Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Elterngeld

Elterngeld

14. Januar 2011 um 22:47

Hallo ihr Lieben,

hab da noch mal ne Frage zum Elterngeld. Hab schon viel nachgelesen, bin mir aber nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe.

Mein Freund möchte die ersten 2 Monate Elterngeld beantragen. Dann bekommt er ja 65 % vom Gehalt und ich ja noch 100 % durch das Mutterschutzgeld.

Ich würde dann vom 3. bis zum 14. Monat beantragen.

Kann man das so machen? Vielleicht hat das ja auch schon jemand so gemacht.

LG bianca 21. SSW

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 22:58

Nein, das kannst du
nicht so machen. Das Muttschutzgeld wird automatisch mit dem Elterngeld verrechnet. Dein Freund kann also ab dem 3. Monat Elterngeld beantragen und du dann denn Rest bis zum 14. Monat.

Mein Mann hat die Elternzeit nicht genommen. Ich habe dann die ersten zwei Monate Mutterschutzgeld bekommen (ich hatte sogar 10 Wochen Mutterschutzgeld, weil mein Sohn 2 Wochen zu früh kam und bei mir die 2 fehlenden Wochen hinten angehängt wurden. Und dann hab ich noch 9,5 Monate Elterngeld bekommen. Das Elterngeld wird also immer, egal wer die Elternzeit nimmt, auf das Mutterschutzgeld angerechnet. Du bekommst also im Prinzip alleine nur 10 Monate Elterngeld, zusammen dann 12 Monate.

Die 12 Monate allein bekommst du nur, wenn du kein Mutterschutzgeld bekommst, bzw. 14 Monate im Paarantrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 23:02

Schade
Er würde aber gerne die ersten beiden Monate zu Hause bleiben um mir zu helfen. Ist mein erstes Kind, da bin ich froh, wenn ich seine Hilfe hab. Dann kann er die ersten beiden Monate also nicht bei mir sein. Oder? Verstehe das wohl einfach nicht, obwohl ich eigentlich nicht so auf den Kopf gefallen bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 23:29

Danke
Jetzt hab ich es begriffen.

Ich also Elternzeit 1. bis 12. Monat: bekomme ab dem 3. Monat Eltergeld und vorher Mutterschutzgeld.

Mein Freund: 1. und 2. Monat Elterngeld.


Hoffe, das ist jetzt so richtig.


Hätte echt Angst am Anfang alleine zu sein. Bin zwar schon 30, hab aber nicht so die Erfahrung mit Kindern. Mein Freund hat schon 2 etwas ältere Kinder, der ist schon geübt mit Wikeln usw.

Danke für eure Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook