Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Emmaljunga vs. Teutonia

Emmaljunga vs. Teutonia

25. Juni 2012 um 18:39 Letzte Antwort: 25. Juni 2012 um 20:23

Mädels, ich brauche mal eure Hilfe!
Wir haben uns bereits ausführlich beraten lassen, leider bin ich zwischen den zwei Herstellern immer noch hin und her gerissen! Emmaljunga Edge Duo combi oder teutonia Mistral S ? leichte Softtragetasche vs. Große gemütliche Babywanne, schwenkräder 2 große und 2 kleine vs. 4 große Reifen die fast jeden Höcker überwinden, schwenkschieber beim Teutonia, dafür schwerer vs. Babywanne und Sportaufsatz separat und leichter...??? Ich brauche euren Rat. Wie habt ihr euch entschieden? Tendiere ja optisch mehr zum emmaljunga, denke dann aber, wenn ich zum Kinderarzt fahre, dann liegt das Baby in der schweren Wanne und wie bekomme ich es dann zum Arzt...solche Gedanken gehen mir durch den Kopf.
Vielen Dank schon mal jetzt...

Mehr lesen

25. Juni 2012 um 19:32

Vielen Dank schon mal
Hab bereits beide Probe gefahren, beide passen ins Auto, beide haben wie erwähnt vor und Nachteile...wenn ihr zum Kinderarzt z.B. geht, in was transportiert ihr euer Baby in die Praxis? Softtragetasche, MaxiCosi, oder Harttasche?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2012 um 19:40


Wir hatten den Teutonia Cosmo und haben uns nun fürs zweite Kind den emmaljunga nitro City gekauft. Die Wanne ist einfach viel größer. Da mein großer ein echter brocken und Riese war, ist es mir einfach wichtig, eine große Wanne zu haben. Der nitro hat übrigens auch schwenkräder. Für uns war das optimal, da wir hauptsächlich auf geteerten wegen unterwegs sind. Aber auch für den Wald geht der nitro City gut. Meine Freundin hat ihn und wir waren oft spazieren.

Ich denke, soooo oft werde ichnnicht in die Verlegenheit kommen, die Wanne beim Kinderarzt abmontieren zu müssen. Und selbst wenn, geht das ja auch nicht so wahnsinnig schwer.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2012 um 20:21

Hartan topline s
Wir haben uns auch den Teutonia Mistral S angeschaut. Der schob sich jedoch etwas schwer und hakelig. Der Hartan Topline S schob sich um einiges leichter.

Daher haben wir den Hartan Topline S genommen. die Softtragetasche ist super leicht und eine Softtragetasche wurde uns auch unbedingt von der Beraterin empfolen!

Zudem ist der Hartan Topline S Stiftung Warentest und Ökotest "gut".

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2012 um 20:23

Kinderarzt
Wenn ich mit dem Baby zum Kinderarzt fahren würde, dann würde ich den Maxi Cosi nehmen da der Knirps ja eh dadrin sitzt

Den KiWa würde ich dann zu Haus lassen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: menuha_12283086
2 Antworten 2
|
25. Juni 2012 um 20:17
2 Antworten 2
|
25. Juni 2012 um 20:16
1 Antworten 1
|
25. Juni 2012 um 19:36
Von: an0N_1223925499z
5 Antworten 5
|
25. Juni 2012 um 19:14
11 Antworten 11
|
25. Juni 2012 um 18:23
Diskussionen dieses Nutzers
2 Antworten 2
|
24. Februar 2012 um 12:02
8 Antworten 8
|
27. Februar 2012 um 20:35
Von: dena_12851245
27 Antworten 27
|
16. Dezember 2011 um 14:15
3 Antworten 3
|
16. März 2012 um 14:39
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram