Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Elternzeit beim AG einreichen

Elternzeit beim AG einreichen

5. April 2009 um 15:48 Letzte Antwort: 6. April 2009 um 9:21

Hi zusammen!

hab mal ne Frage... muss ja spätestens 1 Woche nach der Geburt die Elternzeit bei meinem AG einreichen..

Habe mir mal so ein Beispiel Brief angeschaut und der sah so aus:

..."hiermit beantrage ich Elternzeit für mein Kind Willy Mustermann, geb. xxxxxxxx
Die Elternzeit soll wie folgt liegen:

Von Monat/Jaht bis Monat/Jahr


Ich bestätige, dass mein Kind mit mir in einem im Haushalt lebt und von mir selbst betreut und erzogen wird.


Was trägt man denn bei VON/BIS ein? Weil da ja nur Monat/Jahr steht. Also mein ET ist der 23.5. dann wäre ich 8 Wochen im Muschu (also bis 18.7.) trag ich dann von Juli 2009 bis JUli 2010 ein oder was? Ich möchte 1 Jahr Elternzeit nehmen, aber Muschu wird ja drauf angerechnet und muss ich nicht den genauen Tag statt den Monat angeben?? Hat da jmd Ahnung??

Danke und LG
Sabrina

Mehr lesen

5. April 2009 um 15:58

Ich hab das so gemacht
zumahl man ja wie du schon schreibst da vorher eingreichen soll kann man gar keine festen tage schreiben- ET kann sich ja verschieben

also meinen chefs hat ein einfaches schreiben gereicht da sah dann so aus

Antrag auf Elternzeit


Der voraussichtliche Geburtstermin ist laut meiner Ärztin derzeit der 14. Juni 2009.
Nach der Mutterschutzzeit würde ich gern für 12 Monate Elternzeit in Anspruch nehmen.

Ich bestätige hiermit, dass mein Kind mit mir in einem Haushalt leben wird und von mir selbst betreut und erzogen wird.


mehr brauchte ich nicht schreiben... kommt aber vielleicht auch auf dem AG an wie kleinkarriert die sind *grins*

Gefällt mir
5. April 2009 um 16:29

*schieb*

Gefällt mir
5. April 2009 um 16:52

Hallo
Ich habe meine Elternzeit damals bei meinem AG nach der Geburt eingereicht Reicht doch völlig zu! Falls Du das Schreiben als Muster brauchst, schick mir bitte ne PN! Da siehst Du dass dann auch mit den Daten!

LG Maddy

Gefällt mir
5. April 2009 um 17:13

Nach der Geburt
Hallo,

habe das Schreiben auch erst nach der Geburt abgegeben,

Da stand sowas wie: hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich aufgrund der Geburt meiner Tochter am 05.09.2008 bis zum 04.09.2011 Elternzeit beanspruche.

Fertig!(also das stand da natürlich nicht drunter, da stand Mfg blabla)

Lg Steffi

Gefällt mir
6. April 2009 um 9:21

Ginge sicher
Hallo,

das ginge bestimmt, aber ich bin mittlerweile 300 km weit weggezogen und werde definitiv nicht in den Betrieb zurückgehen, von daher war der Zeitraum eigentlich wurscht.


LG Steffi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers