Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis nach Depo-Clinovir (3-monats-spritze)

Empfängnis nach Depo-Clinovir (3-monats-spritze)

28. Juli 2007 um 19:35 Letzte Antwort: 28. Juli 2007 um 21:31

Hallo ihr lieben,

wir (ich bin 32) haben uns jetzt wieder allen erwartungen doch dazu entschlossen schwanger zu werden. Ich verhüte seit einiger Zeit mit der Dreimonatsspritze und bin sehr happy damit, weil ich keine Nebenwirkungen habe, ausser das ich keine Periode mehr habe

Aber jetzt habe ich gehört, das sie die Empfängnisbereitschaft verzögern kann. Ich habe die Spritze 3 oder 4 mal genommen, weiß nicht mehr so genau. Am 3. September wäre meine nächste fällig, die ich jetzt natürlich nicht mehr mache.

Habt ihr Erfahrungen wie schnell ich schwanger werden kann und was mir beim schwanger werden helfen kann?

Mehr lesen

28. Juli 2007 um 21:31

Hallo
komm doch zu uns Frauenpower besiegt die 3 MS teil 3.
wir sind ein paar frauen die die 3 monatsspritze bekommen haben und haben alle damit probleme. auch ich hatte während ich die spritze bekommen habe auch keine probleme gehabt. tja dafür aber jetzt. ich habe nach einem jahr endlich wieder einen normalen zyklus nur habe ich keinen eisprung und meine Gebärmutterschleimhaut baut sich auch nicht auf. tja und so kann man nicht schwanger werden. und meine FÄ hat gesagt das das von der spritze kommt. und so geht es nicht nur mir.
die spritze ist ein teufelszeug. ich nehme jetzt clomifen weil es ohne gar nicht klappen würde und ob es mit clomifen klappt ist auch nicht sicher.
lg nadine

Gefällt mir