Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfehlung für einen Kombi Kinderwagen?

Empfehlung für einen Kombi Kinderwagen?

18. November 2011 um 14:03 Letzte Antwort: 28. November 2011 um 11:17

Hallo ihr alle,

bei mir dauerts zwar noch, aber mich interessiert, welchen Kinderwagen oder welche Marke ihr empfehlen könnt?
Ich wollte gern einen Kombikinderwagen.
Und es gibt ja sooooooooooooo viele!!!

Liebe Grüße!

Mehr lesen

18. November 2011 um 14:44

Habe
nen Teutonia Elegance gekauft. Der ist einfach wunderschön und total klasse beim schieben. Baby hat viel Platz darin und er hat Luftreifen und ne tolle Federung- genau darauf sollte Frau ihrem Rücken zuliebe achten.
Ansonsten kommt es darauf an wo man wohnt, wir z.B. wohnen sehr ländlich, da ist der Wagen klasse mit den großen Lufträdern und der super Federung. Lass Dich aber am besten mal im Fachgeschäft ausführlich beraten und mach mal ein bissl "Probeschieben" viel Spaß dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2011 um 14:48

Wir
Haben den teutonia cosmo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2011 um 20:52

Akuna von recaro
wir haben uns damals für den recaro akuna entschieden und haben es nicht bereut. bin gut damit zurecht gekommen, war nicht sperrig (habe ihn zeitweise als stubenwagen genutzt) und die bezüge waren super pflegeleicht (sowas lässt man leider oft mal außer acht wenn man noch kein kind hat )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2011 um 16:14

Stokke Xplory
wir hatten erst Bugaboo Cameleon. Ist auch ein grandioser Wagen. Aber der Stokke Xplory toppt alles. Hätten wir das gewusst, hätten wir den von Anfang an gehabt. Meine Freundin ist mit dem Mutsy Rider total zufrieden. Der sieht auch recht fäsch aus und ist einfach zu lenken. Meine Cousine fährt seit Ende Juli einen Teutonia, den alle fahren. Sie hat die Schnauze voll von dem Wagen. Die schwenkbaren Vorderräder blockieren ständig. Gestell schon mal gebrochen. Bremse tut nicht mehr. Sie hat jetzt mein Bugaboo und sie ist zufrieden damit. Wenn du nicht so viel Geld ausgeben willst kauf dir ein von ABC Design. Die sind nicht so teuer und eigentlich ganz gut. Bis auf ein paar Ausnahmen. Von Hauck würde ich dir abraten. Die haben im Moment sehr schlechte Qualität. I'coo, die Edelmarke von hauck hat gute Wagen. Wir haben den Peak Air bei meinen Eltern stehen und wir finden den gerade für Waldwege und Schotterpisten gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2011 um 16:49


Wir haben vor ein paar Tagen unseren Hartan Topline S abgeholt und sind sooooooooooo begeistert. Groß bewähren musste er sich noch nicht, weil die Kleine ja noch nicht da ist, aber ist der schöööööön.... und kann soviele tolle Sachen
Freu mich schon, wenn er endlich zum Einsatz kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2011 um 18:13

Also..
..wenn ich mir einen hole dann zu 100% den abc design 3 tec

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2011 um 19:50

Bin auch noch am suchen...
finde bisher den City Elite oder Easywalker (qtro bzw) sky ganz gut. Da wir viel auf dem Land unterwegs als auch id Großstadt muß der für beides taugen. D.h. für uns fallen all diese schicken kleinrädrigen wie der Brio Go aus. Auch die großen stabilen massiven 4rädrigen wie den klassischen Emmaljunga möchte ich nicht unbedingt durch Paris schieben müssen.
Ich denke zuerst sollte man schauen wozu man die Dinger benutzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2011 um 11:11

Hartan und Teutonia
Also ich würd mir keinen Hartan oder Teutonia holen. Beide sind brüllend schwer. Gerade wenn man ein Kinderwagen auch mal ohne Mann in ein Auto packen möchte, sollte man auf beide verzichten. Meine Cousine hat ihren Teutonia weggegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2011 um 11:17


Wir haben nen Hartan Racer! Ich liebe den Wagen...Wir wohnen auf dem Land und da ist der echt super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram