Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Elternzeit verlängern oder verkürzen?

Elternzeit verlängern oder verkürzen?

7. März 2007 um 10:47 Letzte Antwort: 7. März 2007 um 11:42

Hallo,

mein Arbeitgeber drängt mich schon die ganze Zeit ihm etwas schriftlich anzufertigen wie lang ich in Elternzeit gehen möchte (27+2). Ich weiß das hat auch bis nach der Geburt Zeit, will ihm aber schon vorher wenigstens eine mündliche Aussage machen.
Eigentlich wollte ich ein Jahr daheim bleiben, da ich jedoch nicht so richtig weiß ob ich alles gestemmt bekomme (Grippenplatz, Job 9-18 Uhr) frage ich mich nun was besser ist.
1 Jahr zu beantragen und dann auf 2 Jahre zu verlängern,
oder 2 Jahre zu beantragen und dann zu verkürzen. Was ist rechtlich machbar?

Danke für Euren Rat.

Viele Grüße
Luna

Mehr lesen

7. März 2007 um 10:51

?????
Ist es nicht so.....verlängern geht immer nur verkürzen eben nicht? Mir war mal als wenn ich sowas gehört habe. LG Ilo 27+0.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 10:52
In Antwort auf lucine_12249785

?????
Ist es nicht so.....verlängern geht immer nur verkürzen eben nicht? Mir war mal als wenn ich sowas gehört habe. LG Ilo 27+0.ssw

Bin mir net sicher
aber ich glaub eher das man verkürzen kann mein mein chef hat dmaals sowas gesagt weil ich net wußt ob 3 oder 2 jahren aber ist auch schon 4 jahre her...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 10:56
In Antwort auf xylia_12057809

Bin mir net sicher
aber ich glaub eher das man verkürzen kann mein mein chef hat dmaals sowas gesagt weil ich net wußt ob 3 oder 2 jahren aber ist auch schon 4 jahre her...

Du kannst Recht haben
das kann auch umgekehrt sein. Bin mir auch nicht sicher, aber irgendeine Klausel gabs da. LG Ilo 27+0.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 11:01

Hey Luna!
Mit dem neuen Gesetz fürs Elterngeld gehen doch eh nur noch 12-14 Monate Erziehungsurlaub!! - oder seh ich das jetzt falsch??
Hab grad gelesen, die Monate kannst du nur verdoppeln, wenn du auch nur die Hälfte des Geldes in Anspruch nimmst!!

Bei meinem Geld sind von Anfang an nur die max. 14 Monate zur Sprache gekommen..

Mit 24 Monaten ist doch das alte Gesetz!


LG Mandy 32.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 11:04
In Antwort auf lucine_12249785

Du kannst Recht haben
das kann auch umgekehrt sein. Bin mir auch nicht sicher, aber irgendeine Klausel gabs da. LG Ilo 27+0.ssw

Du musst Deinem AG..
für mindestens die ersten 2 Jahre Elternzeit eine Planung geben. Das dritte Jahr kannst Du bis max. 8.LJ Deines Kindes (z.Bsp. Schuleinführung) nehmen.

Ausserdem hast Du damit Zeit bis 7 Wochen vor Beendigung des Mutterschutzes... auf Deutsch max. 1 Woche nach der Geburt.
Das ist gesetzlich so festgeschrieben und Dein AG muss das akzeptieren.

LG,
Jolene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 11:35
In Antwort auf runa_12489221

Hey Luna!
Mit dem neuen Gesetz fürs Elterngeld gehen doch eh nur noch 12-14 Monate Erziehungsurlaub!! - oder seh ich das jetzt falsch??
Hab grad gelesen, die Monate kannst du nur verdoppeln, wenn du auch nur die Hälfte des Geldes in Anspruch nimmst!!

Bei meinem Geld sind von Anfang an nur die max. 14 Monate zur Sprache gekommen..

Mit 24 Monaten ist doch das alte Gesetz!


LG Mandy 32.SSW

Hallo Mandy,
also Elterngeld ist klar - 12 Monate voll oder 21 die Hälfte.
Ich frag mich jetzt nur wenn ich ein Jahr Elternzeit beim AG beantrage, ob ich dann einfach so verlängern kann? Oder ob ich gleich zwei Jahre beantrage und wenn ich doch nach 12 Monaten wíeder arbeiten will, er mich auch früher wieder einstellen muss. Das Elterngeld werd ich mir im ersten Jahr voll auszahlen lassen (Einteilen kann man immer noch).

LG
Luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2007 um 11:42
In Antwort auf lucine_12249785

Du kannst Recht haben
das kann auch umgekehrt sein. Bin mir auch nicht sicher, aber irgendeine Klausel gabs da. LG Ilo 27+0.ssw

@ hundeuschi
bei einer Sache gab es wohl Probleme und der AG ist nicht verpflichtet, aber ich weiß leider auch nicht ob es verkürzen oder verlängern ist. Verdammt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest