Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Embryo schrumpft?

Embryo schrumpft?

22. Juni 2006 um 9:32

Ich wollt emal wissen ob jemand anders etwas ähnliches erlebt hat.
Ich war am sonntag im krankenhaus dort wurde eine fruchthülle von 14mm und ein embryo von 9,8mm entdeckt und der herzschlag geshen. Die fruchthülle war rund.

Gestern beim frauenarzt hat er einen embryo von 4,1 mm entdeckt und edie fruchthülle war eher länglich.
Der herzschlag war aber immernoch normal.
Leider hatte es mein frauenarzt eilich sagte nur was von anfang siebte woche und dann musste ich schon gehen. Auf meinen protest das das unmöglich ist ging er gar nicht ein.

Nch der messung am sonntag bin ich aber gestern schon bei 7+3 gewesen und nach meiner rechnung hätte es gestern 7+0 seien müssen.

Kann es sein das sich beide vermessen haben oder sie einfach aus verschiedenen winkeln gemessen haben und ddas auch das verschiedene aussehehn der fruchtblase erklärt?

Mehr lesen

22. Juni 2006 um 16:25

Liebe LILLY


mach dir keine gedanken....bei mir war mein Krümel in der 7SSW auch 4mm..

also völlig normal...kann sein das die im KH anders gemessen haben..
grade in der anfangszeit wachsen die embryos unterschiedlich...
würde mir da keine gedanken machen...

lg

Nadine 24SSW mit Johanna

Gefällt mir

22. Juni 2006 um 17:31

Hallo
ok hat sich vorserst erledigt war noch bei pro familia da haben sie mir erklärt wie so stark verschiedne messungen zustande kommen er ist jetzt ca 10mm und herzschlag

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen