Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Elterngeld

Elterngeld

11. August 2018 um 19:15 Letzte Antwort: 12. August 2018 um 10:40

Hallo,

ich wollte euch mal fragen, ob und wie ihr euch Gedanken zum Elterngeld, Elternzeit und den Kosten gemacht habt.

Mein Freund und ich wollen in zwei Monaten endlich die Verhütung weg lassen. Natürlich habe ich mir schonmal ausgerechnet, was ich an Elterngeld bekommen würde, bin mir aber nicht sicher wie ich es am besten einteilen sollte und wie wir finanziell besser da stehen würden.

Gehalt Freund Netto: 1600€
Kindergeld: 194€ 
Elterngeld für 1 Jahr: 712€
Auf zwei Jahre geteilt: 356€.

Miete + Versicherungen etc : ca 1050-1100

Ich möchte im zweiten Jahr schon wieder etwas arbeiten gehen, bin mir aber nicht sicher wie. Würde ich zwei Jahre Elterngeld wählen, würde ein 450€ Job reichen.
Würde ich es allerdings für ein Jahr nehmen, müsste ich mehr arbeiten um versichert zu sein, müsste dann aber allerdings eine Betreuung bezahlen.

Ich bin mir echt nicht sicher was das sinnvollste ist und ob es finanziell reichen wird.

Wie handhabt ihr das? Für was habt ihr euch entschieden und warum?

 

Mehr lesen

11. August 2018 um 19:42

Danke für deine Antwort! 🙂

Leider ist unsere Miete schon günstig für unsere Stadt, von daher werden wir da nicht viel einsparen können, doch könnten wir zumindest im zweiten Jahr die Versicherungskosten reduzieren.

Omas stehen uns leider hier nicht zur Verfügung, da wir zu weit weg wohnen.
Der Einfall mit den Stunden an 1-2 Tagen abzuarbeiten ist echt gut, so bräuchte ich ja auch nur eine Tagesmutter für 1-2 Tage.

Wie verhält sich das denn mit dem Kinderzuschlag? Ist das ähnlich wie mit alg2 aufzustocken?

Mit dem Geld zurück legen wollten wir dann auch nächsten Monat anfangen, da wir ja auch die ganze Babyausstattung brauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2018 um 21:57

Wo wohnt ihr denn? In Bayern kommt ja jetzt das Familiengeld, vielleicht profitiert ihr davon?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2018 um 10:40

Wir wohnen in Niedersachsen, ich glaube sowas gibt es hier nicht. Wir hatten aber generell noch vor uns Beraten zu lassen was es für Möglichkeiten gibt.

Gerade Kleidung möchte ich größtenteils gebraucht kaufen bzw im Sale etc, einige Babysachen würden wir bestimmt auch von Verwandten gebraucht bekommen.

Wie viel Geld habt ihr denn in Monat nach Abzug von Miete, Versicherungen, Internet etc zur Verfügung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper