Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Emetophobie -und Kind hat Magendarm Infekt

Emetophobie -und Kind hat Magendarm Infekt

14. Oktober 2010 um 23:45 Letzte Antwort: 15. Oktober 2010 um 0:07

Hi ihr Lieben,
Ich geb zu, das Thema passt net in dieses Forum aber woanders gibts keine Antworten mehr... Nun ich weiss mir nicht mehr zu helfen. Seit ich denken kann, leide ich unter der Form Emetophobie dass ich weder sehen noch hören kann, wenn sich eine andere Person übergibt. Und jetzt hat's meine 27 Monate alte Tochter erwischt. Sie hat zwar hauptsächlich grossen Durchfall (was mich net stört), hat sich aber letzte Nacht 1x übergeben. Ich hatte so eine Vorahnung, hab daher mit ihr bei meiner Mutter übernachtet, die mir dann im Notfall zu Hilfe geeilt ist. Aber ich hab gezittert, hatte Angst mein Mäuslein anzufassen weil ich befürchtete, sie könnte noch mal erbrechen Und gerade geht's mir wieder total schlecht weil ich Angst hab, sie würde deswegen aufwachen! Alleine beim Gedanken daran, bekomm ich Panik und Herzrasen... Ich will mich auch in Therapie begeben aber wie soll ich mich bis dahin verhalten? Wenn mein Kind krank ist, fragt es nach mir und ich kann aufgrund dieser Phobie nicht für es da sein! Brauche Tipps bitte

MfG

Mehr lesen

15. Oktober 2010 um 0:07

Emetophobie
Was genau ist das?
Hab das noch nie gehört?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest