Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Elterngeld & Steuerklasse

Elterngeld & Steuerklasse

30. Dezember 2007 um 10:42 Letzte Antwort: 30. Dezember 2007 um 13:03

Hallo zusammen!

Kann mir jemand sagen wie sich das mit der Steuerklasse und dem Elterngeld verhält ??
Mein Mann und ich haben jetzt noch Steuerklasse 4.
Wenn ich aber Elterngeld bekomme,weniger Geld bekomme, ist es dannnicht schon sinnvoll Steuerklasse 3 und 5 zu nehmen ??
Wäre toll wenn mir da jemand bei helfen könnte.
Vielen Dank & einen guten Rutsch ins neue Jahr.

LG Steffi 17+5

Mehr lesen

30. Dezember 2007 um 10:48

Nein
das ist steuerklassenunabhängig, da auf das EG zunächst keine Steuern entfallen.
Logischerweise solltet ihr nachdem du dein Mutterschaftsgeld bekommen hast die Lohnsteuerklasse wechseln, das hat ber keinen Einfluss auf die Höhe des EGs da dieses ja mit 67% vom Nettoghalt der letzten 12 Monate berechnet wird.
Jedoch unterliegt das EG dem Progressionsvorbehalt, sprich dieses EInkommen ist relevvant und wird angerechnet bei der nächsten Einkommenssteuererklärung.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2007 um 11:28
In Antwort auf nusha_12311962

Nein
das ist steuerklassenunabhängig, da auf das EG zunächst keine Steuern entfallen.
Logischerweise solltet ihr nachdem du dein Mutterschaftsgeld bekommen hast die Lohnsteuerklasse wechseln, das hat ber keinen Einfluss auf die Höhe des EGs da dieses ja mit 67% vom Nettoghalt der letzten 12 Monate berechnet wird.
Jedoch unterliegt das EG dem Progressionsvorbehalt, sprich dieses EInkommen ist relevvant und wird angerechnet bei der nächsten Einkommenssteuererklärung.

LG

Danke !
Vielen Dank für die Auskunft. Das hilft mir doch sehr weiter. Werden dann auf jeden Fall meinen Mann auf Steuerklasse setzen.

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2007 um 13:03

Wechselt jetzt sofort...
die Steuerklassen: Du gehst auf 3 und dein Mann auf 5. Je höher dein jetziger Nettolohn jetzt vor der Geburt ist - je mehr Elterngeld (67% vom Durchschnittl. Nettolohn) bekommst Du doch nachher!!! Sobald Du dann Mutterschaftsgeld bekommst (6 Wochen vor dem ET) könnt ihr dann wieder wechseln: Du gehst auf 5 (weil Du die Steuerkarte ja nicht mehr brauchst) und dein Mann geht auf 3!

LG Bine 39.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram