Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ELSS mit MTX Spritze behandelt

ELSS mit MTX Spritze behandelt

15. April 2009 um 18:17

wann seid ihr danach wieder schwanger geworden??? Meine ELSS ist in der 7. SSW definitiv festgestellt worden - hatte auch noch keine Schmerzen zum Glück ...
Habe am 09.04. die Spritzen bekommen (2) und muss morgen ins Krankenhaus zur Blutabnahme wie es mit dem HCG Wert aussieht! Der Arzt sagte so ca. 2-3 Monate muss ich nun warten... habt ihr auch so lange gewartet???
Lg Sandra

Mehr lesen

17. April 2009 um 8:43

Mind. 3 Monate
Hallo Sandra,

ich hatte am 3. Oktober 2008 eine MTX Spritze wegen einer ELSS bekommen. Mir hat der Arzt geraten 3 Monate zu warten mit der nächsten SS, da es durch das MTX zu Missbildungen kommen kann. Aber 3 Monate wären wohl ok.
Wir haben auch die 3 Monate gewartet und es hat dann noch mal 3 Zyklen gedauert, aber jetzt bin ich wieder schwanger und dem Baby geht es gut.
Ich wünsche dir viel Kraft für die bevorstehende Zeit und alles gute!
Liebe Grüße Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2009 um 21:26

6 monate
hey hallo....
ich habe die spritze mitte Februar bekommen und mir wurde dringend geraten mindestens 6 monate zu warten! meine freundin arbeitet beim frauenarzt und hat das mehrfach für mich erfragt, sowie auch beim hersteller von dem mtx gefragt und die raten dringend zu MINDESTENS 6 mon. bis zu 12mon... ich weiß das fällt sehr schwer, denn ich würde natürlich auch lieber 3 monate und dann weiter machen, aber ich möchte auch kein krankes kind haben... ich habe eine spritze mit 30mg gekommen. lg nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 14:00
In Antwort auf peigi_12316501

Mind. 3 Monate
Hallo Sandra,

ich hatte am 3. Oktober 2008 eine MTX Spritze wegen einer ELSS bekommen. Mir hat der Arzt geraten 3 Monate zu warten mit der nächsten SS, da es durch das MTX zu Missbildungen kommen kann. Aber 3 Monate wären wohl ok.
Wir haben auch die 3 Monate gewartet und es hat dann noch mal 3 Zyklen gedauert, aber jetzt bin ich wieder schwanger und dem Baby geht es gut.
Ich wünsche dir viel Kraft für die bevorstehende Zeit und alles gute!
Liebe Grüße Julia

Hey Mädels
danke für eure Beiträge. Also mein Arzt meinte, ich muss die nächsten beiden Regelblutungen noch abwarten. Wie war das denn bei euch... wann habt ihr die Mens wieder bekommen nachdem der Wert wieder negativ war???Ich hab ja eh schon die ganze Zeit eine kleine Blutung - nichts tragisches immer ein bisschen halt... und wenn ich nun auf null bin muss ja dann mal meine Mens kommen und dann muss ich noch eine abwarten und dann darf ich wieder.

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 22:39
In Antwort auf tendai_12314404

Hey Mädels
danke für eure Beiträge. Also mein Arzt meinte, ich muss die nächsten beiden Regelblutungen noch abwarten. Wie war das denn bei euch... wann habt ihr die Mens wieder bekommen nachdem der Wert wieder negativ war???Ich hab ja eh schon die ganze Zeit eine kleine Blutung - nichts tragisches immer ein bisschen halt... und wenn ich nun auf null bin muss ja dann mal meine Mens kommen und dann muss ich noch eine abwarten und dann darf ich wieder.

Glg

Mens
hey hallo...

ich hatte eine ewigkeit zwischenblutungen! naja, ich sollte dann einfach die pille anfangen und dann kam die regel natürlich auch recht pünktlich. das ist jetzt mein dritter monat mit der pille und im letzten monat hatte ich die ganzen wochen zwischenblutungen, jetzt meine regel gehabt, allerdings total wenig und nun ist es vorbei. mal schauen wie es die nächsten wochen wird. ich fange dann im august erst wieder an. ich habe mich entschlossen 6 monate die pille zu nehmen, da mir nun wirklich ganz viele davon abgeraten haben es schon eher wieder zu probieren ist nicht wirklich schön, aber ich möchte auch kein krankes kind haben. ich bekomme nun einen monat 5mg folsan und danach dann wieder 800 folsan, das soll wohl wichtig sein. wieviel bekommt ihr denn? ich hab totale angst das ich beim nächsten mal auch wieder dieses theater habe, wie gehts euch dabei? vielleicht ist ja tatsächlich ein eileiter verstopft und dann passiert es wieder?! oder aber beide! ich werde es noch einmal ab august probieren, sollte es dann wieder so sein, möchte ich eine bauchspiegelung und meine eileiter durchpusten lassen quasi.... liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 13:39

Hallo
ich habe da mal eine frage kann der Frauenarzt wissen mit welchem eileiter man schwanger wird??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 18:54
In Antwort auf joy_12571781

Mens
hey hallo...

ich hatte eine ewigkeit zwischenblutungen! naja, ich sollte dann einfach die pille anfangen und dann kam die regel natürlich auch recht pünktlich. das ist jetzt mein dritter monat mit der pille und im letzten monat hatte ich die ganzen wochen zwischenblutungen, jetzt meine regel gehabt, allerdings total wenig und nun ist es vorbei. mal schauen wie es die nächsten wochen wird. ich fange dann im august erst wieder an. ich habe mich entschlossen 6 monate die pille zu nehmen, da mir nun wirklich ganz viele davon abgeraten haben es schon eher wieder zu probieren ist nicht wirklich schön, aber ich möchte auch kein krankes kind haben. ich bekomme nun einen monat 5mg folsan und danach dann wieder 800 folsan, das soll wohl wichtig sein. wieviel bekommt ihr denn? ich hab totale angst das ich beim nächsten mal auch wieder dieses theater habe, wie gehts euch dabei? vielleicht ist ja tatsächlich ein eileiter verstopft und dann passiert es wieder?! oder aber beide! ich werde es noch einmal ab august probieren, sollte es dann wieder so sein, möchte ich eine bauchspiegelung und meine eileiter durchpusten lassen quasi.... liebe grüße

Seit der spritze
hab ich jeden tag blutungen gehabt, aber seit sonntag abend hab ich endlich keine mehr! Bis heute hab ich auch keine mehr bekommen!!! JUHU!!!
Nun mein Wert am Freitag letzte Woche war 51. Am Donnerstag geh ich dann wieder zur blutabnahme! Hoffe ich bin dann schon negativ! Und nun muss ich dann auf meine Mens warten! Hoffe sie kommt dann bald so in 2 Wochen oder so oder noch früher- je früher dest besser und die pille fang ich nicht mehr an. Aber Folsan 5 mg werd ich ab heute wieder nehmen - 2 mal wöchentlich. Hab ich vorher eh auch schon genommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest