Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Elterngeld als Auszubildende

Elterngeld als Auszubildende

14. Juli 2011 um 12:28

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich Anfang des Jahres dazu entschieden doch eine Ausbildung zu machen, obwohl ich einen tollen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem tollen Pflegeheim hatte die mich wirklich gut bezahlt haben.
Naja, kaum war der Ausbildungsvertrag unterschrieben war ich schwanger. Super Timing

Meine Frage ist nun folgende:

Bekomme ich als Auszubildende auch Elterngeld und wenn ja, wieviel?
(Ich entbinde im Dezember, d.h. ich war dann 9 Monate vorher bereits als Ausbildende beschäftigt)

Ich habe im Internet von einem Sockelbetrag in Höhe von 300Euro gelesen. Diesen bekommt man angeblich als Auszubildende. Ich bin mir nur nicht sicher ob das stimmt, denn wenn es so wäre, dann wäre es ziemlich gemein. Die 300Euro sind nämlich noch nichtmal 50% von meinem Ausbildungsgehalt

Wäre schön, wenn mir da jemand weiterhelfen und am besten aus eigener Erfahrung sprechen könnte.
Danke im Voraus

Liebe Grüße
Sabi mit Florian Inside, 20. SSW

Mehr lesen

14. Juli 2011 um 12:32

Hallo
Also meine Tochter wurde Januar 2010 geboren. Da war ich gerade im 3. Ausbildungsjahr. Ich hab 4 Wochen nach der Geburt meine Ausbildung weiter gemacht. Da hab ich mein Ausbildungsgehalt + 300 Elterngeld bekommen!

Ich weiß nicht wie es ist, wenn Du in der Ausbildung ein Jahr Elternzeit nimmst!?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 12:34

@ apfelreis
Ich bleibe nach der Geburt nur 4 Monate zuhause.
8 Wochen muss ich gesetzlich ja sowieso und da mein Arbeitgeber mich netterweise die Ausbildung zum 01.04 neubeginnen lässt würde ich gerne die zwei Monate dazwischen bis zum Neuanfang auch Daheim bleiben, dann brauch ich für die Zeit nicht mehr in einen anderen Kurs. Mit dem Stoff kann ich dann vermutlich eh nichts anfangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 12:35

Uff...
wenn ich weniger als mein Ausbildungsgehalt bekomme kann ich es mir nicht leisten Zuhause zu bleiben. Schade wär das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 12:39


Ja ich war auch damals in der Lehre und hab nur 300 euro Elterngeld bekommen! Hab auch viel mehr verdient als das! Ist total unfair ich weiß...! Kann man aber leider nichts dran ändern

Lg Aljana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook