6 monate alt ist

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 18:48
In Antwort auf

Naja....
Eigentlich hab ich ihn ein bisschen genervt und meinte dann das ja bis juni noch sooooo lange ist er meinte ok aber nen halbes jahr muss ich geduld haben... das krieg ich hin

In der zeit werde ich anfangen meine selbstständigkeit etwas vorzubereiten damit ich damit langsam loslegen kann wenn der zwerg so 6 monate alt ist

Wow...
... hört sich spannend an! Womit willst du dich denn selbständig machen? Ich plane auch, wenn mein Kleines 6 Monate alt ist, in den Beruf zu starten (auch wenn's ja bis dahin noch ein Weilchen ist...). Wäre supi, wenn wir dann ein paar Erfahrungen zum Thema Doppelbelastung als Berufstätige und Mama austauschen könnten ...

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:07

Also mein namensvorschlag...
Vielleicht irgendwie so.... Die Uhr muss schneller ticken auf das bald 2013 ist, das wird unser hibbeljahr.... Oder so

@acedia
Mache ja gerade noch ne hundetrainerausbildung und in die Richtung soll es auch gehen! Vielleicht erstmal nur so 1-2 kurse die woche und das steigern und sobald das Kleine in die kita geht würde ich gerne nen gassiservice dazu nehmen

Lg lila

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:10

@ acedia
herzlich willkommen! ich denke ein paar plätze haben wir noch frei
aber bitte antworte immer auf den hauptthread, dann hat man alles besser im überblick.

@cat: meinetwegen kannst du den thread gerne übernehmen. ich schicke dir dann die daten zu. denke wir können die überschrift schon fast so übernehmen oder?!?

ich habe mir auch schon überlegt nach einem jahr bzw 1 1/2 wieder arbeiten zu gehen, natürlich vorrausgesetzt man bekommt einen kitaplatz. hier gibts nämlich leider nur 2 kitas, die kinder ab 0 jahren aufnehmen. mein mann hält mich schon für verrückt das ich das quasi schon alles durchgeplat habe

@verhütungsmittel: da ich die pille nicht vertrage, verhüten wir seit4 jahren mit kondomen.gibt zwar schöneres aber naja. also noch ein grund mehr sich auf 2013 zu freuen

schönen aben und schönen feiertag euch!

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:16


Wie schicke ich denn hier nachrichten übers iphone?

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:19

@ cat
ja finde ich auch.
daten sind geschickt

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:25


Dann hier die Daten:

Name: Vanessa
Alter:22
Beziehungstatus: glücklich vergeben seit april 2009
Wohnort: berlin
Kinder: keine
Hibbelstart:april 2013
Hilfsmittel: keine geplant
Verhütungsmittel: Kondom

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:32

Flexible Arbeitszeiten...
und dabei auch noch Geld für die junge Familie verdienen - hört sich perfekt an, lila!

@happybride: danke! Besser vorher zu viel planen als sich zu wenig Gedanken machen, finde ich. Die meisten Mädels, die ich kenne (mich eingeschlossen) sind so. Wir wollen eben alles im Griff haben..

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 19:42


@ happybride: meiner denkt auch schon ich bin irre aber besser gedanken machen als dann total ohne plan sein

Gefällt mir

3. Oktober 2012 um 8:20

@sonne
So haben wir schon mal jemanden der berichtet wie es läuft da müssen wa dich doch hier behalten dürfen

Sooo ich werde mich erstmal für die Arbeit fertig machen von wegen Feiertag

Gefällt mir

3. Oktober 2012 um 10:12

Find es auch super,
dass wir jemanden dabei haben, der uns schon an seinen Hibbelerfahrungen teilhaben lassen kann .
Dir natürlich ganz viel Glück, dass es schnell klappt, sonne!

Muss heute auch arbeiten. Sitz gerade an meiner Abschlussarbeit und da gibt es leider keine freien Tage . Dem Rest wünsche ich einen schönen und entspannten Feiertag!

LG,Elle

Gefällt mir

3. Oktober 2012 um 13:40

Daten
Name: Nina
Alter:24
Beziehungstatus: glücklich vergeben seit 4 Jahren / verheiratet seit Juni
Wohnort: Karlsruhe
Kinder: keine
Hibbelstart:Jan. 2013
Hilfsmittel: keine geplant
Verhütungsmittel: seit Juli Pille abgesetzt. Rechne die fruchtbaren Tage aus.

sorry konnte dir letzten Tage nicht wirklich mit schreiben da ich mein Arm nicht richtig bewegen konnte/ kann.
Bin aber bald wieder richtig aktiv
Bis Dahin Mädels

Gefällt mir

3. Oktober 2012 um 18:38

@wuki
Hab mich schon gewundert, wo die Threadgründerin auf einmal geblieben ist... Wünsch dir auf jeden Fall ganz schnell gute Besserung!

Gefällt mir

3. Oktober 2012 um 19:31


Ich bin mit solchen Namen nicht so kreativ

Gute besserung wuki hoffentlich ist das bald komplett weg.

@ all würde vorschlagen noch bis Samstagabend zu warten! Am wochenende gucken ja doch mehr rein!

Ich bin grad etwas im Stress, dass ich allem gerecht werde. 40 h job, lernen für meine schriftliche Prüfung und dann will der hund auch noch bespaßt werden ganz zu schweigen von meinem vollen Wäschekorb ich weiss das wird mit nem kind nicht ruhiger

Gefällt mir

3. Oktober 2012 um 19:53

Name...
Ich würde den Namen einfach beibehalten... is nich zu lang, trifft es genau und irgendwie hab ich mich auch schon dran gewöhnt ...

Schließ mich lila an, dass wir noch bis zum WE warten sollten. Wäre doch schade, jemanden auszuschließen, der unbedingt dabei sein will aber halt mit den Daten ein bisschen länger braucht.

Gefällt mir

4. Oktober 2012 um 9:40

Zecken
Ich hab die Daten grad verschickt, hoffe, dass sie bei dir angekommen sind, catsdreams?
Bei mir war in letzter Zeit ganz schön viel los. Und zu allem Überfluss hab ich mir gestern beim Wandern mit Freunden eine Zecke eingefangen. Wir wohnen in einem Risikogebiet und ich bin natürlich nicht geimpft gewesen. Jetzt mach ich mir irgendwie Sorgen, aber tun kann ich jetzt sowieso nichts mehr. Werd in 6 Wochen zum Arzt gehen und einen Bluttest machen. So ein Sch**** Drückt mir die Daumen, ja?!

Liebste Grüße,
Hermine

Gefällt mir

4. Oktober 2012 um 9:58

Oh Mann...
alles Gute für dich. herminchen!!
Hab mich dieses Jahr das erste Mal gegen FSME immunisieren lassen, weil ich doch irgendwie Bedenken hatte (bin häufig draußen).
Mach dir aber nicht zu viele Sorgen: du hast das Biest ja schnell entfernt und bist direkt zum Arzt gegangen. Das wird schon!!!

Elle

Gefällt mir

4. Oktober 2012 um 10:59

Vielen Dank
für deine lieben Worte. Beim Arzt war ich aber nicht. Hab gelesen, dass das nach dem Stich sowieso nichts mehr bringt und man erst 6-8 Wochen später (insofern vorher keine Symptome auftreten) die Antikörper nachweisen kann?! Jedenfalls will ich den Bluttest unbedingt noch vor der Schwangerschaft machen. Ach menno!

Gefällt mir

4. Oktober 2012 um 12:22


Das klingt ja nicht so schön, aber wenn du sie schnell und ohne gross zu quetschen entfernt hast, dann ist da sicher nichts passiert. Mach dich bloss nichz verrückt! Alles Gute wünsche ich dir!

Gefällt mir

5. Oktober 2012 um 13:26

Vielen Dank
Ja, ich versuche einen kühlen Kopf zu bewahren. Trotzdem weiß ich jetzt schon, dass ich in den nächsten vier Wochen bei jedem mal Kopfschmerzen dran denken werde
Ich hab mir gestern übrigens Himbeerblättertee und Fraunmantelkrauttee gekauft und bin jetzt fleißig am trinken, denn im nächsten Zyklus solls ja eigentlich losgehen mit dem Üben....

Gefällt mir

5. Oktober 2012 um 14:50

Daten
Hey,
kann momentan leider keine daten senden, da wir im urlaub sind. Kommen am sonntag wieder und dann werd ich es erstellen!
Glg

Gefällt mir

6. Oktober 2012 um 16:46

Stechen
@catsdreams: also wenn das so ein Stechen ist, dass beim Einatmen schlimmer wird, dann hatte ich das schon sehr oft Hab mal gehört, dass der Auslöser meist ein eingeklemmter Nerv ist. Bei mir geht das in der Regel innerhalb von wenigen Minuten oder wenigen Tagen weg. Was mir hilft ist auf jeden Fall große, kreisende Bewegungen mit den Schultern zu machen und trotz Schmerzen ganz tief einzuatmen. Gute Besserung!

Gefällt mir